Umfrage der Woche: Wird vorab zu viel oder zu wenig zu Pokémon Schwert und Schild verraten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Talisman Naja ich würde sagen dass die qualität ab dem 3ds sank. Gen 5 mag ich zwar auch nicht sonderlich, was aber eher am Geschmack liegt. Inhaltmich war Gen 5 nämlich top.

      SS wird sicher oksy sein, wie eben Gen 7. Also an sich solide aber in Vergleich zu den anderen gems eher (sehr) schwach.
    • Ich habe für "Ich würde gerne noch mehr über die Spiele erfahren, bevor es am 15.11 losgehen soll." abgestimmt. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich über Schwert / Schild noch gar nichts so richtig weiß. Ich muss allerdings zugeben, dass ich mir die letzten Pokémon-Spiele (Sonne / Mond und Ultrasonne / Ultramond) nicht gekauft und somit auch keine Vergleichswerte habe. Nach dem, was ich die letzten Tage allerdings gelesen habe, wurde zu Sonne / Mond im Vorfeld sehr viel gezeigt. Das kann sowohl positiv als auch negativ sein. Ich würde mir auf jeden Fall noch mehr Informationen zu Schwert / Schild wünschen, zumindest wie viele alte / neue Pokémon im Spiel sind, wie die Weiterentwicklungen der Starter-Pokémon aussehen und ein paar Informationen zum Post-Game.
    • Es gab schon mehr als genug Infos. Verstehe die Leute nicht, die immer im Voraus schon alles sehen wollen. Sind wahrscheinlich dann auch die, die sich darüber aufregen, dass sie nicht überrascht wurden von dem Spiel und dass es zu wenig neues gab.

      Die besten Pokemon-Erfahrungen sind, wenn man davor noch nichts über das Spiel wusste. Keine Pokemon, keine Gebiete, keine Arenaleiter, kein gar nichts.
    • Zitat von FunkyKong840:

      Sind wahrscheinlich dann auch die, die sich darüber aufregen, dass sie nicht überrascht wurden von dem Spiel und dass es zu wenig neues gab.
      Das sind normalerweise die, die sagen sie würden sich gerne überraschen lassen, denen aber die Disziplin fehlt dann einfach nicht auf jede News zu klicken. Das war zumindest meist der Tenor während der 6. und 7. Gen. :P

      Meinetwegen darf das ganze Game 2 Wochen vor Release gedatamined werden. :thumbsup:


      Zitat von FunkyKong840:

      Die besten Pokemon-Erfahrungen sind, wenn man davor noch nichts über das Spiel wusste. Keine Pokemon, keine Gebiete, keine Arenaleiter, kein gar nichts.
      Definitiv nicht für mich.

      Hier mein MyAnimelist-Profil, wenn jemand über LNs/Manga/Anime quatschen möchte. ^^
    • Bis auf die fehlenden Starterentwicklungen find ich die Infos angemessen


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Luigi's Mansion 3
      Death Stranding
      Ring Fit Adventure


      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen
      Pokémon Schild/Schwert
      Hollow Knight - Silksong
      Tokyo Mirage Sessions #FE Encore
      Cyberpunk 2077
      Doom Eternal
      Persona 5 - The Royal
      Bayonetta 3
      Xenoblade Chronicles Definitive Edition
      Metroid Prime 4
      Last of Us 2
    • Zitat von FunkyKong840:

      Es gab schon mehr als genug Infos. Verstehe die Leute nicht, die immer im Voraus schon alles sehen wollen.
      Das kann ich so nicht unterschreiben. Es wurden schon viele Informationen veröffentlicht, aber leider die falschen. Die für viele Spieler wichtigsten Punkte (Wie viele alte / neue Pokémon sind im Spiel? Wie sehen die Weiterentwicklungen der Starter-Pokémon aus? Wie sieht der Konnex zu Pokémon Home aus?) wurden bislang nicht geklärt.

