Der allgemeine Playstation 5-Thread

  • Während Corona haben viele Hersteller gemerkt, dass es auch ohne große physische Messe geht. Daher ist es wenig verwunderlich, dass man sich künftig den Aufwand und die Kosten spart.

    Klar, Messefeeling ist immer was besonderes, beruflich spielt hier auch Kontaktpflege eine große Rolle, als privater Gamer zieht mich hier allerdings nichts mehr hin. Reisestress für ein paar Minuten Demo zocken brauche ich nicht. Wegen mir kann man gerne an dem Unterhaltungswert von Nintendo Direct oder State of Play arbeiten oder weitere Formate etablieren. Ist für mich deutlich entspannter.

  • als privater Gamer zieht mich hier allerdings nichts mehr hin

    Viele andere aber eben doch. Das es da so voll ist liegt ja sicher nicht daran, das die Leute alle zuhause bleiben.


    Der Bedarf an solchen Messen ist gegeben, und ich bin überzeugt das es diese auch geben wird. Nur ob Deutschland als Standort für Nintendo und Co. interessant bleibt muss man abwarten.

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

  • Für den Preis werde ich upgraden auf Premium. Der Preis ist fair. Ich will es einfach mal ausprobieren. Im Dezember wird dann wieder Essential genommen.

    Ich werde euch berichten wie sinnlos das ganze war.


    Edit:

    Erster Eindruck: Der Spielekatalog ist ein Witz. Alle First Party Spiele… cool… die meisten dürften die aber eh alle besitzen. Ich tue es jedenfalls. Der Rest lahme Indie Spiele, wenige bis gar keine Highlights. Hoffentlich kommt da die nächsten Monate noch n bisschen was damit sich die 27€ wenigstens teilweise gelohnt haben.


    Edit2:

    Habe jetzt zwei Spiele gestreamt, beides PS3 Spiele. Relativ schnell abgebrochen da Controller Eingaben mit einer gefühlten Sekunde Verzögerung eingegangen sind. Dadurch waren die Spiele für mich nicht spielbar. Zudem hat es ne Weile gedauert ehe die Spiele überhaupt gestartet wurden. Geht auf der Xbox deutlich schneller.


    Zudem ist mir aufgefallen dass versprochene Spiele nicht im Abo sind. Zumindest wird mir kein InFamous 1&2 angezeigt.

  • Mir hat heute einer erzählt, das die Upgrades vom Preis hierzulande gedeckelt sind. Wenn jemand also sein PS+ für noch für 10 Jahre bezahlt hatte, muss er trotzdem nur diesen Maximalbetrag zahlen um für den kompletten Zeitraum das Upgrade zu erhalten. Angeblich bei Extra 100€ und bei Premium 150€ maximal. Er selber hätte wohl sein PS+ noch bis 2028 aktiv gehabt und für 150€ auf Premium upgraden können. Keine Ahnung ob das stimmt, aber wenn bereue ich ja fast das mein PS+ nur noch 2 Jahre geht. :D

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

  • Wenn ich nicht noch so viele Spiele auf dem Pile of Shame hätte, würde ich ja Upgraden..Allein für Returnal und Spider Man würde sich das schon lohnen bei mir.


    Warte aber noch ein bisschen, dann sind die ersten Probleme gefixt und der Spielekatalog auch noch größer denke ich.


    Geht das streamen eigentlich auch auf iPad/MacBook?

  • RhesusNegativ

    Langsam solltest du das Spiel von Ankündigung und Verschiebung doch kennen oder? :/

    Konsolen: Switch; Xbox Series X; PS5 Digital Edition Handheld: New 3DS

    Desktop PC: Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro; Ryzen 5 [email protected],2GHz; Asus X370-F; 32GB Crucial [email protected]

    Notebook: Lenovo Thinkpad E485; MacBook Pro 14" (2021)

    Fernseher: LG OLED 55C17LB Monitor: LG 27GN850-B

  • Xenoblade Chronicles 3 Switch 29.07.2022
    Splatoon 3 Switch 09.09.2022
    Gotham Knight´s PS5 25.10.2022
    Pokémon Karmesin Switch 18.11.2022
    Pokémon Purpur Switch 18.11.2022


    2023
    Crisis Core -Final Fantasy VII - Reunion PS5
    Final Fantasy XVI PS5
    Marvel´s Spider-Man 2 PS5
    Star Wars: Jedi Survivor PS5
    Suicide Squad: Kill the Justice League PS5
    The Legend of Zelda: BotW Nachfolger Switch


    Wieso ich momentan mein Playstation+ nicht Upgrade. Und bis Oktober muss der Pile of Shame etwas kleiner werden. Langweilig wird es bis Ende 2023 nicht. Und habe garantiert noch ein paar Titel vergessen.

  • Sony nimmt wohl die PS Plus Geschenkkarten vom Markt. Was nachvollziehbar ist mit dem neuen Modell, aber es wird wohl keinen Ersatz geben. Da bin ich ja mal gespannt, ob auch Angebote für PS Plus bzw. Essential der Vergangenheit angehören.

