Apple Arcade - Verändert es den kompletten Markt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Apple Arcade - Verändert es den kompletten Markt?

      Morgen ist es endlich soweit!
      Nicht nur IOS13 erscheint, sondern auch Apple Arcade.

      Was erstmal nach nix besonderem klingt könnte aber meiner Meinung nach den kompletten Markt bzw den kompletten Mobile Markt ändern.

      Mit Apple Arcade kommt quasi sowas wie der Xbox Pass fürs Handy.
      4,99€ im Monat für über 100 Games!
      Dazu kommt das diese Games auf quasi jedem Apple Gerät spielbar sind, Ipad, Imac, Iphone und Ipod!

      Was ist das besondere an Apple Arcade?
      Nun, wir haben hier über 100 Games die komplett OHNE InGame Käufe auskommen, auch keine Kosmetik oder sonstiges, nein.
      Außerdem sind sie online und OFFLINE spielbar, bedeutet man wird nicht unterbrochen wenn man in der Bahn mal keine Internet Verbindung hat.

      Es handelt sich ebenfalls um Exlusive Titel.
      Doch was bedeutet das konkret? Apple hat angekündigt das ihre Games die auf Apple Arcade erscheinen Exlusiv auf Apple Arcade bleiben. Bedeutet diese Games kommen nicht nach Android. Konsolen und PC sind ausgeschlossen.
      Apple startet also das was bei Konsolen schon lange Sache ist.

      Doch kommen wir zu den wichtigsten Punkt. Was für Games sind das? Wieder nur so langweilige Mobile Games für 5 Minuten oder auch vernünftige Titel die sich lohnen?

      Aktuell würde ich sagen, Teils Teils.

      Das positive ist das Apple mit den Entwicklern zusammen arbeitet! Sie haben sich wirklich stark gedanken gemacht und auch hunderte Millionen von Dollar ausgegeben um dieses Projekt ins Leben zu rufen. Auch große Entwickler wie Konami, Ubisoft oder Capcom werden dabei sein.

      Hier sind einfach mal ein paar Beispiele die herausstechen:

      Oceanhorn 2



      Rayman Mini



      The Pathless





      Lego Brawls





      Where Cards Fall





      Und hier einfach mal ein genereller Trailer:





      Ich hoffe ihr konntet so ein paar Eindrücke erlangen was für Games einen dort erwarten können.


      Ich finde das ganze mehr als interessant und werde 100% den Probe Monat ausprobieren!


      Was haltet ihr von dem ganzen? Meint ihr das ist der richtige Weg um den Mobile Markt endlich attraktiv und gerecht für Gamer zu machen? Oder wird euch das weiterhin einfach kalt lassen?


      Bin auf eure Meinung gespannt! :)

    • Sehr gute Umsetzung bis hier hin.

      Applespezifisch werden auch älterer Geräte unterstützt (beispielsweise iPod touch).
      Bis her hatte ich noch keinen solchen Dienst abonniert, aber ich finde, Apple überzeugt bisher auf ganzer Linie.

      Edit: Attraktiv ist der Mobile-Markt für mich schon lange, aber das Angebot macht ihn natürlich nochmals attraktiver.
    • Hab nun heute mal Apple Arcade ausprobiert und hab wirklich Games gefunden die mich komplett überzeugt haben! Ebenfalls bin ich sehr positiv überrascht das obwohl oft nur Englisch in der Beschreibung steht, bisher jedes Game doch komplett auf Deutsch war

      Angefangen natürlich bei Oceanhorn 2. Der erste Teil war schon cool, aber der zweite Teil lässt einen komplett vergessen das man gerade auf einem Smartphone zockt! Hier mal ein Eindruck:


      Als zweites nehme ich mal das eher unbekannte Tangle Tower. Ich finde es generell toll das Apple Arcade auch in Richtung Point and Click geht, schließlich stirbt dieses Genre schritt für schritt immer weiter aus. Das Smartphone bietet sich aber perfekt dafür an! Toller Artstyle, guter Humor und bisher echt interessante Story:



      Weiter geht es mit Jenny Leclue. Ebenfalls ein ein großartiger Indie Titel der auch für PS4 und Switch erscheint. Im Apple Arcade Abo ist dieses Game nun ebenfalls dabei!



      Jetzt hab ich noch zwei Games die ich gerne präsentieren würde. Diese beiden gehen mehr in Richtung typische Smartphone Games. Trotzdem sind sie auf ihre Art unglaublich ausgearbeitet. Toller Artystle, Tolle Atmossphäre, spaßiges Gameplay!

      Da wäre einmal Where Cards Fall:


      Und Fledgling Heroes, wovon ich nie gedacht hätte das es mir am Ende so gefällt:



      Generell sei gesagt das es erstmal so ungewohnt ist Games auf dem Smartphone zu
      spielen ohne In App Käufe. Auch wenn es traurig klingt, aber man
      erwartet irgendwie die ganze Zeit das Kosmetik oder sonstiges noch Geld
      kosten wird. Aber nein. Alles ist in diesen 4,99€ im Monat inbegriffen.
      Bin bisher unglaublich zufrieden und gespannt wohin die Reise noch geht! :thumbsup:

    • was ich seit IOS13 super genial finde (auch wenn ich es selbst nicht nutze, da ich quasi nie am handy spiele) ist, dass man nun einfach einen xOne- oder ps4-controller via bluetooth mit dem iphone/ipad koppeln kann um spiele mit controller-unterstützung zu zocken.
      habe das am wochenende mal ausprobiert und muss sagen es funktioniert wirklich hervorragend.
      zum testen hatte ich real racing 3 geladen.

      Meine SMM2-Baumeister-ID: JJ8-MTM-RWG