      Zitat von FunkyKong840:

      Es gab schon mehr als genug Infos. Verstehe die Leute nicht, die immer im Voraus schon alles sehen wollen.
      Alles über ein Spiel zu wissen oder gerade ausreichend Informationen darüber zu haben, um eine Kaufentscheidung treffen zu können, sind zwei grundverschiedene Dinge. Bei den meisten hier ist Letzteres der Fall.

      Zitat von FunkyKong840:

      Die besten Pokemon-Erfahrungen sind, wenn man davor noch nichts über das Spiel wusste. Keine Pokemon, keine Gebiete, keine Arenaleiter, kein gar nichts.
      Ich gehe davon aus, dass man diese "Erfahrungen" eher im Kindesalter gesammelt hat. Jetzt, als erwachsener Mensch, möchte ich mich doch lieber im Vorhinein über Spiele informieren, damit ich mich im Nachhinein nicht darüber ärgere, einen Fehlkauf getätigt zu haben. Von "Blindkäufen" halte ich generell nicht viel.
    • Zitat von Irves | Julian:

      Wie viele alte / neue Pokémon sind im Spiel? Wie sehen die Weiterentwicklungen der Starter-Pokémon aus? Wie sieht der Konnex zu Pokémon Home aus?
      Gut, ob jetzt essenzielle Infos fehlen, kann ich nicht genau beurteilen. Ich hab mich so gut wie möglich von den Infos ferngehalten. Das ist aber meiner Meinung nach auch ein anderes Thema. Man hat für mich aber zu viele Infos bekommen, die einem einfach nur Teile des Spiels spoilern. Das war mein Punkt.

      Aber offensichtlich sehe ich das auch anders als die Meisten, denn dass man im voraus schon die Entwicklungen der Starter sehen will verstehe ich halt nicht. Lasst euch doch überraschen! Es gibt doch nichts schöneres als über das Aussehen der Entwicklung eines Pokemons zu spekulieren und die Info dann irgendwann selbst zu erspielen. Wer sich ernsthaft die Pokemon + Entwicklungen im voraus spoilern will hat meiner Meinung nach nicht die Quintessenz von Pokemon verstanden. Es geht doch um das Entdecken. Es geht so viel Spaß flöten, wenn man sich im voraus schon die stärksten und coolsten Pokemon raussucht und allen anderen keine Beachtung mehr schenkt.

      Zitat von Irves | Julian:

      Ich gehe davon aus, dass man diese "Erfahrungen" eher im Kindesalter gesammelt hat. Jetzt, als erwachsener Mensch, möchte ich mich doch lieber im Vorhinein über Spiele informieren, damit ich mich im Nachhinein nicht darüber ärgere, einen Fehlkauf getätigt zu haben. Von "Blindkäufen" halte ich generell nicht viel.
      Nein, auch im Erwachsenen-Alter. Jeder der Pokemon kennt, weiß doch im Grunde schon mehr oder weniger genau, was für ein Spiel er bekommen wird. So viel Veränderung gibt es da zwischen den Teilen nicht. Ist aber natürlich auch einfach eine Ermessens-Frage ob man sich lieber stundenlang über ein Spiel informieren will, oder ob man sich die Zeit lieber spart und sich das Spiel einfach kauft, mit dem Risiko eines Fehlkaufs.
      Bei Spielereihen die ich schon kenne, kaufe ich lieber blind, da ich ja im Grunde weiß, dass es mir gefallen wird. Mal mehr, mal weniger gut.
      Bei Spielen bei denen ich mir noch nicht sicher bin, warte ich auf Reviews und schaue, was die so dazu sagen. Aber Spielinhalte spoilern lassen will ich mir auch hier nicht.
    • Zitat von FunkyKong840:

      Gut, ob jetzt essenzielle Infos fehlen, kann ich nicht genau beurteilen. Ich hab mich so gut wie möglich von den Infos ferngehalten. Das ist aber meiner Meinung nach auch ein anderes Thema. Man hat für mich aber zu viele Infos bekommen, die einem einfach nur Teile des Spiels spoilern.
      Wenn du dich so weit wie möglich von Informationen zu Schwert / Schild ferngehalten hast, wie willst du dann darauf schließen, dass diese das Spiel spoilern? Nachdem ich mir das noch einmal durch den Kopf gehen habe lassen, habe ich festgestellt, dass dieser Gedanke eigentlich völliger Quatsch ist. Im Prinzip spoilert doch jede Information bzw. jedes Video zu Schwert / Schild die Spiele. Was aber unumgänglich ist, wenn man einen Eindruck von dem Spiel gewinnen möchte, um schlussendlich die Entscheidung treffen zu können, ob man sich das Spiel nun kauft oder nicht.

