Der allgemeine Playstation 5-Thread

  • Das ist ein schwieriges Thema.

    Ist es definitiv und ich finde man muss da verschiedene Sichtweisen berücksichtigen. Zudem könnte man ewig drüber diskutieren.


    Ich jedoch sehe einen großen Unterschied zwischen einem zeitexklusiven AAA Spiel wie Final Fantasy oder Tomb Raider und dem kaufen eines Studios. Letzteres kann Studios retten, während mir niemand erzählen kann, dass das Geld von Sony/Microsoft sich langfristig positiv auf die Franchises ausgewirkt hat.


    Für mich machte insbesondere der Kauf von inXile und Obsidian Sinn, denn beide hatten finanzielle Probleme und hätten vielleicht bald gar keine Spiele mehr entwickelt. Ninja Theory wollte auch nicht weiter in Ungewissheit arbeiten.


    Alle drei Studios haben durch den Kauf profitiert, indem neue Entwickler an Land gezogen wurden und mindestens inXile und Ninja Theory haben ein neues großes Gebäude bekommen. Dazu Talente von Rockstar, Naughty Dog, Santa Monica, ... . Wir wissen von inXile, dass sie an einem sehr ambitionierten Projekt arbeiten und Gerüchten zufolge sogar am bisher größten Xbox RPG. Für das Projekt haben sie sich u.a. den Lead combat designer von God of War geangelt.


    Um es kurz zusammenzufassen, sehe ich bei zeitexklusiven Deals nicht den Mehrwert für den Konsumenten. Jedoch beim Kauf eines Studios, ob nun von Microsoft oder Sony schon. Vor allem wenn das Studio nicht mehr lange gemacht hätte, denn ein exklusives Spiel ist immerhin besser als kein Spiel. Außerdem haben diese Studios Zugang zu mehr Expertise wegen den anderen Studios in der Familie und profitieren von einem deutlich höheren Budget.


    Ich fand auch der Kauf von Insomniac hat Sinn gemacht, auch wenn das Studio nicht vor einem Bankrott stand. Klar, der Nachteil ist dann, dass die Titel exklusiv sind und das ist doof. Aber im Gegensatz zu zeitexklusiven Titeln wie FF7/TB profitieren die Konsumenten auch beim Kauf von Studios.

  • Final Fantasy 16 sieht aus wie ein Remaster von nem frühen PS4 Spiel. :rover:

    Der Typ am anfang sah aus wie der Charakter im Trailer von Final Fantasy 14 addons, und das hat mich auch an The Last Remnant erinnert wo die Charaktere aussahen als wären sie aus dem Final Fantasy 11 Charakter Editor :ugly:


    Aber schön, dass es fürn PC kommt, schade das ich jetzt erst mal nicht wirklich begeistert war, hoffe das wenn mehr gezeit wird das es mich dann doch überzeugt.


    Aber immerhin kann ich mich jetzt für eine Konsole entscheiden ohne das mich eine für sich gewinnt, weil sie etwas Exklusiv eingekauft hat.

    I’m not heartless, I’ve just learned how to use my heart less.

  • OH MEIN FUCKING GOTT!!!


    DAS HARRY POTTER RPG IST REAL!!!!!


    Ok, die Präsentation ist jetzt schon phänomenal! Das war literally schon immer ein Traumspiel von mir und es wurde ja von einiger Zeit mal geleaked! Ich kann nicht glauben, dass es nun wirklich real ist!!! :love:<3

  • Ne Woche später als die meisten anderen Länder. Der gleiche Preis wie die Xbox für schlechtere Technik. Überzeugend ist anders.


    Aber mit Ratchet und Clank, Horizon 2 und God of War wird 2021 ein absolutes PlayStation Jahr!! Holy Shit! God of War 2!

  • Insgesamt doch nochmal eine echt gute Präsentation, die mehr Einblick in die bereits angekündigten Titel gibt! :D

    • Resident Evil 8 wird bestimmt wieder genauso gut wie der 7. Teil, finde es vor allem auch gut, dass es eine direkte Fortsetzung mit gleichen Charakteren ist
    • Demon Souls ist wohl das schönste Souls-Game, das es bisher gab
    • Das Harry Potter-Spiel sieht vom Artstyle her sehr schön aus, bin aufs Gameplay gespannt und hoffe es nicht von Mikrotransaktionen geplagt
    • GOD OF WAR V - RAGNAROK

    Und nun endlich offiziell:

    12. November in manchen Ländern und 19. November bei uns ist Launch! Habe fest genau mit diesem Preis gerechnet, die digitale kostet also genauso viel, wie die PS4 zum Launch. Wird bei mir definitiv die normale, sobald die richtigen Spiele draußen sind! :thumbup:

  • Ja, nächstes Jahr kommen definitiv paar Kracher.

    Und 399€ für all digital ist echt ein Kampfpreis. Aber ohne Laufwerk für mich halt uninteressant.

    Mein Plan daher erstmal unverändert:

    Series X zum Launch und die PS5 folgt sobald ein für mich interessantes exclusive game erscheint. Dann hoffentlich auch in schwarz erhältlich. :)


    Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!


    :!: - Xbox One X mit 2 Controllern abzugeben - :!:

  • Heiss bin ich drauf, keine Frage. Werde sie mir aber zum Release noch verkneifen. 2021 geht nicht ohne PS5, das steht jedoch fest. Glaube allerdings, dass alle Highlights erst nach der E3 2021 erscheinen werden.

  • Endlich wurden die Preise und das Releasedatum bekannt gegeben! Die Preise sind sehr stark, eigentlich genauso wie man es erwartet hat, nicht zu günstig, nicht zu teuer. Ein Preis über 500€ hätte mich aber auch gewundert, Sony will bestimmt nicht nochmal das PS3-Fiasko wiederholen ^^


    Richtige starke Präsentation, hat mir sehr gut gefallen! Bin ich komisch, wenn ich endlich mal was vom UI sehen will? Das fehlt mir nämlich noch xD

    El Psy Kongroo!

  • Mit dem 100€ Preis Unterschied haben sie das Bluray Laufwerk halt komplett gekillt. Ich frag mich echt ob es folglich durch die geringe Nachfrage der Disc-PS5 dazu kommt das die physischen Spiele teilweise Engpässe haben und nur wenig produziert werden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!