Nintendo Switch Indie / AA / AAA 2020

  • :!: Guten Morgen :!:


    Ich starte hier mal n kleinen Thread und bin mir relativ unsicher, ob nicht so n Thread schon hier herrscht.
    Konnte allerdings nichts finden.


    2020 kommt näher und wir wissen auch schon ein paar Spiele, auf die wir uns freuen können! Unter anderem:
    • Trials of Mana
    • Animal Crossing
    • Xenoblade Chronicles
    • Deadly Premonition 2


    Ich möchte aber gerne mal ein paar Wünsche lesen, Erwartungen oder vielleicht sogar Fakten, wenn neue kommen?



    Ich starte mal dann hier mit meinen Erwartungen / Wünschen usw.:


    • Mario Soccer
    • Super Mario 3D World (Deluxe)
    • Metroid
    • Paper Mario
    • Die ersten News zu Mario Kart 9 (Inkl. Storymode)
    • Kingdoms of Amalur: The Reckoning Remastered
    • Microsoft feat. Nintendo: Fable Collection (ich würde ausrasten)
    Grund für die Collection wäre u.U die Aufmerksamkeit für Fable 4?
    • Undertale 2
    • Oceanhorn 2
    • Rare Replay (Switch)
    • Shadow Complex für Switch
    • Dishonored 1
    • Fallout 3 / New Vegas Pack
    • Mario Golf
    • Fantasy Life 2


    Nicht, dass alles davon erscheint, aber mögliche Titel im generellen.
    Vielleicht ein bisschen übertrieben, Fallout 3? Muss nicht zwingend sein
    Und so viele Mario Titel würden niemals in einem Jahr kommen.


    Ultra utopisch, aber hau ich mal rein:
    • Zelda Collection (NES, SNES + Gameboy Titel)
    • Zelda Maker
    • Mario Kart Maker
    • Ocarina of Time 3DS Version auf HD für Switch
    • Mario Sunshine 2
    • Und das wird never passieren, aber einfach nur weils mein most fav game der welt ist: Elder Scrolls IV: Oblivion


    Was meint ihr?
    Welche Wünsche habt ihr?
    Was haltet ihr für realistisch? :mushroom: :triforce:

  • Also, ich erwarte folgende Spiele neben den berwits angekündigten:
    1. Bayonetta 3
    Seit nunmehr über 2 Jahren angekündigt, die Spielmechanik wird sich nicht großartig verändern.
    2. Spiel von den Retro-Studios
    Seit 2014 oder so weiß man, dass ein neues Spiel der Retro Studios geplant ist. Nun haben diese letztes Jahr mit MP4 begonnen. An eine Einstellung glaube ich nicht.
    3. Neues 3D-Mario
    Wird meiner Erwartung nach der Winter-Aufhänger 2020, 3 Jahre Entwicklung sind genügwnd Zeit, Odyssey war mega-erfolgreich.
    4. KEIN BotW 2
    Ich denke, das Spiel wird irgendwann 2021, zum 35-Jahre-Jubiläum erscheinen (nicht Winter). 2020 wirds höchstens ein Remaster geben, vielleicht von Skyward Sword.
    5. Ankündigung vom neuen Monolith-Projekt
    Dass Monolithsoft an einem neuen, westlicheren Franchise arbeitet, ist schon länger bekannt. Artworks existieren und zeigen ein mittelalterliches Setting und nen roten Drachen.
    6. Metroid prime (Trilogie)
    Ich glaube, dass Nintendo ein Team beauftragt hat, die Prime-Spiele zu remastern. Sinn maxht das allemal, denn MP4 wird es meiner Einschätzung nach frühestens 2022 geben, vielleicht nicht mal mehr exklusiv auf der Switch. Grund genug, der Trilogie einem neuen, schickeren Look zu verpassen. Gerade die Charaktermodelle kann man überarbeiten.


    Meine Wünsche
    1. Metroid 5 wird angekündigt
    Ich glaube, dass Mercury Steam und Sakamoto an Metroid 5 arbeiten. Dazu gibt es auch schon länger Gerüchte, hört man von beiden die letzte Zeit nichts. Den Release erwarte ich aber erst im Frühling 2021.


    2. From Software arbeitet an einem eigenen Switch-Spiel
    Warum exklusiv? Da man so die Fähigkeiten einer Konsole am besten ausreizen kann. Am besten wäre ein franchise, das Nintendo-Relevanz hat. Der Traum wäre mit 17 Nintendo-exklusiven Titeln Castlevania, dazu müsste Konami aber die Marke vergeben. From Software scheint auch nicht abgeneigt, Auftragsarbeiten zu machen.


    3. Rückkehr eines der "verlorenen Franchises"
    Davon am liebsten Geist
    Hier wünsche ich mir, dass Nintendo ein renomiertes Studio beauftragt, das sich mit Spielen aus der Ego-Perspektive auskennt. Das Spiel sollte durchgespielt werden können, ohne einen Gegner umzubringen.