      Zitat von FunkyKong840:

      Aber offensichtlich sehe ich das auch anders als die Meisten, denn dass man im voraus schon die Entwicklungen der Starter sehen will verstehe ich halt nicht. Lasst euch doch überraschen!
      Selbst, wenn man die Weiterentwicklungen der Starter-Pokémon vorab präsentieren würde, hätte doch jeder die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob man sich diese schon vor dem Release ansehen oder sich später überraschen lassen möchte. Indem man sich, wie du, von Informationen zu den Spielen "fernhält".

      Zitat von FunkyKong840:

      Nein, auch im Erwachsenen-Alter. Jeder der Pokemon kennt, weiß doch im Grunde schon mehr oder weniger genau, was für ein Spiel er bekommen wird. So viel Veränderung gibt es da zwischen den Teilen nicht.
      Doch, die gibt es. Leider. Ich persönlich fand Generation 1 bis 4 toll, aber ab dann ging es meiner Meinung nach leider nur mehr abwärts. Es stimmt schon, dass das Grundkonzept von Pokémon in den Spielen gleich geblieben ist, dennoch hat es sehr viele Veränderungen gegeben.

      Zitat von FunkyKong840:

      Ist aber natürlich auch einfach eine Ermessens-Frage ob man sich lieber stundenlang über ein Spiel informieren will, oder ob man sich die Zeit lieber spart und sich das Spiel einfach kauft, mit dem Risiko eines Fehlkaufs.
      Es ist aber gar nicht notwendig, sich über Spiele stundenlang zu informieren, um eine Kaufentscheidung treffen zu können. Meistens reichen bereits ein paar Videos oder Previews. Und damit lässt sich das Risiko eines Fehlkaufs bereits um ein Vielfaches minimieren.
    • Nachdem Gamefreak so dreist gelogen hat bezüglich der Modelle und Animation auf die Frage "wieso eigentlich nicht alle Pokemon den Weg ins Spiel finden werden" ( kein national dex) Und nachdem die Texturen teilweise matschig aussehen und es eins zu eins aussieht wie ein Port von einem 3ds Spiel mit besserem AA. Ich bin massiv enttäuscht von Gamefreak und deren Haltung gegenüber den Fans die sich zum Start von Pokemon auf der Switch mehr gewünscht haben. Die Mittel sind da , Pokemon ist das größte Franchise dieser erde.... Nur Mal als Vergleich : CD Projekt Red hatte bei the Witcher 3 ein Budget von 81 Millionen Dollar zur Verfügung. Pokemon als Franchise macht im Jahr einen Umsatz von knapp 60 MILLIARDEN Dollar also können sie mir nicht erzählen das da das geld fehlt um ein paar Leute mehr einzustellen um gewisse Aspekte des Spiels zu Erweitern oder verbessern. Fakt ist doch das mich am meisten stört wie wir belogen und verarscht werden und einige ignorieren den Fakt und kaufen fröhlich weiter... Kann ich beim besten Willen nicht mehr nachvollziehen. Das Spiel wirkt unfertig von dem was ich gesehen habe, die Animationen wirken noch immer wie auf dem 3ds relativ leblos und unkreativ, Texturen sind für die Switch einfach oft inakzeptabel und dann wird kontent herausgenommen aber Hauptsache 60 bis 70 Euro dafür verlangen.
      Ich war Fan seit blau und rot und habe fast jedes Spiel gehabt und bisher konnte ich mit vielen Dingen leben, daß Maß ist aber irgendwann voll und die werden immer dreister.
      Solange sich da nichts ändert gibt es zum Glück noch andere gute spiele auf die ich mich freuen kann.
    • Mir ist es eindeutig zu wenig. Ich gehöre aber auch zu denen, die kein Problem haben, vorher alle Pokemon zu kennen. Ich freue mich auch jedes mal auf die Dataminer, dann kann ich vorher in Ruhe entscheiden, was mein Starter wird und was noch in mein Team kommt. Außerdem interessieren mich die Mechaniken um effektiv zu zahlen züchten oder Shinies zu jagen und auch die Outfits. Nur Story Spoiler meide ich.
      Und bis jetzt kennen wir nicht mal die Entwicklungen der Starter oder (neben Camping) die Freizeitaktivitäten (Wettbewerbe oder sowas). Wir bekommen nicht einmal die Zahlen der neuen und gesamten pokemon zu hören. Das ist mir viel zu wenig und hilft mir auch nicht bei meiner Kaufentscheidung.
      Bisher hat GF alles dafür getan, dass ich sie nicht kaufen möchte.
    • Zitat von Irves | Julian:

