Der allgemeine Playstation 5-Thread

  • Hab hellblade auch platiniert, es hatte schon viel richtig gemacht, aber vom gameplay her halt schon sehr laaahm, arena Kämpfe wie in godfall, leichte Rätsel, neja. Würde aber den zweiten Teil ganz klar auch spielen.

  • Hellblade ist für mich so wie Uncharted oder Last of Us, die Inszenierung war so grandios dass ich es durchgespielt habe obwohl das Gameplay recht lahm und repetiv ist

  • link82


    Also ich find das Gameplay von uncharted und tlou deutlich besser als das von hellblade. Die beiden Spiele wurden mir auch Spaß machen wenn die Story und die Charaktere kacke wären. Hellblade hingegen nicht so richtig. Auch wenn ich das gameplaymassig garnicht wirklich schlecht fand.

  • link82

    Ich fand das Gameplay in Uncharted und Last Of Us alles andere als lahm und repitiv, sonst hätte ich es auch gar nicht so lange gespielt. Die schönen Storysequenzen und die tolle Grafik sind für mich dann noch das i-Tüpfelchen obendrauf, am wichtigsten ist mir aber in der Tat das Gameplay und das ist schon Zucker.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Es gab doch auch ne Ultimate Edition von Life of Strange True Colors mit dem Remaster von Teil 1 & dem Spin Off oder? Gibt es die nur digital? Dachte eigentlich dass man die auch physisch kaufen kann. Finde sie aber nirgends.

  • Ich habe Uncharted 4 letztens nochmal durchgespielt, so ziemlich nach Last of Us 2 und ich empfand es diesmal als ziemlich lahm vom Gameplay, wirkte schon fast eher wie ein Film und ich hatte kaum Spaß mehr damit, mit TLOU2 hatte ich aber Gameplaymäßig definitiv Spaß.



    Mal was anderes, wann kann man denn mit den Wertungen zu Resident Evil Village rechnen?

    Einmal editiert, zuletzt von Rotbart93 ()

  • Kindra

    Nein widersprach es nicht, wenn man genau aufgepasst hat wurde alles genau im Spiel erklärt.

    Das Spiel ist nicht umsonst eines der besten Spiele der letzten Generation.


    https://www.bluewin.ch/de/digi…-welt-spaltet-409308.html


    Rotbart93

    Uncharted empfinde ich persönlich als eine Art Indiana Jones zum selber spielen. Ich mag das Gameplay und finde nur das Geballere manchmal etwas zu viel aber das wird ja im 4. teil deutlich aufgelockert. Es gibt da ja noch jede Menge Erkundung und manchmal auch ein Rätsel das es zu lösen gilt oder es wird geklettert. Ich mag es auch abseits der Story und den Charakteren. Manche Passagen der alten Teile erinnern mich ein wenig an Resident Evil und manchmal auch an Titanic, wenn man von einem sinkenden Schiff fliehen muss oder der fahrende Zug im zweiten Teil der später von einem Helikopter kaputtgeschossen wird. Es gibt jede Menge tolle Kapitel im Spiel, die das ganze deutlich auflockern und genau deshalb ist es für mich nicht repitiv oder langweilig.


    RhesusNegativ

    Ja von der Life Is Strange True Colors - Ultimate Edition habe ich auch gelesen, es soll das erste Life Is Strange sowie das Spin Off Before The Storm als Remaster enthalten, aber ich habe auch noch keine Möglichkeit gesehen das irgendwo vorzubestellen. Ich hoffe nicht das es diese Edition nur digital gibt, das fänd ich sehr schade.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

    2 Mal editiert, zuletzt von Matchet1984 ()

  • Mal was anderes, wann kann man denn mit den Wertungen zu Resident Evil Village rechnen?

    Jetzt! :D


    Ein bisschen schade, das es wieder kein 90er-Metascore geworden ist, aber Horror ist eben nicht für jeden Kritiker etwas. Ist offenbar trotzdem ein herausragendes Spiel geworden, genau wie RE7. Schätze mal, die Kritikpunkte werden zum Großteil die sein, die bei Resident Evil eher Tradition sind und zum Erlebnis eines Resident Evil einfach dazugehören. :thumbup:


    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

  • Internetzwerg

    "und was viel schwerer wiegt: die Regie kann sich nicht entscheiden, was für eine Art von Horror sie inszenieren will. Gerade freut man sich über das prächtige Schloss und die riesenhafte Vampirlady, gerade jubelt man angesichts des subtilen Schreckens im Haus der Puppen, der so angenehm an P.T., erinnert, dann muss man sich wieder das Gefurze des fetten Händlers oder saudumme Dialoge anhören und mäht schließlich wie in Call of Duty dutzende Viecher im Dauerfeuer mit 1000 Schuss weg. Angst oder Furcht? Fehlanzeige!"

    Ja genau das was ich befürchtet habe, durch den Versuch es jedem Recht zu machen, weil manchen RE7 zu gruselig war, Capcom hätte sich meiner Meinung nach einfach mehr am Vorgänger orientieren sollen. Die Castle-Demo fand ich richtig stark, aber die Village-Demo eher weniger.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • habe von Resi 8 gestern die Demo gezockt und es hat mich so gar nicht angesprochen, mochte Resi 7 aber schon nicht, ist halt Geschmackssache (die alten auf PS1 damals und Zero und den 4er aufm Cube habe ich geliebt)


    edit:

    naja 4 Players vergibt auch oft extra gegen den Strom um Clicks zu bekommen, und dann sind einige ganz nett Titel wieder völlig unkritisch überhyped

  • Ich mag sowohl die Action Resident Evil als auch die Horrorgames, von daher ist 8 denke ich für mich nicht verkehrt, außerdem fand ich die Castle-Demo sehr gut, bin mal gespannt :thumbup:.

  • link82

    Bei 4Players kommt es wirklich auf den Tester an aber Jörg ist eigentlich noch einer der besten Tester die es bei 4Players gibt und die Kritikpunkte haben wirklich Hand und Fuß und bestätigen genau das was ich nach dem von Capcom zitierten Absatz befürchtet habe. Capcom wollte es allen recht machen, weil manchen Spielern RE7 zu gruselig war und somit kam irgendwie nichts komplettes zustande. Auch wenn die Actionorientierten RE-Spiele nicht unbedingt schlecht sind habe ich im Bezug auf Resident Evil keine Lust auf eine Ballerbude.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!