Vermeintlich neuer Nvidia-Chip heizt Spekulation um Nintendo Switch Pro-Modell an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur immer her damit :wario:
    • In der Produktbeschreibung fällt die Nennung eines neuen Chips namens "Nvidia Tegra X1+" auf. Dieser soll den Prozessor nämlich um etwa 25 % beschleunigen und eine brandneue Skalierungstechnik bieten, durch welche HD-Inhalte zur Wiedergabe auf 4K-Bildschirmen optimiert werden.
      Das hört sich schon einmal vielversprechend an.
      Heißt aber noch nicht das Nintendo sofort wieder ein neues Modell auf den Markt wirft.
      Vielleicht gibts Ende des Jahres oder Anfang des Kommenden,ja wieder ne Direct die mehr enthüllt.
    • Bring ich hier gern nochmals :rolleyes:

      Eine Switch "Pro" wird es nie geben! Und wenn, wird sie niemals "Pro" heißen. Denn: Sie wird sich mit einem solchen Namen sofort mit einer Playstation oder Xbox messen müssen und in einem solchen Vergleich draußen in der Öffentlichkeit praktisch zerfetzt. Man wird sich nur lustig drüber machen was sie denn nicht kann.
      Mal abgesehen davon, dass sie sofort 500 Euro plus kosten würde um überhaupt annähernd mitzuhalten, würde sich Nintendo auf ein solches Intermezzo nie einlassen. Vor allem, weil sie immer einen anderen Weg nehmen als der Markt vorgibt oder Gerüchte behaupten.
    • Zitat von Ande:

      Kommen jetzt jedes Mal, wenn Nvidia einen neuen Chip rausbringt, Gerüchte über eine Switch Pro auf? Ich frage mich ob den Leuten klar ist, dass die nicht nur Nintendo beliefern und Chips viele andere Kunden herstellen...?
      Natürlich nicht. Aber hier ist die Rede davon, dass derr Chip in der Nvidia Shild eingesetzt wird.
      Genauso wie es schon bei der jetzigen Switch der Fall ist...da kann man schon ruhig spekulieren.
    • @Link86

      Klar kann man da schon mal spekulieren aber wieso denkt denn niemand daran, dass die Switch erst in beiden Modellen einen Tegra X1+ Chip erhalten hat und nun einfach das eigene Shield nachzieht.

      Aber klar mit so ner News schafft man keinen traffic, also werden Switch Pro Gerüchte angeheizt die meiner Meinung nach rein von der Presse kommen.
    • Zitat von Link86:

      Natürlich nicht. Aber hier ist die Rede davon, dass derr Chip in der Nvidia Shild eingesetzt wird.
      Genauso wie es schon bei der jetzigen Switch der Fall ist...da kann man schon ruhig spekulieren.
      Der Tegra wird in allerlei Geräten verwendet und die Switch ist lediglich eine davon. Nur weil Nvidia den Chip bei ihrem Shield einsetzt, muss das ja nicht heissen, dass Nintendo ihn dann gleich auch in ihre Switch (Pro) einbauen will. Der Konsolenmarkt läuft anders als bei Handys, Tablets und Laptops, wo jedes Jahr was neues kommt.
    • Es gibt zwar den Tegra X2 und X3, aber anscheinend eignen sich diese nicht besonders für Spielkonsolen, da nVidia selbst diese nicht in der Shield einsetzt, und stattdessen den X1 weiterentwickelt hat.

      Ich könnte mir gut vorstellen, dass der X1+ mit seiner vollen Leistung in einer stationären Konsole von Nintendo eingesetzt wird. Damit dürfte 1080p bei den meisten Spielen möglich sein. Die Switch 2 wird wohl noch einige Zeit auf sich warten lassen, bis es einen echten Nachfolger des X1 (nicht X2/3) gibt.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Also ich denke noch immer, das es sehr wahrscheinlich ist, das die Nintendo Switch Familie noch wachsen wird. Man muss sich nur mal den 3DS ansehen. Eine New Switch oder Switch Pro halte ich somit für sehr wahrscheinlich. Eine Switch 2 in 3-4 Jahren hätte ich aber auch gerne. Aber nun sind wir ja erst im mittleren Zeitalter der Switch angekommen....
      Youtuber, Nintendo Gamer und Sammler aus Leidenschaft!

      Euer Nobeldecker86

      Weitere Netzwerke:
      Facebook
      YouTube
    • Manche werden mich jetzt steinigen wollen.
      Nachdem es jetzt einen reinen Handheld gibt wäre es für mich „Pro“ eine reine TV Maschine zu haben. Ich mag das Konzept der Switch sehr sehr gerne, aber im TV Modus ist sie einfach nicht wirklich praktikabel. Das fängt schon mit dem An- und Abschalten (vollständig) an und zieht sich mit kurz im Dock aktivieren etc. durch. Da hab ich dann tatsächlich gern zwei Geräte die jeweils spezialisiert sind. Das würde ich sehr begrüßen.

      Meine Nintendo Network-ID: Marcello
      [/size]Meine Playstation Network-ID: Killikmuc <-- *NEW*
      Danke fürs adden :thankyou:
    • Vergesst das Ganze einfach. Der X1 ist schon so ein Dinosaurier bei dem es sich nicht Lohnt daraus eine "Pro" zu machen. Eine Pro Version benötigt schon mindestens den X3 und kein Display mehr.
      Eine Göttin des Lebens muss auch den Tot beherrschen können. (Chroniken von Ahnephar)

      Lieblingsspiel Xenoblade 2. Erste Klinge neben Homura: "Kos-Mos" erhalten mit lvl 7 :) in Torigoth. (Kos-Mos Run siehe Pinnwand)