Umfrage der Woche: Welche Elemente aus Mario Kart Tour wünscht ihr euch für den nächsten Hauptableger?

  • Die ganzen Mikrotransaktionen, Gold / Fahrer /Kartteile Pass und das man Diamanten/ Rubine kaufen kann. Viele würden den Müll sogar noch unterstützen!


    -Spezial Items
    -Das die Karts und Fahrer Leveln
    -Münzen Shop
    -Alternativen Streckenversionen
    - Vielleicht mehr Tuning an den Karts ( gibts bei Tour nicht )


    Was nicht kommen darf, sind 2 oder 3 Items auf einmal, sonst hat man irgendwann alles voll mit Blitzen und blauen Panzern.

  • Welcher Aspekt von FE Heroes wurde denn in Three Houses implementiert?
    Mir ist bei diesem grandiosen Spiel nichts aufgefallen was einem Handy-Spiel gleicht ?(

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • Die Abwechslungsreichen Fahrer wären ganz nett, auch wenn ich Peachette nicht dazu zählen würde. Ist meines Erachtens genauso unnötig wie Metal/Gold/Tanukimario und Rosagold/Katzenpeach.


    Auch die unterschiedlichen Missionen sind toll, aber den Rest brauch ich nicht. Würde mich eher abschrecken!

  • - Spezialitems wie aus MK Double Dash
    - Missionen für den Einzelspielermodus wie aus MK DS
    - Events und Seasons für den Onlinemodus


    Sonst fand ich MK8DX eigentlich schon nahe an der Perfektion eines Funracers. Recht viel mehr muss Nintendo da nicht mehr verbessern.

    Switch: 2937-6131-1128
    Discord: Orikuro#7498

  • Die RX Strecken sind genial. Aber denke die Mischung macht es aus.


    Sehr cool kommen die Bonus Missionen :thumbsup:


    Hauptsache weg vom Gravity Müll

  • Dieses Mobile Mario Kart hat einige interessante Aspekte zu bieten, welche im aktuellen Spiel für Switch fehlen. Ich hoffe, dass einiges davon auch im nächsten Spiel (Mario Kart 9) zu sehen ist.


    Was aber noch viel wichtiger wäre, ist eine besseres Online Play und bitte einen schwierigeren Offline Modus. Die Gegner sind in allen Geschwindigkeitsklassen einfach viel zu lasch.

  • Verschiedene Missionen fände ich noch cool. Das kaufen von Fahrzeugteilen/Fahrern wäre eigentlich nicht schlecht, aber bitte ohne Echtgeld sondern mit Münzen, die man auf der Strecke sammeln oder eben für das abschliessen von Missionen oder guter Platzierung bekommt (und man sollte sich alle 2-3 Rennen problemlos etwas neues leisten können, wenn man gut ist). Ich fand es beim letzten MK etwas schade, dass man für die gesammelten Münzen nur ein zufälliges Kart-Teil bekommen hat, und hätte mir lieber gezielt gekauft, was mir gefällt (Spezialteile wie die Gold-Teile kann man ja weiterhin hinter Challenges verbergen). Mehr Charaktere sind auch gut, ich mag die Koopalinge zwar, aber so richtig abwechslungsreich sind die nicht, dann lieber Diddy, Funky, Birdo und ein paar Neulinge wie Pauline (ich würde ja gerne mal Wart aus SMB2 wieder sehen). Verschiedene Kostüme für einzelne Fahrer wären auch mal nötig, dann kann man als roter oder grüner Koopa oder mit Mario im Tanooki-Anzug rumfahren, ohne dass die gleich ein neuer Charakter sind (und man kann so auch im Lokalen MP denselben Fahrer wählen).

  • Die Fähigkeit es online zu spielen. Weil das Spiel kann ich mit meinem Internet spielen, ist ja auch klar ist auf LTE ausgelegt aber das richtige Mario Kart 8 Switch, kann ich eben nicht online spielen, was das ganze Spiel für mich unbrauchbar macht, da ich online gemeinsam mit anderen spielen möchte und nicht alleine.


    Also daher hätte ich gerne, dass sie die Netzwerkeinstellungen für die anderen Switch Nintendo Spiele übernehmen. :D


    Nintendo ist so inklusiv immer und wollen, dass alle ihre Spiele in vollen Züngen genießen können, nur online hängen sie hinterher. Was echt schade ist.

  • @Cristiano Jo, es gab so Bewegungstechniken schon zuvor, aber nicht mit einer solchen Präsenz wie in FEH, wo sie praktisch jeder ausrüsten kann. Diese experimentierfreudige Herangehensweise wurde auch für FETH übernommen. Noch dazu tauchen Fähigkeiten wie Verzweiflung, Vorteil, Nahkonter und weitere aus FEH in FETH auf. Sind kleine Nuancen, welche bei neuen Spielern, die durch FEH angelockt wurden, für Vertrautheit sorgen.

  • Also so insgesamt wäre es sehr schön, wenn Mario Kart künftig NICHT von einem mobile Game inspiriert wird. Man sieht ja, was das aus Pokémon gemacht hat.



    Die Spezialitems sind ja auch kein Mario Kart Tour-Element, sind sie doch auch nur von Double Dash!! aufgegriffen worden. Das wäre aber echt mal wieder nett, inklusive zwei Fahrern und einem sehr großen Charakter-Roster.
    Aber diesmal bitte ohne alle einzelnen Koopalinge oder Tanooki/-Katzen/-Metall-Mario und was auch immer Rosagold-Peach darstellen sollte. Dann doch lieber Mario/Peach mit Metall-, Katzen- und Tanooki-Skin, wenn diese Varianten schon unbedingt drin sein müssen. Aber nicht als einzelne Chars! Stattdessen gerne mal wieder etwas Ausgefallenes wie der Kettenhund in Tennis oder Gumba in Party. Und gerne diesmal auch ohne Chars aus anderen Franchises. Melinda, Bewohner, Link etc sind zwar nett gemeint, aber mir gefällt der Gedanke nicht so, dass aus Mario Kart ein "Smash Bros. auf Rädern" werden könnte. Bleibt doch bei Mario. Wird nur jetzt kaum realistisch sein, einmal den Pfad betreten, muss er jetzt wohl weitergegangen werden... :link_confused:

  • @Phantomilars es sind schon Minimum zwei Items vorhanden die man auch mal vorne zieht in MK8. Die Superhupe und der 1er oder 3er Pilz :)



    Wenn man großen Luck hat würden auch Stern und Geist gehen :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!