Systeme der Nintendo Switch-Familie konnten sich bereits mehr als 10 Millionen Mal in Europa absetzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Systeme der Nintendo Switch-Familie konnten sich bereits mehr als 10 Millionen Mal in Europa absetzen

      Recht schnell nach der Veröffentlichung der Hardware stand fest, dass die Nintendo Switch, gerade im Vergleich zur Wii U, ein großer Erfolg wird. Heute nun konnte Nintendo einen besonders wichtigen Meilenstein in der Geschichte des Systems verkünden. So konnten sich die Geräte der Nintendo Switch-Familie (Original und Lite) mehr als 10 Millionen Mal in Europa verkaufen. Im Vergleich konnte sich die Wii U weltweit während ihrer gesamten Lebensspanne knapp 14 Millionen Mal verkaufen. Doch nicht nur das: Europaweit setzten sich von Nintendo veröffentlichte Nintendo Switch-Spiele über 36 Millionen Mal ab, neun davon, darunter Super Mario Odyssey und Super Smash Bros. Ultimate, konnten sich über eine Million Mal verkaufen. Im Vergleich zum Vorjahr war die Nintendo Switch auf dem alten Kontinent in der Lage, sich 30 % häufiger zu verkaufen, im Vergleich zum Jahr 2017 40 % häufiger. Mit diversen Spielen wie Pokémon Schwert und Schild, sowie Luigi's Mansion 3 ist sich Nintendo sicher, diese Zahlen noch zu überbieten. Anbei haben wir die komplette Pressemitteilung mit allen Daten und Fakten.

      Über 10 Millionen Konsolen der Nintendo Switch-Familie in Europa verkauft

      Der Hardware-Absatz steigt von Jahr zu Jahr – und Spiele-Neuheiten wie Ring Fit Adventure und Luigi’s Mansion 3 stehen in den Startlöchern
      • Die Zahl der verkauften Konsolen liegt 2019 knapp 30% über dem Vorjahr und mehr als 40% über 2017
      • Seit Einführung von Nintendo Switch gingen europaweit 36 Millionen von Nintendo veröffentlichte Spiele über die Ladentische – neun Titel jeweils mehr als eine Million Mal
      • Mit Luigi‘s Mansion 3, Ring Fit Adventure und Pokémon Schwert und Pokémon Schild erscheinen noch 2019 die nächsten Abenteuer

      Die Nintendo Switch-Familie feiert den Start in ihre dritte Weihnachtssaison in Europa mit dem Sprung über eine wichtige Absatzmarke: Nach der kürzlichen Einführung des Handhelds Nintendo Switch Lite, der die mobile TV-Konsole Nintendo Switch ergänzt, gibt Nintendo of Europe bekannt, dass europaweit mehr als 10 Millionen Konsolen der Nintendo Switch-Familie verkauft wurden.

      In Europa wächst der Hardwareabsatz von Nintendo Switch kontinuierlich: Er liegt 2019 um knapp 30% höher als im Vorjahr und mehr als 40% über dem des Jahres 2017.

      „Die Familie der Nintendo Switch-Konsolen bereitet Millionen von Fans in ganz Europa Freude, und dass sie jetzt einen so wichtigen Meilenstein passiert hat, belegt ihre breite Popularität“, sagte Stephan Bole, Präsident von Nintendo of Europe. „Die Verkaufszahlen der Hard- und Software von Nintendo Switch steigen jedes Jahr signifikant. Bestehenden Konsolenbesitzern steht ebenso wie Neueinsteigern eine Vielzahl an Spielen zur Auswahl und viele weitere Titel sind bereits unterwegs.“

      Der Spielekatalog der Nintendo Switch-Familie umfasst Klassiker wie Mario Kart 8 Deluxe oder Super Smash Bros. Ultimate, aber auch aktuelle Veröffentlichungen wie die 2019 erschienenen Titel Super Mario Maker 2 und The Legend of Zelda: Link's Awakening.

      Seit der Markteinführung von Nintendo Switch im März 2017 haben sich BesitzerInnen der Konsole in Europa mehr als 36 Millionen von Nintendo veröffentlichte Spiele zugelegt – sowohl physisch als auch digital im Nintendo eShop. Davon übersprangen die folgenden neun Titel die Marke von je einer Million an verkauften Exemplaren:

      • Mario Kart 8 Deluxe
      • Super Mario Odyssey
      • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
      • Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli!
      • Super Smash Bros. Ultimate
      • Splatoon 2
      • Super Mario Party
      • New Super Mario Bros. U Deluxe
      • 1-2-Switch

      Auch Third-Party-Titel für Nintendo Switch erfreuen sich in ganz Europa großer Beliebtheit. Minecraft, Crash Bandicoot™ N.Sane Trilogy, Mario + Rabbids® Kingdom Battle, Stardew Valley – all diese Spiele haben sich europaweit mehr als eine halbe Millionen Mal verkauft.

      Doch das Spielejahr geht noch weiter: Nintendo Switch-Fans können sich 2019 auf Titel wie Luigi‘s Mansion 3 sowie Pokémon Schwert und Pokémon Schild freuen. Auch Ring Fit Adventure, das ein fantasievolles Abenteuer mit Fitnessübungen verbindet, erscheint noch in diesem Jahr. Die gesamte Auswahl an Spielen für Nintendo Switch-Konsolen findet sich auf der offiziellen Nintendo-Website.


      Quelle: Nintendo-Pressemitteilung – Newsbild: © Nintendo
      Twitter
    • Als langjähriger Nintendo Fan muss ich zugeben, dass es die Switch geschafft hat, meine bisherige Lieblingskonsole, das SNES, vom imaginären Thron zu stürzen. Es gibt so viele gute Spiele und das Sammeln macht mir mindestens genauso viel Spaß, wie das Zocken.
      Ok, die Switch ist nicht perfekt. Es gibt da zwar den ein oder anderen Punkt, aber trotzdem finde ich die Switch absolut super und die Tatsache, dass man die Konsole auch mobil nutzen kann ist echt klasse. Weniger Power, als andere Konsolen, ja. Aber dem Spielspaß tut dies keinen Abbruch.
      Von mir aus darf Nintendo das Konzept der Switch auch in Zukunft beibehalten. Ich möchte es ehrlich gesagt gar nicht mehr missen.
      Tolle Konsole. Weiter so :thumbup:
      Ich spiele zur Zeit am meisten: