Der allgemeine Playstation 5-Thread

  • simply mod die Statistik ist generell öfters fehlerhaft, auch was die Spielstunden angeht. Ka wie sie gemessen wird

    Zum Beispiel zockt mein kleiner Bruder über meinen Account Rocket League und Minecraft zu 95% online. hat laut Statistik 284 Spielstunden insgesamt und meine Stundenaufteilung sagt 102 Onlinestunden :dk:

    vielleicht wird da nur das aktive Gameplay gezählt ka.

    Einmal editiert, zuletzt von Wowan14 ()

  • RhesusNegativ


    Ihr müsst auf eurer Konsole zugestimmt haben, dass PlayStation eure "Vollständigen Daten" und eure "zusätzlichen Daten" erfassen darf. Nur dann funktioniert auch der Jahresrückblick.

    Und wo mache ich das? Finde die Einstellung nicht.


    Edit:

    Bin jetzt alle Einstellungen durch. Kann man hinterher wohl nicht mehr ändern, keine Ahnung. Funktioniert jedenfalls weiterhin nicht, aber ist ja eigentlich auch unwichtig.


    XenobladerX98

    Geiler Platz 1&2!

    2 Mal editiert, zuletzt von RhesusNegativ () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von RhesusNegativ mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • 333 Stunden in 84 Tagen an der PS5 gespielt 2021


    1. KINGDOM HEARTS HD 1.5 +2.5 ReMIX 250 Stunden (KH1, 2 und Chain of Memory)

    2. Final Fantasy VII Remake 53 Stunden nochmal für PS5 gespielt, aber muss es noch auf Platin beenden.

    3. Ratchet & Clank: Rift Apart 22 Stunden auf Platin alles geholt.

    4. Star Wars: Jedi Fallen Order 8 Stunden (über den Jahreswechsel auf gespielt)


    2022 erscheint ja mit LEGO Star Wars, Suicide Squad und Gotham Knights ein wenig mehr für mich.




  • Was man bisher von Horizon Forbidden West gesehen hat, sah ja schon vielversprechend aus. Vor kurzem sind auch die ersten Previews online gegangen. :)


    Wie ich schon öfters geschrieben habe, hatte ich mit dem ersten Teil viel Spaß und fand es sehr gut, auch wenn es einige Schwächen gab. Obwohl es noch nicht so lange her ist, kann ich mich kaum an irgendwelche Charaktere erinnern, geschweige denn mehr als fünf Namen nennen. Aloy war zwar ein sympathischer Protagonist, aber hatte auch wenig Charaktertiefe und ist eben eine typische Heldenfigur, die immer das Richtige tut.


    Auch beim Gameplay gab es vor allem beim Klettern und der Fortbewegung einiges, das verbessert werden konnte. Es war ein erstes, gutes Fundament. Wenn man sich nun dir Previews durchliest, scheinen viele der Verbesserungen eine direkte Reaktion auf diese Kritikpunkte zu sein! :thumbup:

    • Besser geschrieben NPCs und spannendere Geschichten in den Nebenausgaben
    • Deutlich bessere Gesichtsanimationen
    • Freieres und verbessertes Klettern inkl. Greifhaken und Gleiter
    • Besseres Nahkampf-System anstatt nur zwei Schlägen
    • Möglichkeit, sich bei der Fähigkeiten-Auswahl auf einen bestimmten Spielstil festzulegen
    • Sperre, Frisbee-ähnliche Geschosse, Pfeilregen

    Meine einzige Befürchtung ist eben, das die Hauptstory wieder vorrangig aus Exposition besteht. Das hat mich im ersten Teil leider etwas gelangweilt. Auch die teilweise vielen Copy-and-Paste Aufgaben und Sammelsachen trugen dazu bei. Ja, vielen hat es gefallen, bei mir hat es aber dazu geführt, dass ich das Spiel immer wieder für mehrere Wochen unterbrochen habe. :link_zzz:


    Ich wünsche mir mehr als nur ein Sequel, sondern auch eines, das mutig ist und auch einige Überraschungen bietet. Hoffentlich hat Forbidden West in diesem Bereich, vor allem bei der Geschichte und den blassen Charakteren, die Schrauben nachgezogen. Einige hochkarätige Story-Spiele mit Open-World (RDR2, God of War) haben in den letzten Jahren gezeigt, was möglich ist. Guerilla Games darf sich gerne eine Scheibe abschneiden. ;)


    Schriftliche Preview: https://www.gamepro.de/artikel…iew-exklusiv,3377187.html


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

    7 Mal editiert, zuletzt von Adamantium ()

  • Ich wünsche mir mehr als nur ein Sequel, sondern auch eines, das mutig ist und auch einige Überraschungen bietet. Hoffentlich hat Forbidden West in diesem Bereich, vor allem bei der Geschichte und den blassen Charakteren, die Schrauben nachgezogen. Einige hochkarätige Story-Spiele mit Open-World (RDR2, God of War) haben in den letzten Jahren gezeigt, was möglich ist. Guerilla Games darf sich gerne eine Scheibe abschneiden. ;)

    Der Unterschied zwischen Spielen wie GOW/RDR2 und HZD war mMn, das bei ersteren die Charaktere selbst der zentrale Fokus der Story waren, während bei HZD eher eine Welt im Vordergrund stand, deren Rätsel es aufzulösen galt. Den eigentlich Plot von HZD fand ich schon extrem stark, aber bezüglich Storytelling, sind die anderen beiden eindeutig stärker.

    Ich rechne jetzt auch nicht damit, dass HFW an diese Referenzen des Storytellings herankommt und halte das auch nicht für unbedingt notwendig und vermutlich auch unrealistisch.

  • Forsaken

    Falls du Forspoken meinst: ich. :)


    Steht auf meiner Liste. Da ich mir vorgenommen habe dieses Jahr nur so 5-6 Spiele zu kaufen soll das schon was heißen. Aktuell ist es neben HFW und Hogwarts Legacy auch mein einziges Pflichtspiel auf der PS5. Auf der Switch habe ich nur Arceus (aber erst wenn ich es mal im Angebot bekomme) und BotW auf der Liste. Und wer richtig zählt merkt das es das dann dieses Jahr auch fast gewesen ist, wobei ich bei BotW und HL noch nicht überzeugt bin, das die dieses Jahr noch kommen.

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!