  • Ja, hab ich auch gehört, aber dass das gecancelt wuede, ist mir neu. Lediglich ein Gerücht, dass man ein Gesangbasiertes RPG rausbringen wollte und das gecancelled wurde, ist mir bekannt. Das wage ich aber zu bezweifeln.
    Ein Future-Racer klingt plausibel, da auch der 2017 engagierte Komponist v. A. für futuristosche und rockige Tracks bekannt ist. Btw. handelt es sich um Alexander Brandon, den Komponist von Deus Ex.


    Wie gesagt: ich glaube, dass das Projekt sehr wohl immer noch existiert und auch veröffentlicht wird.

  • Ich würde mir eine Mario + Rabbids 2 wünschen und die Gerüchteküche lässt in diese Richtung ja durchaus berechtigte Hoffnung aufkommen :)


    Darüber hinaus. Mehr spiele wie Octopath Traveller da ich solche Oldschool RPG's mit Rundenkämpfen liebe.

  • Nachdem ich 2019 einmal versucht habe etwas über den Genre-Tellerrand zu schauen (Super Smash Bros. Ultimate, Splatoon 2, Mario + Rabbids) und gemerkt habe, dass diese Spiele entgegen der guten Bewertungen vieler Leute überhaupt nichts für mich sind, bleib ich meinem Lieblingssgenre RPG/Adventure in 2020 wieder treu. Neben den kommenden Spielen:


    Bravely Default II
    CrossCode
    Final Fantasy Crystal Chronicles
    Gods & Monsters
    Hazelnut Bastille
    Persona 5 Scramble
    Shin Megami Tensei V
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild Sequel (sofern es denn 2020 kommt)
    The Outer Worlds
    Trials of Mana
    Xenoblade Chronicles: Definitive Edition


    Wenn ich noch Wünsche für die Switch äußern könnte, wären folgende Titel dabei:


    Paper Mario (neuer Teil)
    Kingdom Hearts (Ports)
    Chrono Trigger (Remake)
    Mass Effect (Ports)
    Skies of Arcadia (Port & neuer Teil)
    Golden Sun (neuer Teil)
    Dragon Quest VIII (Port)
    Octopath Traveler (Fortsetzung)
    Terranigma (Remake)


    Ich weiß, dass Ports nicht gerne gesehen sind, da ich aber nach dem SNES erst wieder mit der Switch eingestiegen bin, sind das für mich größtenteils unbekannte Titel. ;-)

  • @Eims


    Deine Liste kann ich für mich so 1 zu 1 übernehmen.


    Ich hoffe dieses Jahr dann noch auf Bayonetta 3 und auf weitere JRPGs. Gerne auch Ports wie zum Beispiel verschiedene Teile der Tales of Reihe. Ne Tales of Xillia Collection oder n Tales of Zestiria + Berseria fände ich richtig cool.


    Ansonsten freue ich mich dieses Jahr noch auf Trails of Cold Steel 3 wie auf nix anderes und auf das neue Spiel zu My Hero Academia. Wenn Nintendo zu dem Genannten noch mit nem F-Zero Spiel käme (unrealistisch ich weiß) wäre mein Jahr perfekt.

  • Ich freu mich dieses Jahr auf Animal Crossing und bin gespannt wie das Spiel zu Fairy Tail wird. Das Gameplay sieht echt super aus. SChade nur, dass es einen Tag vor AC rauskommt am 19.03. :D


    Ansonsten hoffe ich auf folgendes:
    - neues Mario Strikers
    - Splatoon Spin Off
    - neue Nintendo IP
    - neuer Ableger zu Wave Race
    - Metroid (2D oder Prime Trilogy)


    Geil fände ich, wenn ein neuer TimeSplitters Teil angekündigt wird u.a. für die Switch.

  • Von den bisher bestätigten Titeln freue ich mich eigentlich nur wirklich auf:


    - Animal Crossing New Horizons
    - Hollow Knight Silksong


    und das sind meine Wünsche:


    - Bayonetta 3 erscheint 2020
    - Zelda Breath of the Wild 2 erscheint 2020
    - Die Gerüchte um das 2D Metroid und Paper Mario sind wahr und beide Spiele erscheinen dieses Jahr
    - Neue (handfeste) Infos zu Shin Megami Tensei V
    - Erste Infos zu Metroid Prime 4
    - Neues Mario Strikers wird angekündigt
    - Neues Donkey Kong wird angekündigt (egal ob 2D oder 3D)

    Switch: 2937-6131-1128
    Discord: Orikuro#7498

  • - Neues Mario Strikers wird angekündigt

    Danke dafür.
    Gar nicht mehr an das Spiel gedacht.


    Ich habe es geliebt und unendlich viele Stunden mit nem Kupel auf der Couch gezockt.
    Wäre wirklich ein Sofortkauf wenn da eine Version für die Switch erscheinen würde.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!