Super Mario-Turnier findet dieses Wochenende in Super Smash Bros. Ultimate statt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Mario-Turnier findet dieses Wochenende in Super Smash Bros. Ultimate statt

      Das Super Smash Bros. Ultimate-Turnier an diesem Wochenende startet nach dem Motto "Alles Super oder was?". Gemeint ist damit die Super Mario-Serie, die sich nicht nur im Spielnamen der Super Smash Bros.-Serie wiederspiegelt, sondern auch zahlreich in Super Smash Bros. Ultimate vertreten ist. Ihr könnt euch einen speziellen Geist aus der Super Mario-Reihe verdienen und je weiter ihr im Turnierbaum voranschreitet, umso besser der Geist den ihr verdient. Gespielt wird mit 9 Charakteren aus der Super Mario-Serie sowie auf dem großen Portfolio aus 18 Stages. Das sind die Regeln:
      • Items aktiviert (einige)
      • mit aktivierter Ultraleiste
      • mit Zeitlimit (2:30 Minuten)
      • Start: 20.09.2019, um 08:00 Uhr
      • Ende: 23.09.2019, um 08:00 Uhr
      Kämpfer


      © Nintendo

      Stages


      © Nintendo

      Seid ihr dabei? Mit welchem Kämpfer werdet ihr das Turnier bestreiten?

      Quelle: Super Smash Bros. Ultimate – Newsbild: © Nintendo
    • Beachtlich wie viele Mario-Stages es mitlerweile gibt! Und das obwohl da noch nicht mal die Yoshi Stages aufgeführt sind, die ja im gleichen Universum einzuordnen sind. ^^

      Jedenfalls ist das Turnierthema, wie die anderen auch, ne coole Idee. Hier hat man ordentlich Auswahl. Könnte mir vorstellen dass es ähnlich gut mit Fire Emblem klappt.

      ps.: Ohne Waluigi, der arme.
    • Ich finde die Idee mit den Event-Turnieren echt gut, aber leider bekommen wir jedes Mal das grottigste Regelset, das es gibt:
      Zeit-matches sind äußerst unfair und ziemlich random, da lediglich der Kill gewertet wird, nicht jedoch das Schadenzufügen. Außerdem bekommt man gelegentlich einen Kill angerechnet, obwohl man den Gegner seit gut 10 Sekunden nicht mehr berührt, geschweige denn gekillt hat. Des Weiteren macht das automatische Füllen der Ultra-Smash-Leiste die Charaktere unterschiedlich stark. Konnte gestern mit Bowser (ohne jemals zuvor ernsthaft mit ihm gespielt zu haben) ein Turnier gewinnen, indem ich Smash Attacken gespamt habe und meinen Ultra Smash gut eingesetzt habe.