Pokémon Schwert und Schild: Galar-Ponita ist exklusiv für Pokémon Schild erhältlich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich finde das galar Ponita seeeehr hübsch, hole trotzdem Schwert.
      Sehe da aber auch überhaupt kein Problem da man ja online tauschen können wird.
      Ssssssswitch
    • Ich hätte eher an den Feen-Typ gedacht bei Galar-Ponita. :o Aber eventuell kann ja Galar-Galoppa noch den Typ Fee hinzukriegen. Da ich mir Schwert hole, wird es wahrscheinlich auch nicht in meinem Story-Team landen, aber es gibt bestimmt genug andere Pokémon die mir im Spiel gefallen werden. :D

      Finde die Kommentare hier wie @LouisVernant bereits erwähnt hat einfach zum Fremdschämen. Pokémon spricht doch auch Kinder an und vor allem, wenn man noch klein ist, zockt man doch mit Freunden direkt zusammen und Pokémon war schon immer so. Die Tausch-Funktion gibt es ja nicht umsonst. Ich tausch beispielsweise mit meinem Bruder immer die exklusiven Pokémon, ist einfach so eine Tradition bei uns seit Anfang an. :D

      @Pit93 Da kann ich dich erleichtern! :) Man hat sogar schon einen Screenshot gesehen, wo Galar-Ponita gegen Lauchzelot gekämpft hat. Also wirst du eines der beiden Pokémon in der jeweiligen Edition nicht missen müssen.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Klickt auf den Banner um auf meinen Youtube-Kanal zu kommen :)
    • @Daki

      man könnte ja zb was einbauen, wo man sich für eine Situation oder weg entscheiden muss. Gab es ja sogar seit gen1. Nimmst du das kannst du pkm x bekommen aber y. Antwortest du mit nein, nimmt die Story nen anderen Verlauf und andere pkm. Nur so als Beispiel. Dann hast du noch immer das sinnvolle des Tauschfeatures und nur eine Edition.

      der Grund warum es zwei Editionen gibt ist, es generiert mehr Geld. Mehr nicht. Zudem gf das tauschen ja nicht nur auf Freunde beschränkt.
    • Geld aus der Tasche ziehen? Naja....

      a) war es schon immer so
      b) gibt es Internet (wenn du wirklich ein bestimmtes Pokemon haben willst, die gibt es im Shiny hunderter Paket für Dreimarkfuffzig bei ebay
      c) rechne mal gegen wieviele Stunden du in den Spielen verbringst. Pokemon hat mit die beste P/L bezogen auf Euro pro Stunde.

      Habe beide Editionen in der Vorbestellungs Pipeline bei Amazon. Jeweils 44€. Das sind 88€ für beide. Bei mehreren hundert Stunden Spielspaß ein fairer Deal. Habe schon kurzweiligere Spiele für 60€ geholt (Mario Odyysey z.B. oder auch Links Awakening --> ok hier waren es 55€).
    • Ist ja ungeheuerlich. Als nächstes wollt ihr mir sagen, dass die Spiele nicht aus Spaß an der Freude programmiert werden, sondern auch nur um Geld zu machen.

      Das Prinzip mit den zwei Editionen gab es schon immer. Es ist vielleicht sogar einer der Gründe, warum Pokemon so groß wie heute ist. Immerhin bringt es die Spieler zusammen, denn der andere könnte ein Pokemon haben, das es in der eigenen Edition nicht gibt. Würde man sich im Spiel selbst entscheiden können, welches Pokemon man möchte, könnte es passieren, dass man sich für das andere Pokemon nicht interessiert und so gar nicht tauschen möchte. Siehe Amonitas und Kabuto. Gibt viele Spieler, die sich überhaupt nicht für Amonitas interessieren und auch nicht den Pokedex vervollständigen möchten.
      Es gibt Pokemon, die absichtlich dämlich oder cool gestaltet werden. Das macht die Welt realistischer. Wenn man ein paar dieser jetzt fair über beide Spiele aufteilt, kann es schon dazu kommen, dass man zum Tauschen motiviert wird. Und heute ist das Tauschen kein Hexenwerk mehr. Es gibt viele Spieler und dann auch noch Online. Wirklich jeder noch so beschränkte Spieler kann an sein Ponita kommen.
      Pokemon, bei denen man die Entscheidung hat, welches man wählt, wird es sicher auch noch geben. Achja, gibt es schon. Die Starter. Vielleicht kommen aber noch mehr.

      Wirklich niemand wird gezwungen, sich beide Editionen zu kaufen. Das machen nur große Fans oder Spieler mit einer Zwangsstörung.
      "Oh, I've recently discovered the power...of emoticons! Like, no matter how awful something is, if you toss in a smiley face, it turns positive! For example...You're at a picnic and you find a dead body! XD"
      -Monokuma
    • Zitat von LouisVernant:

      Als nächstes wollt ihr mir sagen, dass die Spiele nicht aus Spaß an der Freude programmiert werden, sondern auch nur um Geld zu machen.
      Ich denke, dass es sich nur schwer leugnen lässt, dass Videospiele mit dem Motiv, damit Geld zu verdienen, entwickelt werden. Für die Mitarbeiter von GAME FREAK hoffe ich natürlich, dass diese auch Spaß an der Spieleentwicklung haben, immerhin haben sie selbst diese Berufswahl getroffen. Aber für jedes Unternehmen steht der Gewinn, den man mit den erzeugten Produkten oder zur Verfügung gestellten Dienstleistungen erreichen möchte, an erster Stelle.
    • Ich find das Vieh echt niedlich und bin gespannt wie die Weiterentwicklung aussieht. Bisher habe ich eher zu Schwert tendiert, so richtig umhauen tun mich aber beide Legis leider nicht. Nun fällt mir die Entscheidung noch schwerer, heist also warten, bis alle Editionsspezifischen bekannt sind und dann im Freundeskreis fragen, wer welche Edition nimmt.
      SW-0654-4460-3428