Pokémon-Merchandise könnte auf eine Rückkehr in die Sinnoh-Region hindeuten

  • Laut dem Besitzer der Plattform Pokeshopper sollen im Dezember dieses Jahres die Produktionen zu Merchandise-Artikeln der 4. Pokémon-Generation wieder ins Rollen kommen. Aufgrund dieser Tatsache gehen manche Fans davon aus, dass uns eine Neuauflage von Pokémon Diamant und Pokémon Perl bevorstehen könnte. Ähnlich verhielt es sich nämlich bereits Ende 2016/Anfang 2017, wo die Produktionen von Artikeln der Kanto-Region angekurbelt wurden, was angeblich mit der Arbeit an Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! und ihrer späteren Veröffentlichung in zu tun hatte. Inwiefern wirklich an neuen Ablegern der Pokémon-Reihe gearbeitet wird und ob es einen Zusammenhang mit der Merchandise-Produktion gibt, bleibt aktuell jedoch reine Spekulation.


    Würdet ihr einen erneuten Besuch in die Sinnoh-Region begrüßen?


    Quelle: GoNintendo – Newsbild: © Nintendo / GAME FREAK / Creatures

  • Am Ende beinhaltet der Pokedex nur den Sinnoh-Dex aus Gen 4, ohne den Nationalen Dex natürlich :troll:


    Spaß bei Seite. Wenn es wahr sein sollte, würd ich mich sehr darüber freuen. Perl war nach einer sehr langen Pokemon-Pause wieder mein Einstiegsspiel.
    Ich hoffe die haben dann noch Elemente aus Platin dabei, gerade wegen Giratinas Zerrwelt-Geschichre, dem Charakter Charon und Le Belle.

  • Zitat von ntower

    Würdet ihr einen erneuten Besuch in die Sinnoh-Region begrüßen?

    Auch wenn die vierte Generation aus meiner Sicht die bisher schwächste ist: Ich würde mir vermutlich eine der beiden Versionen kaufen und hoffen, dass sie irgendetwas Nennenswertes einbauen, was die Spieler noch nicht zwangsläufig besitzen.


    In meinem persönlichen Fall würde ich mich auf eine Bonusepisode freuen, in der man am Ende als Belohnung das Pokémon Darkrai erhält. Ähnlich, wie man es in Hoenn mit Deoxys gemacht hat.


    Warum? Weil Darkrai das einzige Pokémon der vierten Generation ist, welches mir noch fehlt. Die GTS ist für mich keine Option, da ich dort niemals sicher sein kann, ob das ertauschte Pokémon ercheatet ist. Außerdem fühlt sich "selbst gefangen" immer besser an. :love:

  • Ich möchte kein billiges Remake zu meiner Lieblingsgeneration erhalten, da Sie entweder wieder die Lets Go Manier oder die es gibt nur eine limitierte Pokemon Auswahl Schiene angehen werden. Ich will das ultimative Remake wie bei ORAS

  • Die 2. Generation in Let's Go Quiekel und Let's Go Sonnkern zu verwursten wäre doch sinnvoller und würde ich eher begrüßen. :thumbup: :pikachu:

    Einmal hat Nintendo der Welt erklärt

    „Nur ich allein bin der Herr!“

    Ich dulde keine Götter neben mir

    Du sollst immer nur mich verehren

    Sprich meinen Namen nicht unnütz aus

    Spiele sechs Tage lass den siebten dann aus

    Ich schuf das Gameplay und die Innovation und auch noch mehr

    Einmal in der Woche dankst du mir dafür

    Ehre meine Spiele damit du lange lebst

    Auf der Konsole die dein Herr dir gibt.

  • Ich denke, dass es nicht der fall sein wird. Momentan ist ja noch nicht mal schwert und schild draussen

    das eine schließt das andere nicht aus.
    ich denke es ist fast sicher, dass remakes zu diamant und perl kommen, die frage ist nur wann.


    diamant und perl sind für mich so die letzte gen, die noch ein richtig geiles pokemon flair hatte. bei allen editionen, die da nach kamen, fehlte irgendwie was.

  • Ist die Erkenntnis, das mich diese News, völlig kalt lässt, das ich da echt raus bin? Ich hab die vierte Gen gern gespielt damals, ein Remake wäre ja nun auch fällig, da die vorherigen Gens schon neu aufgelegt wurden.


    Richtig begeistert hat mich zuletzt Lets Go und alles was zu Schwert und Schild mir berichtet wurde, lässt mich ebenfalls kalt.


    Okay, war nun weniger Meinung, als mehr persönliches empfinden.

  • Ich würde mich über ein Remake der 4. Generation sogar weitaus mehr freuen, als ich es aktuell bei Pokémon Schwert und Schild tue. Nur hoffe ich, dass es sich dann nicht um einen neuen Teil der "Pokémon Let's Go"-Reihe handelt, denn in diesem Fall würde ich mir die Spiele definitiv nicht kaufen.

  • Natürlich möchte ich auch keine unfertigen Spiele und dass Gamefreak sich genug Zeit nimmt.
    Ich habe mir aber mal angeschaut, wie die früheren Pokemon-Spiele veröffentlicht wurden und es waren immer nur 1-2 Jahre Abstand, fast seit Anfang an. Also ist gar kein neues Verhalten sondern schon quasi immer so gewesen. Bei ORAS haben sie ja auch ein tolles Spiel heraus gebracht, obwohl sie nur ein Jahr nach X/Y erschienen. Das mit der Kampfzone war schon sehr schade, aber das war laut eines Interviews ihre eigene Entscheidung, da es wohl nicht so viele Leute interessiert. Deswegen glaube ich, dass mehr Zeit gar nicht unbedingt notwendig ist, sondern dass sie halt andere Entscheidungen treffen sollten.

  • Also ich bin davon einfach mal fest ausgegangen und für mich ist die Sinnoh-Region eigentlich die schönste von allen (will hier keine Diskussion anstoßen). Ich frag mich bloß, ob dann die eigene Engine von GameFreak oder die UE4, die bei PoLeGo Verwendung fand, zum Einsatz kommen werden.

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!