      Wenn du dich so weit wie möglich von Informationen zu Schwert / Schild ferngehalten hast, wie willst du dann darauf schließen, dass diese das Spiel spoilern?
      Damit will ich sagen, dass die Infos, die mir aufgezwungen wurden durch YT Thumbnails oder Newstitel, Bilder etc. mir schon mehr als ausgereicht haben.

      Zitat von Irves | Julian:

      Nachdem ich mir das noch einmal durch den Kopf gehen habe lassen, habe ich festgestellt, dass dieser Gedanke eigentlich völliger Quatsch ist. Im Prinzip spoilert doch jede Information bzw. jedes Video zu Schwert / Schild die Spiele. Was aber unumgänglich ist, wenn man einen Eindruck von dem Spiel gewinnen möchte, um schlussendlich die Entscheidung treffen zu können, ob man sich das Spiel nun kauft oder nicht.
      Naja, Infos wie z.B. der Konnex zu dieser Pokemon Cloud Sache sind für mich wichtige Infos, die keine Spoiler sind. Es ist natürlich auch logisch, dass man was vom Spiel zeigen will und das dann automatisch etwas spoilert. Darum geht es aber nicht. Es geht um die Menge die gespoilert wird. Wenn ich jedes Gebiet, jeden Arenaleiter und jedes Pokemon schon im voraus sehe, dann brauche ich das Spiel nicht spielen. Und in der Vergangenheit hat man das alles immer schon vorher gesehen.


      Zitat von Irves | Julian:

      Selbst, wenn man die Weiterentwicklungen der Starter-Pokémon vorab präsentieren würde, hätte doch jeder die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob man sich diese schon vor dem Release ansehen oder sich später überraschen lassen möchte. Indem man sich, wie du, von Informationen zu den Spielen "fernhält".
      Eben nicht. Man geht nur 1 mal auf YT und bekommt auf mindestens einem Thumbnail auf der Startseite die Pokemon ins Gesicht gedrückt. Wenn man sich von Pokemon News fernhalten will, dann muss man Monatelang ohne Internet leben. Darauf hab ich auch keinen Bock.


      Ist aber eigentlich auch egal. Wir haben da offensichtlich unterschiedliche Meinungen und Wahrnehmungen was das Thema betrifft. Das kann jetzt noch unendlich lange so hin und her gehen, weil keiner die Ansicht des anderen versteht.
    • Mir wird mittlerweile bei fast allen Spielen viel zu viel verraten. Das ist ein Punkt der früher besser war.
      Da hat man einfach auf der Rückseite gelesen und gekauft. Fertig. Kein Youtube und keine Foren oder sonst was. :)

      Smash Bros auf dem N64 ist da immer ein schönes Beispiel. Ich habe im Netz leider nicht die Rückseite der Verpackung finden können um zu sehen ob da was stand, dass man 4 Charaktere freischalten kann oder so.
      Jedenfalls war man dann mega überrascht und glücklich als plötzlich ein Kampf mit einem neuen Charakter anstand. Das war viel geiler... Stellt euch das mal bei Ultimate vor. Keine Zahlen und nichts, nur die Info um was es geht und was gemacht wird. Nach 10 neuen Charakteren würde wahrscheinlich jeder sagen:"Boah krass, wie viele neue Figuren denn noch?"
      Das fehlt mir ehrlich gesagt schon.

