Zweite Ausgabe der Mario Kart Tour News beschäftigt sich mit der Tour-Saison Halloween

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zweite Ausgabe der Mario Kart Tour News beschäftigt sich mit der Tour-Saison Halloween

      In der Nacht auf heute veröffentlichte Nintendo eine zweite Ausgabe der Mario Kart Tour News auf dem eigenen Nintendo Mobile-YouTube-Kanal. Der Fokus wird selbstverständlich auf die morgen erscheinende Tour-Saison Halloween gesetzt und viele neue Details wurden vorgestellt. Hier haben wir euch die Infos aus der Präsentation zusammengefasst:

      Vier Fahrer kehren zurück in das Spiel und haben bereits mindestens einen Auftritt in den zurückliegenden Mario Kart-Spielen gehabt:
      • Luigi
      • Baby Luigi
      • Waluigi
      • König Buu-Huu
      Exklusiv für die Tour-Saison Halloween und als Highlight der Röhrenlotterie werden Rosalina (Halloween) mit dem Spezial-Item Turbo-Ringe sowie König Buu-Huu (Luigi's Mansion) mit dem neuen Spezial-Item Bob-omb-Kanone gelten. Selbstverständlich gibt es wieder exklusive Fahrzeuge, die in der Ausgabe nicht genauer beschrieben werden. Als bekannte Strecken werden Luigi's Mansion, Geistertal und Waluigi Pinball eingeführt. Wir denken, dass es nicht die einzigen Strecken sein werden, denn schon zur aktuellen Tokyo-Saison waren weitaus mehr neue Strecken spielbar.

      Als zusätzlicher Modus wird das Zeitfahren in das Spiel integriert. Käufer des Gold-Passes können übrigens mit 250 Sternen in der Tour-Saison Halloween Peachette verdienen. Mit einer kostenfreien Version könnt ihr Bowser mit 295 Sternen erhalten. Die Tour-Saison Halloween startet am Mittwochmorgen um 8 Uhr. Hier könnt ihr euch die gesamte Ausgabe anschauen:



      Seid ihr bei der nächsten Saison dabei? Werdet ihr den Gold-Pass erwerben?

      Quelle: YouTube (Nintendo Mobile) – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo – Artwork-Komposition: © ntower
    • Ja ja, immer nur schön das Casino mit neuen (teilweise auch noch zeitlich limitierten) Preisen vollstopfen, aber ein bereits existierendes Game um Content erweitern (zu einem fixen Preis für einen fixen Inhalt), noooooooo, das wäre zu viel verlangt, würde Kunden glücklicher machen und trotzdem gut Kohle machen....

      Hier mein MyAnimelist-Profil, wenn jemand über LNs/Manga/Anime quatschen möchte. ^^
    • @Ilja Rodstein Hat wahrscheinlich die Röhre resettet und dann Glück gehabt. Wenn man auf seltene Fahrer abziehlt und direkt zu Beginn eine goldene Röhre hat, die eine exklusive Belohnung enthält, kommt diese danach nicht mehr vor, es sei denn, man wählt die Röhre resetten Funktion aus. Dann ist der Pool an Belohnungen wieder 100/ 100 Stück. Die Chancen sind zwar nicht sehr hoch, aber die Möglichkeit ist da, dass man die exklusiven Fahrer dann nochmal zieht.

      Schöne Sache mit den ganzen Touren. Man hat zwar immer nur so eine kleine Hand voll an Strecken, aber dadurch, dass sich diese nach und nach dann entweder in anderen Formen oder durch andere Strecken in neuen Touren ersetzt werden, hat man immer was Abwechslung drin. Da macht es auch nicht so viel aus, dass jeweils nur eine neue Strecke ab und an erscheint. Momentan ist es wie ein Mario Kart 7 - Teil 2. Mir gefallen die neuen Karts und Kostüme, würde aber dennoch gerne mehr wirklich neue Gesichter in der Serie sehen wollen. Den Professor, Plessie, Kamek, meinetwegen die Brugals, Cappy in siener normalen Form, usw.. Dazu könnte man auch Gastcharaktere wie Kirby oder Pikachu (weil ein anderes Pokémon würde es wahrscheinlich eh nicht werden) nehmen.

      Natürlich freue ich mich auch über die neuen Herausforderungen. Ist immer witzig, so ein Achievement zu schaffen nebenbei. Aber hauptsächlich wäre es natürlich toll, wenn man die neuen kart und Charaktermodelle dann mit schärferen Texturen in einem zukünftigen Mario Kart 9 dann wiedersehen würde.

      Werde wohl heute mal dieses 14-Tage Gratisabo anfangen und dann pünktlich wieder kündigen. Somit sacke ich die extra Belohnungen dieser und der nächsten Tour ein ohne die Monetarisierung zu unterstützen.

