Der allgemeine Playstation 5-Thread

  • Ninjasexparty

    Du Glücklicher. ;(

    Musst du die PSVR2 jetzt dann schon bezahlen/anzahlen?

    Ist erstmal nur die Einladung das man ausgewählt wurde. Morgen ab 11 kann man dann mit dem link bestellen.

    Bin gespannt ob es klappt. Immerhin ist der Zeitraum bis zum 18.11. angesetzt. Aber natürlich nur solange Vorrat reicht.


    Ich drück dir die Daumen das du deine Einladung auch noch pünktlich bekommst :thumbup:

  • Ich habe Ragnarök jetzt 7 Stunden gespielt. Den Hype kann ich bisher nicht nachvollziehen. Das ist 1:1 das gleiche wie der erste Teil. Aktuell keine Neuerungen außer


    Bisher fühlt sich vieles einfach recycelt an und nicht wirklich neu.

  • Das Next-Gen Update von „The Witcher 3“ erscheint am 14.Dezember 2022.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Cool, und sogar kostenlos. Das könnte glatt ein Grund sein, das Spiel noch einmal anzuwerfen. Wenn da nicht noch Spiel Y, X und Z wären, die ich noch nicht gespielt habe. Und kommendes Jahr kommen dann noch A, B und C. Und dann geht das so weiter. :D

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

  • Witcher 3 ist für mich das beste Game der PS4 und Xbox One. CD Projekt Red hat einfach abgeliefert. Die paar Glitches haben mich nicht gestört. Novigrad diese schöne Mittelalter Stadt! paar Kritikpunkte habe ich aber die sind so unwichtig. Das Kampfsystem ist zwar nicht gut gealtert aber das verzeiht man bei der besten Story. Die Main Story bei RDR2 hat mir noch bisschen besser gefallen als die von Witcher 3 aber dafür war Witcher 3 das für mich rundere Paket.

  • Witcher 3 ist schon toll. Das war aber nicht immer so…


    Ich hatte Witcher 3 anfangs auf der Playstation 4. Direkt als es rauskam. Es hat furchtbar geruckelt und war so schwer zu kontrollieren, dass ich nach 10 Stunden entnervt aufgegeben habe.

    Dann habe ich es zwei Jahre später nochmal angeworfen und habe einen Patch installiert, der größer als das eigentliche Spiel war.


    Und das hat wirklich geholfen. Es war dann so weit ich mitbekommen habe, fehlerfrei und war sehr gut durchspielbar. Und es wurde definitiv eines der besten Spiele der letzten Dekade.

    Eventuell werde ich es mir auf der PS5 nochmal antun mit dem Next Gen Patch. Vorher möchte ich aber auch Cyberpunk noch eine zweite Chance geben. Das war vor zwei Jahren auch so gut wie unspielbar…

  • Hab mir jetzt heute PsVr2 vorbestellen können mit Call of the Mountain :* .


    Oder wie bei Starlink, wo dann auch eine Plattform einfach mal komplett ein Raumschiff, Figuren und Quests bekam, die alle anderen Plattformen nicht hatten. Was hier im Forum damals ziemlich gefeiert wurde.

    Wobei man hier sagen muss dass die anderen Platformen aus Lizenzgründen alleine schonmal die Fox und Co.- Missionen nicht erhalten konnten.


    Factorio habe ich besseres wissens letztens gekauft und auch wenn ich nicht absprechen möchte, das es für eine bestimme Zielgruppe den Preis aufjedenfall mehr als gerecht wird, aber Factorio und dessen Anti-Sales Politik halte ich trotzdem für daneben, weil das einfach ein Spiel sein kann was manche Leute eben nur semi-fasziniert spielen und da sind die 30 Tacken einfach schon zu extrem. Ich sage ja nicht die Person soll das Spiel andauernd im Sale verschleudern, damits komplett an Wert verliert... aber zwanghaft den Preis oben halten oder sogar noch teuerer werden sehe ich für absolut kritisch, da kann ein Spiel noch so gut sein.

    Stimme deinem kompletten Beitrag kompett zu abseits von dem hier. Finde es bei Factorio den Preis ziemlich in Ordnung, alleine dadurch dass der Entwickler da auch sehr entgegenkommend ist. Da gäbe es alleine die Demo, die sehr umfangreich ist und jeden sagen sollte ob das Spiel etwas für einen wäre oder nicht.

    Zusätzlich lässt sich das Spiel immernoch nach nichtgefallen nach den ersten 2h bei Steam zurückgeben.

    Und ich mein das Spiel ist ja auch ziemlich gut. 60 Euro wäre deutlich zu teuer, aber die 25 oder 30 Euro sind ziemlich in Ordnung bezogen auf Spielzeit und Kritik der Spielerschaft.

  • Ich hab mir die psvr2 auch vorbestellt. Jetzt heißt es noch 3 Monate warten…


    Bin mal gespannt was in Zukunft noch für Spiele angekündigt werden. AstroBot sollte lieber einen zweiten Teil bekommen der die neue Hardware ausreizt. Wenn ein Port vom ersten zusätzlich kommt, okay.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!