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

  • Ich muss jetzt leider mal kurz die Playstation 5 / Sony maulen, weil mich das halt gerade wirklich stört... jetzt habe ich mir mal wieder Final Fantasy 7 Remake (dieses mal die PS5 Version) runtergeladen, weil ich halt doch wieder bock darauf bekommen habe. Jetzt ist halt wieder mein Savegame nicht da weil man erstmal die PS4 Version hätte runterladen müssen um den Savegame hochladen zu können. Warum muss Sony hier einen auf Nintendo machen und es unnötig verkomplizieren... ernsthaft. Bei der Xbox kannste beim letzten Gammelspiel einfach normal weiterspielen wenn da ne Next-Gen Version raus ist, da musste ich mich um noch keinen einzigen Savegame kümmern.


    Aber schön, kann ich halt die 100gb von der PS4 Version auch wieder ziehen, nur damit ich meinen bescheuerten Savegame habe und komme ich halt am WE nicht wirklich zum FF7R zocken -.-

    Ne jetzt habe ich eh scho lust auf das Spiel verloren ...

  • Ich muss jetzt leider mal kurz die Playstation 5 / Sony maulen, weil mich das halt gerade wirklich stört... jetzt habe ich mir mal wieder Final Fantasy 7 Remake (dieses mal die PS5 Version) runtergeladen, weil ich halt doch wieder bock darauf bekommen habe. Jetzt ist halt wieder mein Savegame nicht da weil man erstmal die PS4 Version hätte runterladen müssen um den Savegame hochladen zu können. Warum muss Sony hier einen auf Nintendo machen und es unnötig verkomplizieren... ernsthaft. Bei der Xbox kannste beim letzten Gammelspiel einfach normal weiterspielen wenn da ne Next-Gen Version raus ist, da musste ich mich um noch keinen einzigen Savegame kümmern.


    Aber schön, kann ich halt die 100gb von der PS4 Version auch wieder ziehen, nur damit ich meinen bescheuerten Savegame habe und komme ich halt am WE nicht wirklich zum FF7R zocken -.-

    Ne jetzt habe ich eh scho lust auf das Spiel verloren ...

    Das hat nichts mit Sony sondern mit Square Enix zu tun. Gibt genug Spiele wo man die Savegames direkt übertragen kann, ohne die PS4 Version noch mal geladen zu haben.

    Hier ist es schlichtweg Square Enix Entscheidung.

    Konsolen: Playstation 5, Nintendo Switch


    PC: MSI Ventus RTX 2080 Super OC XS, i7 9700k, Asrock Mainboard Z390 PRO4, G.Skill 16GB DDR4 3200MHz, Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD 500GB

  • Ancore789

    Zu einem gewissen Teil liegt es schon an Sony, da es damit zu tun hat wie ihr Backend funktioniert und sie die entsprechende API zum übernehmen eines Savegame direkt aus der PS5 Version erst später angeboten haben.

    Konsolen: Switch; Xbox Series X; PS5 Digital Edition Handheld: New 3DS

    Desktop PC: Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro; Ryzen 5 [email protected],2GHz; Asus X370-F; 32GB Crucial [email protected]

    Notebook: Lenovo Thinkpad E485; MacBook Pro 14" (2021)

    Fernseher: LG OLED 55C17LB Monitor: LG 27GN850-B

  • *Räusper* Bei Nintendo kann man seine Savegames sogar von der Cloud ziehen ohne überhaupt irgendeine Spielversion aktuell installiert zu haben. Also nichts mit auf Nintendo machen. :D

    TBF ging bei der Playstation 4 (und schätze PS5) ja auch - aber halt nur innerhalb der Gen =P Die Crossgen-Saves sind halt das Problem hier. Und Nintendo nimmt sich auch mal das Recht heraus Cloud-Saves bei bestimmten Spielen zu verhindern....



    Zu einem gewissen Teil liegt es schon an Sony, da es damit zu tun hat wie ihr Backend funktioniert und sie die entsprechende API zum übernehmen eines Savegame direkt aus der PS5 Version erst später angeboten haben.

    Ist das nicht Sonys Serverstruktur geschuldet, die strikt zwischen PS4 und PS5 unterscheidet? Ein Relikt der Theorie, dass man in Generationen denkt.

    This... halt echt frustrierend finde ich.


    ABER -> GOTT SEI DANK muss man sich nicht das komplette Spiel runterladen. Danke SE. Nur nächste Nervige ist halt jetzt jeden Savegame einzeln hoch & runterladen.

  • TBF ging bei der Playstation 4 (und schätze PS5) ja auch - aber halt nur innerhalb der Gen =P Die Crossgen-Saves sind halt das Problem hier. Und Nintendo nimmt sich auch mal das Recht heraus Cloud-Saves bei bestimmten Spielen zu verhindern....

    Ging das? Ich wollte mal ein Savegame vom USB Stick auf meine PS4 kopieren (hatte ein Spiel bei einem Kollegen angefangen) und musste das Spiel erst installieren, bevor ich den Speicherstand kopieren konnte...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!