      Was Röhre zünden angeht, da konnte ich bis dato pro Tour ein bis zwei 10er Zündungen je Tour alleine mit den Missionen und durch Level Ups verdienen. Man bekommt bis auf ugf. drei Belohnungen auch Alles ohne diesen Goldpass freigespielt. Einzige Ausnahmen sind ein paar Charakter-spezifische Tourmissionen. Wenn man Pech hat und der entsprechende Charakter taucht nicht im Shop auf, dann kann man halt das Bingobrett nicht komplettieren. Allerdings gibts da meist eh nur Coupons und etwas extra Gold als Preise.

      Insgesamt macht das Spiel für mich immer noch Laune. Kann sein, dass Grinding usw. was ist, das mir in Spielen ab und an echt Spaß bereitet. Kleine Belohnungen und Werteverbesserungen, sowie das Sammeln von Gegenständen sind nette Anreize, ein Spiel weiterzuzocken. Da ich Mario kart im Allgemeinen schon gerne spiele, kommt hier Alles an sich gut genug zusammen, um mich zu unterhalten.

      Hoffe dennoch, dass Mario Kart 9 ebenso überraschend daherkommt, wie 8 mit dem Antigravitationsfeature. Würde mich auch arg über die Rückkehr eines Double Dash oder eines Story Modus alá Diddy Kong Racing / Crash Team Racing Nitro Fueled freuen (nenne Sonic Racing nicht, da ich ehrlich gesagt das System und das Story Handling dort nicht wirklich mochte; SEGA All-Stars Racing Transformed war um ein Vielfaches besser als Team Racing).
      Vielleicht sollte man Herrn Sakurai um seine Meinung oder Mithilfe beim nächsten Mario kart bitten. Der käme sicher auf ein paar tolle Ideen, um noch ein paar witzige Modi für die Reihe hinzuzufügen.
    • In jeder Tour gab es ja bisher immer zwei Highlight-Charaktere oder Skins, die so noch nie in Mario Kart waren.

      Viel passender als "low-effort-Reskin" hätte ich jetzt, wo Luigi's Mansion 3 erscheint, ja Gooigi gefunden! Aber wahrscheinlich ist Rosalina beliebter und macht mehr Umsatz ^^'
      Richtig schade finde ich aber, dass man hier echt die Chance, Prof. I. Gidd einzubauen, total verpasst hat. Das war jetzt eine perfekte Gelegenheit und wahrscheinlich gibt es erstmal so keine mehr, insbesondere nachdem er in MKDS verworfen und ersetzt wurde mit Knochentrocken und jetzt womöglich, nachdem Luigi's Mansion 3 releast werden wird, wieder aus dem Fokus treten wird.

      Aber ich bin echt glücklich, dass der wahre König Buu Huu aus Luigi's Mansion es in Mario Kart geschafft hat. Zwar auch bloß ein low-effort-Reskin, aber er hat es echt verdient - ich verstehe noch immer nicht, wieso dieser Buu Huu mit Krone stets als DER König Buu Huu in Mario-Spielen auftritt.

      Hoffentlich kommen all diese Charaktere wie Pauline und König Buu Huu ins neue richtige Mario Kart 9 und Reskins wie Tanooki- oder Metallmario werden als alternatives Outfit für die Charaktere, nicht als eigenständige Charaktere, eingeführt. Und bitte die Remix- und Rückwärtskurse!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Florian12 ()

    • Ich bin auf die neue Saison gespannt. Die jetzige/letzte habe ich quasi "durchgespielt". Und man sollte sich auf jeden Fall zum richtigen Zeitpunkt, dass Test-Abo holen und einfach sofort kündigen. Dadurch hat man in der Rangliste schon einen großen Vorteil.
      Bisschen blöd finde ich, dass es ein Tageslimit gibt, wie viele Erfahrungspunkte man pro Spiel für die Fahrer, Gleiter und Fahrzeug bekommt. Genauso kann man nur 300 Münzen pro Tag gewinnen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigNfreak ()

    • @BigNfreakHab dich geaddet.
      Was die Punkte angeht, kann man am Tag maximal 159 erhalten. 150ccm Rennen geben basierend auf Platzierung 10 Punkte auf Platz 1 bis 3 Punkte auf Platz 8, in 100ccm sind es zwischen 9 und 2 und in 50ccm zwischen 8 und 1. Idealerweise summiert man Punkte bis man 149 Punkte verteilt hat und gewinnt dann ein Rennen auf der höchstmöglichen Geschwindigkeitsklasse. Kann momentan noch nicht sagen, wie es bei 200ccm aussieht, da ich das Probeabo erst heute angefangen habe.

      Und wow, hab da ugf. 36 verschiedene Belohnungen für den Goldpass von dieser Tour bekommen. Muss nur daran denken, es pünktlich zum 4. November wieder zu kündigen. Bis dahin bekomme ich dann auch in der neuen Tour extra Missionen und Belohnungen. Zwei Touren also abgedeckt damit und Juwelen hab ich dann auch um die Röhre mindestens zwei oder gar drei mal 10fach abzuschießen. =3

      @Florian12 Wäre Gooigi nicht an sich auch nur ein Luigi Reskin mit ein wenig Transparenz draufgelegt? <X3
    • @KarniMarc Bei 200ccm ist nichts anders, was Punkte für Kartteile/Fahrer und Punkte bei der Platzierung angeht. Die Serienkombo kann aber höher gehen (bis 16), wobei ich bei der Rechnung noch nicht durchgeblickt habe, was das exakt heißt.

