Nintendo erreicht mit The Legend of Zelda: Link’s Awakening einen Verkaufsrekord

  • Nintendo gab heute via Pressemitteilung bekannt, dass The Legend of Zelda: Link's Awakening in diesem Jahr einen Verkaufsrekord geknackt hat. So verkaufte sich das Spiel innerhalb von 72 Stunden über 430.000 Mal in Europa und ist somit das schnellst verkaufte Nintendo Switch-Spiel in diesem Jahr. Das sind laut Nintendo Deutschland über 100 Spiele pro Minute. Passend zu diesem Erfolg stellt Nintendo Deutschland die bisherigen Pressestimmen in einem weiteren Trailer vor. Schaut genau hin, vielleicht findet ihr den tollen Turm wieder.



    Was meint ihr? Hat Link's Awakening diesen Erfolg verdient?


    Quelle: Nintendo-Pressemitteilung – Newsbild: © Nintendo

  • Da stimme ich zwar zu, es ist ein wirklich gutes Spiel auch wenn es nicht besonders lang ist ;) , aber die angesetzten 60€ finde ich immer noch zu viel, vor allem da es immer ein Handheld Spiel war welche es immer für 40€ gab. Zumindest die letzten 15 Jahre ca.
    Glück für Nintendo das es trotzdem so direkt so viele wollten.


    Ich sehe schon Oracle of Ages und Oracles of Seasons rauskommen in ein bis zwei Jahren wenn Awakening gut läuft =D

  • das hat sich LA auch verdient.
    Tolle Grafik,schöner Sound und ein gutes Remake eines sehr alten Spiels.
    Über den Preis lässt sich streiten,für einige past es und für andere ist es zu teuer.
    430 tsd in 3 Tagen ist ne sehr schöne Zahl.
    Da haben wir unseren nächsten Millionenseller :thumbsup: :ddd: :link_confused:

  • @Dark-Nothing
    Wobei die normale Version auch bei uns für 59 CHF verkauft wird was zwischen 3DS (49) und "normalen" Switch Titeln (69) liegt.
    Kann ich nachvollziehen. Ich verbinde mit dem Spiel ein paar schöne Erinnerungen und wollte deshalb die wirklich hübsche Special Edition haben. Wäre die nicht gewesen hätte ich vielleicht auch gewartet. Ich bin jetzt aber gerade bei meinem 2. Durchgang, weil ich es einfach weiter spielen wollte.

  • verkauft sich europaweit schneller als jedes andere Spiel für Nintendo Switch in diesem Jahr


    Naja, viel Konkurrenz gab es ja bisher noch nicht dieses Jahr. Die richtigen (Verkaufs) Knaller kommen ja erst noch.

  • Ich hoffe das Nintendo mal ein neues 2D–Zelda macht! Besonders jetzt nach dem sie gesehen haben
    das sich ein 2D Zelda durchaus verkauft!

  • Nach dem verdienten Erfolg würde ich mich sehr über ein Remake zu Oracle of Ages und Seasons freuen, gern auch als Kombo in einem Paket.


    Dass ein weiteres Remake zu einem Zelda kommt, stell ich im Grunde schon gar nicht mehr in Frage. Es ist nur die Frage wann? :dk:

  • @Dark-Nothing


    Die Oracle Spiele plus Minish Cap würde ich mir tatsächlich als Remake wünschen. Noch besser wäre ein neues 2D Zelda. Seit Between the Worlds gab es kein neues 2D Zelda mehr.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • @BlauerBowser


    Ein neues 3D Zelda ist doch schon in der Entwicklung. ;)

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!