      Heute haben diese Überraschungen leider einen hässlichen Namen erhalten: "DLC und Mikrotransaktionen"
      KEEP CALM

      AND

      PREPARE TO DIE
    • Zitat von Bettmaaan:

      Mir wird mittlerweile bei fast allen Spielen viel zu viel verraten. Das ist ein Punkt der früher besser war.
      Da hat man einfach auf der Rückseite gelesen und gekauft. Fertig. Kein Youtube und keine Foren oder sonst was.
      Gehasst habe ich das. Heute kommt es auf jeden Fall praktisch nicht mehr vor, dass ich mir ein Game kaufe bei dem meine Erwartungen komplett enttäuscht werden (nur nach ganz selten). XD

      Das Tolle ist doch, dass man "zu vielen Infos" einfach aus dem Weg geht indem man nicht draufklickt. Ganz ehrlich, abgesehen von Pokémon, wo ich praktisch alle Infos abseits der Handlung vorab durchlese, versuche ich mich generell nicht wirklich zu spoilern und ich hatte noch nie ein Problem damit. Ist mir auch meinen Lebtag noch nicht vorgekommen, dass irgendein Newsbild oder Thumbnail mir irgendwas gespoilert hat. Ich habe es selbst bis zum Release von Kingdom Hearts 3 geschafft ohne gespoilert zu werden und da gab es immer und immer wieder Infos dazu. ^^

      Ich weiß nicht wie andere das machen, aber ich habe meinen Youtube-Algorhythmus sehr genau unter Kontrolle und bekomme praktisch nix gezeigt, was ich nicht sehen will (darunter halt auch spoilerhafte Videos).

      Zitat von Bettmaaan:

      Smash Bros auf dem N64 ist da immer ein schönes Beispiel. Ich habe im Netz leider nicht die Rückseite der Verpackung finden können um zu sehen ob da was stand, dass man 4 Charaktere freischalten kann oder so.
      Was die Rückseite der Packung betrifft, weiß ich nicht Bescheid, aber die 4 Charas werden bereits im Intro selbst angeteasert und die 4 Silhouetten gezeigt. Wenn man die Charas kennt, dann ist es auch nicht schwer zu erkennen, welche es sind. ^^

      Zitat von Bettmaaan:

      Stellt euch das mal bei Ultimate vor. Keine Zahlen und nichts, nur die Info um was es geht und was gemacht wird. Nach 10 neuen Charakteren würde wahrscheinlich jeder sagen:"Boah krass, wie viele neue Figuren denn noch?"
      Das fehlt mir ehrlich gesagt schon.
      Das würde mir z.B. definitiv nicht mehr gefallen heute. Bei Melee war das noch einigermaßen "ok", als ich klein war, aber bereits zu Brawlzeiten wollte ich alle Charas im Voraus wissen. Das gehört für mich zur Vorfreude dazu. ^^


      Zitat von Bettmaaan:

      Heute haben diese Überraschungen leider einen hässlichen Namen erhalten: "DLC und Mikrotransaktionen"
      Traurig aber wahr (in den meisten Fällen). :bowser_cry:

      Hier mein MyAnimelist-Profil, wenn jemand über LNs/Manga/Anime quatschen möchte. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pit93 ()

    • @FunkyKong840 Kann dir soweit zustimmen.

      Ich will technische/systematische Infos zum Spiel, wie zB das Züchten vereinfacht wird, ob es Postcontent gibt, wie der Onlinemodus funktioniert bla bla.

      Und statt dann zu sagen "Hey, es gibt Entwicklungen von alten Pokemon", aber man nicht weiß welche, präsentiert man einfach eins. Das will ich gar nicht wissen. Die Info, dass es neue entwicklungen für alte Mons gibt reicht mir vollkommen. Genau so will ich nicht wissen welches Pokemon ne Gigantamaxform bzw ne Galarform bekommt.