      Du kannst im Übrigen das sofort abbestellen, die zwei Wochen Testphase behältst du bei, kann ich bestätigen. ^^

      Und jap, wäre er, das meinte ich auch, als "low-effort-Reskin" ^^
      Die Spotlight-Charaktere waren bisher alles Outfits/Reskins (bis auf Pauline), die es bisher noch nie gab in Mario Kart. Und da sie ja definitiv bevorzugt Reskins machen als komplett neue Charaktere (Prof I. Gidd :( ), dachte ich, dass Gooigi/Fluigi ein idealer Kandidat wäre als Reskin, schließlich hat er jetzt auch bald einen Auftritt mit Luigi's Mansion 3. Hexe Rosalina ist aber wahrscheinlich als... "Waifu"(?) wohl populärer...
    • @Florian12Ah, ich hab das im Kontext wohl eher so verstanden: "Warum die ganzen Reskins? Macht doch lieber Gooigi".
      Das ist etwas, dass leider viel zu sehr eine Häufigkeit ist bei Mario Kart. Da werden immer wieder dieseelben Charaktere wiederverwertet, Demnächst kommt ja noch die Tour Paris und da wirds dann nen Cooking Guy (Shy Guy mit Chefkochmütze) geben. In Mario Kart 8 fand ich bereits Metallmario und Pinkgold-Peach, Tanuki-Mario und Katzenpeach echt unnötig. ^_^'

      Ich meine Kostümteile und Decals für die eigenen Fahrer und Karts freispielen ist ja ganz nett, aber das sollten ähnlich wie bei "Crash Team Racing Nitro Fueled" dann aber auch nur Kostüme und nicht eigene Charaktere sein.

      Bin im Allgemeinen gespannt darauf, welche Touren wir noch erwarten dürfen.
      23. Oktober bis 6. November: Halloween Tour
      Danach haben wir die Daten
      6. November bis 20. November
      20. November bis 4. Dezember
      4. Dezember bis 18. Dezember
      18. Dezember bis 1. Januar
      Welche Touren fehlen denn noch außer die in Paris...?
      In jeden Fall kann ich mir vorstellen, dass sie eine Weihnachts-Tour machen werden und dann diverse winterliche Strecken ins Rampenlicht rücken werden(z.B. Sorbet Land, Sherbet Land, Snow Land, Vanilla Lake 1 & 2, DK Pass, Rosalina's Ice World, etc.). Kann mir gut vorstellen, dass sie da Mario und Peach abermals in ein Kostüm stecken, diesmal als Santa und Mr.s Claus angezogen.
      Ansonsten sehe ich noch Coconut Mall als eine gute Strecke, da an Weihnachten ja so viel eingekauft wird.

      Da gabs wohl noch eine weitere Tokyo Strecke ansonsten, sehe ich gerade. Könnte an sich für ne Tour fürs Neujahr verwendet werden. Eine weitere Rainbow Roadstrecke ist definitv passend für die Feuerwerksstimmung.

      Italien und England könnten definitiv noch Schauplätze für Touren werden.
      Ansonsten könnte ich mir auch noch vorstellen, dass New York ein weiteres mal mit einer Strecke bedient wird. Zumindest habe ich Bilder von der Freiheitsstatue bereits auf der Webseite gesehen.
      Okay, sehe gerade, auf dem Cover ist der Big Ben auch drauf, von daher ist England so gut wie sicher.
      Venedig wäre sicherlich auch nicht schlect und Ägypten wirds wohl definitiv auch geben. Es gibt ja zahlreiche Strecken mt Pyramiden, einer Yoshi Sphinx und Grabstätten.

      An weiteren Kostümen könnte ich mir noch ein Häschenkostüm für eine Oster/Frühlingstour vorstellen. Captain Toad würde sich prima anbieten für die Ägyptentour, so als Forscher. Allerdings kanns natürlich auch sein, dass man sich dies für eine Südamerika und Regenwald Tour aufhebt, und da dann auch gleich Funky Kong reinbringt.
    • Zitat von Pit93:

      aber ein bereits existierendes Game um Content erweitern (zu einem fixen Preis für einen fixen Inhalt), noooooooo, das wäre zu viel verlangt, würde Kunden glücklicher machen und trotzdem gut Kohle machen....

      Ich hoffe die erweitern MK8D nicht mehr und arbeiten lieber an einem neuen MK.
      Für meinen Teil bin ich momentan "glücklicher" mit Mario Kart Tour, als ich es mit MK8D bin/war, da ich es schon in- und auswendig durch die WiiU Version kenne (die ich auch der Switch Version bevorzuge). Und wenn neue Strecken als DLC kommen würden müsste ich im Online-Modus ja auch wieder die alten spielen und darauf hätte ich nicht wirklich Bock.


      Ich hätte mir noch gewünscht das zur Halloween-Tour eine Ghost Valley Strecke vom Snes kommen würde :rolleyes: