Mario Kart Tour wurde am ersten Tag über 20 Millionen Mal heruntergeladen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich muss sagen, das Spiel macht echt Spaß, ich weiß nicht, ob es an der subtilen Weise liegt mit das Geld aus der Tasche ziehen zu wollen oder das Glücksgefühl ein paar Münzen aus der Röhre zu ziehen, anstatt eines neuen Karts oder Fahrers. Irgendetwas zwingt bringt mich immer wieder dazu, mein Geld auszugeben. Ich musste zwar schon eine Hypothek auf mein Haus aufnehmen, aber hey, dass war es mir alle mal wert. In diesem Sinne YOLO und Game on. :thumbsup:
      Man stelle sich vor: ein Atheist, ein Philosoph und ein Theologe sind zusammen in einem dunklen Raum gesperrt. Sie sollen eine schwarze Katze finden: Der Atheist sucht erst gar nicht. Für ihn steht fest: Es gibt keine schwarze Katze in diesem Raum. Der Philosoph tappt fleißig im Dunkeln herum, um die Katze zu suchen. Aber seine philosophischen (Be-)Griffe sind ein Haschen nach Wind. Der Theologe schreit sogleich: „Ich hab sie!“ Es ist aber nur eine Behauptung.
    • Im Grunde sagt es erst mal aus:

      Die Leute waren daran interessiert eine kostenlose App einer etablierten Marke zu spielen.

      Bei mir läuft das Spiel flüssig. Ich sehe es bisschen wie das Ü-Ei Format in jedem 7. Ei gibts einen gewissen Spieler und damals gab es das schon das man Figuren doppelt haben konnte.
      Nintendo wie wäre das? Fahrer tauschen können? Meinen doppelten Toad gegen eine doppelte Pauline? ^^
      Bei mir läufts flüssig. Hin und wieder hats mal kurz gehakt aber das kann mein WLAN gewesen sein.
    • Daten und Geld. Danke Nintendo dass ihr mir das so spielerisch alles abnehmt. Endlich muss ich nicht zur nächsten Spielothek. Ich kann ganz einfach jetzt auf mein Handy gucken und das IMMER. Oh tolles Nintendo. :ugly:

      Aber wehe eine andere Firma macht es. Dann rege ich mich pausenlos darüber auf :ugly:
    • Interessant wäre nun zu wissen, wie viele Downloader/innen sich das nette Spiel später wieder deinstalliert haben. Die Daten werden Google & Apple doch eh haben, da können sie's auch gleich veröffentlichen. :ugly:

      Ich finde es anmerkenswert, dass man bis einschließlich Level 6 pro Spielerlevelaufstieg 10 Rubine bekommt und danach scheinbar nur noch 100 Münzen pro Levelaufstieg. Erstmal dachte ich mir so: Hey, cool. Dann fahr' ich jeden Tag ein wenig und kann mindestens 2x was ziehen. Pustekuchen. Nett angelockt. Zusätzlich die ganzen Münz- und Aufstiegslimitierungen... Einfach nervig.

      Die täglichen "Quests" sind ist auch ein Witz. Schmeiß 'nen roten Panzer auf nen Gegner und dann bekommst du einen großen Stern. Dann musst du erstmal wieder 24Std. bis 2 Tage auf eine neue "Quest" warten. ||

      Mein Fazit: Auch wenn ich die Rennmissionen, Die Rückwärts- und Remixstrecken, die Spezialitems und die wiederverwendung von inzwischen antiken Karts aus vergangenen Spielen sehr schön finde, so ist der Rest einfach sowas von spielerunfreundlich gestaltet. Die wahnsinnigen Preise, die Fake-Mitspieler, die niedrigen Raten bei der Röhre, das unschöne Maß an Limitierungen, den Hauptcharakter muss man kaufen, von Luigi keine Spur und so weiter.
      Echt zum kotzen.
    • Ganz schöner Erfolg für das Spiel, denke es wird ein viel gespieltes Spiel werden bei dem aber weniger gekauft wird.
      Den Preis vom Goldpass find ich gar nicht so schlimm, aber was man da rausbekommt lohnt sich halt einfach nicht - ich werde da sicher kein Geld bezahlen und das obwohl ich das Spiel echt toll finde und auch weiterspielen werde.
      Ssssssswitch
    • 382864497353 Mario Kart Tour ID

      Vielen Dank :mushroom:

      Ich finde das Game einfach nur Hammer.
      Anfangs dachte ich „ohjeee“ die Steuerung ^^

      Aber nach einigen Fahrten in der 50ccm ging es dann einigermaßen. Dann auf 100ccm und jetzt bereits 150ccm.

