Nintendo Switch-Spieletest: 80 Days

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: 80 Days

      "Reise um die Erde in 80 Tagen" ist nicht nur der Titel eines abenteuerlichen Romans, sondern auch Thema in 80 Days, wo ihr die Erdkugel innerhalb des Zeitraums einmal umkreisen müsst. Wie ihr dabei mit eurem Geld umgeht, die Route plant oder effiziente Entscheidungen trifft, liegt ganz bei euch und entscheidet über die Dauer der Reise. Ob das interaktive Textabenteuer genauso spannend ist, wie es klingt, erfahrt ihr in unserem Spieletest.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

      Newsbild: © inkle
    • Danke für den informativen Test. :)
      Ich hatte schon ein Auge auf das Spiel geworfen. Das einzige was nicht so gut klingt, ist die fehlende Möglichkeit während eines Durchgangs zu speichern. Aber ich denke mal, man kann zumindest pausieren, indem man ins Home-Menü der Switch geht und es dann später weiterspielt. Ich werde es mir sicher irgendwann mal kaufen, aber habe gerade noch recht viel zum zocken. Höchstwahrscheinlich schlage ich bei einem Sale zu. :)