      Ich werde in ner Woche dann mal Spoiler Addons in meinen Browser kloppen, die alles was mit Pokemon zu tun hat rausfiltert. Sowas wie die Evo der Starter sind das letzte was ich wissen will :D

      GF News & Updates zu Pokemon bestehen eigentlich nur aus "Es gibt das Pokemon... und das! Und hey, dieses Pokemon hat ne Extra Form!"

      Das will ich selber herausfinden und entdecken! Wenn ich dem Pokemon zum ersten mal begegne will ich nicht wissen, dass es diese und diese Typen so wie speziellen Eigenschaften hat.

      Kurz gesagt, ich will wissen OB ES und nicht WAS kommt.

      Zitat von Bettmaaan:

      Jedenfalls war man dann mega überrascht und glücklich als plötzlich ein Kampf mit einem neuen Charakter anstand. Das war viel geiler... Stellt euch das mal bei Ultimate vor. Keine Zahlen und nichts, nur die Info um was es geht und was gemacht wird. Nach 10 neuen Charakteren würde wahrscheinlich jeder sagen:"Boah krass, wie viele neue Figuren denn noch?"
      Das fehlt mir ehrlich gesagt schon.
      Naja, sowas kann man wie ich finde nicht ganz vergleichen. Bei Spielen wie Smash stört mich sowas absolut gar nicht, schon allein weil ich Smash nicht spiele um was zu entdecken bzw freizuschalten, sondern ich einfach drauf losprügeln will. Hätte mich auch nicht gestört wenn es keinen Storymode gäbe und alle Kämpfer, Stages, Tracks schon unlocked wären.

      Als Kind war das anders, aber jetzt hätte ich darauf 0 Bock und es würde mich auch nicht sonderlich flashen. 90% der Charaktere in Smash sprechen mich halt nicht an, entweder vom Gameplay und/oder Designe her. Und wenn ich dann stunden investiere um Sonic, Peach, Fuegro, Ike und was weiß ich wen freizuspielen wäre es auch nicht belohnend, weil die Chars mich nicht interessieren. Würden sie das tun, würde ich mich im Vorfeld informieren und diese gezielt freispielen.

      Bei Pokemon ist es anders. Das sind keine Charaktere, die man seit 10-30 Jahren kennt, sondern komplett neue Wesen, da ist sowas wie entdecken was aufregendes, weil alles neu ist.

      Deshalb fände ich es wie zu Gen 5 zeiten geil, wenn man ne neue Gen bringt, wo es die vorgänger Gens erst im Postgame gibt.
    • Zitat von Letona :3:

      Ich will technische/systematische Infos zum Spiel, wie zB das Züchten vereinfacht wird, ob es Postcontent gibt, wie der Onlinemodus funktioniert bla bla.

      Und statt dann zu sagen "Hey, es gibt Entwicklungen von alten Pokemon", aber man nicht weiß welche, präsentiert man einfach eins. Das will ich gar nicht wissen. Die Info, dass es neue entwicklungen für alte Mons gibt reicht mir vollkommen. Genau so will ich nicht wissen welches Pokemon ne Gigantamaxform bzw ne Galarform bekommt.

      Ich werde in ner Woche dann mal Spoiler Addons in meinen Browser kloppen, die alles was mit Pokemon zu tun hat rausfiltert. Sowas wie die Evo der Starter sind das letzte was ich wissen will

      GF News & Updates zu Pokemon bestehen eigentlich nur aus "Es gibt das Pokemon... und das! Und hey, dieses Pokemon hat ne Extra Form!"

      Das will ich selber herausfinden und entdecken! Wenn ich dem Pokemon zum ersten mal begegne will ich nicht wissen, dass es diese und diese Typen so wie speziellen Eigenschaften hat.

      Kurz gesagt, ich will wissen OB ES und nicht WAS kommt.

      Das fasst es eigentlich perfekt zusammen. Essenzielle Änderungen, Neuheiten, Gameplay-Funktionen, usw. darf man gerne zeigen, beim Rest reichen mir reine Ankündigungen ohne visuelle Spoiler. Auch wenn es natürlich klar ist, dass man ein paar Sachen zeigen will.