      Macht sehr viel Fun finde nur die Bezahloption mit 5,49€ im Monat für komplette Freischaltung etwas zu teuer. Zudem man das Game quasi nur mietet für 5,49€.

      Eine Miete für 1-2€ wäre vollkommend okay gewesen.

      Nun ja - so ist das galt mit dem Free-to-Play Prinzip.
      only Nintendo :mushroom:
    • Lag wohl auch an der vorbestell funktion bei iOS, ka wie es bei android ist. Ich wollte es garnicht installieren da ich es aber vor 1-2monaten im appstore „vorbestellt“ Habe wurde es zum release automatisch installiert auf 2 geräten... die Vorbestellung konnte man auch nicht deaktivieren!

      die preise sind übrigens ne frechheit zumal es ein vollwertiges sonic Racing konsolen port auf allen mobil Plattformen gibt zu einem fairen Preis
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brokenhead ()

    • Muss jetzt auch nochmal was zu dem Spiel sagen:
      Hab jetzt auch schon einige Stunden damit verbracht, hab die ersten 8 Cups komplett durch, alles mit 5 Sterne.
      Als Steuerung habe ich alles ausgeschaltet, bis auf das driften.
      Ich muss sagen, mittlerweile komme ich sehr gut mit der Steuerung zurecht. Das Kart macht zu 99,5% was ich will. Aber es ist bei weitem nicht so präzise wie mit einem Controller, aber funktioniert für ein Handyspiel sehr gut.
      Finde die Preise auch sehr hoch - hat für mich nur die Konsequenz, dass ich es viel Spielen, aber nichts kaufen werde.
      Mich darüber aber auch nicht aufregen werde.
      Es gefällt mir also sehr sehr gut, warte aber auch sehnsüchtig auf ein Mario Kart 9 für die Switch.
    • Spiel ist solide fürn Handy game. Letztendlich jedoch viel zu simpel um auf Dauer Spaß zu machen. Das Spiel besteht ja iwie auch nur aus Driften und gehaltene Items werden automatisch eingesetzt wenn man erneut durch Item-Boxen fährt .. o.o

      Zudem vermisse ich die Tokyo und Paris Strecken, aber die werden wohl erst in viel späteren Cups freigeschaltet oder sie wechseln vllt im wöchentlichen Rhythmus?

      Es ist mir immer wieder ein Rätsel wie Leute für sowas Geld ausgeben, wo es doch auf anderen Geräten soviel bessere Alternativen gibt. Aber da ist es den Leuten der Vollpreis plötzlich nicht mehr wert.
    • @Brokenhead das war zudem sicherlich Sonic Racing (Mobiler Port von der DS Version von AllStar Racing 1) und Sonic Transformed. Das neue Sonic Racing ist erst ganz frisch raus gekommen von den Hardlight Studios. Die Pflegen auch die Sonic Dash/Forces Spiele Mobil. War von Anfang an bekannt das diser Teil nur da kommt. Leider :/


      Switch I PC I X-Box One
      Game Challenge 2019 -> Update Online (25.11.)
    • Zitat von Murasaki:

      Das Spiel besteht ja iwie auch nur aus Driften und gehaltene Items werden automatisch eingesetzt wenn man erneut durch Item-Boxen fährt .. o.o
      Das lässt sich in den Einstellungen unter "Auto-Items" deaktivieren.

      Zitat von Murasaki:

      Zudem vermisse ich die Tokyo und Paris Strecken, aber die werden wohl erst in viel späteren Cups freigeschaltet oder sie wechseln vllt im wöchentlichen Rhythmus?
      Momentan läuft im Spiel die New York-Tour. Alle zwei Wochen ändert sich die Tour und es sind neue Strecken, darunter auch Tokyo und Paris, spielbar.