Japan: Demoversion zu Disaster Report 4: Summer Memories im Nintendo eShop erschienen

  • Seit einigen Wochen ist Disaster Report 4: Summer Memories in Japan erhältlich. Im Titel schlüpft ihr in die Rollen unterschiedlichster Menschen, welche Katastrophen wie Erdbeben oder Explosionen miterleben und diese meistern müssen. Um ein Gefühl für die Spielmechaniken zu bekommen, wurde im japanischen Nintendo eShop der Nintendo Switch nun eine Demoversion veröffentlicht. Eingestürzte Gebäude, abgesenkte Straßen und zersprungene Scheiben gehören in dieser zur Tagesordnung. Für einen besseren Eindruck wurde per YouTube auch ein erstes Video zur Demoversion veröffentlicht. Hierzulande soll der Titel 2020 erscheinen. Ob wir ebenfalls in den Genuss einer Demo kommen werden, bleibt unklar.



    Wie gefällt euch die Idee, Katastrophenereignisse in den Mittelpunkt eines Spiels zu rücken?


    Quelle: YouTube (Nintendo Hall) – © NIS America

  • Ich finde die Disaster Report Serie richtig geil, ist mal echt was anderes! :D Die sollen die Demo mal lieber bei uns raus bringen!

  • Okay.. also bis eben war ich auf den Titel extrem gespannt und habe mich drauf gefreut.. aber die Bewegungen sehen ja dermaßen hackelig aus, als ob die Steuerung mega mies ist. Da lad ich mir mal die Demo eben und prüf das gegen..


    //Nachtrag:
    Die Steuerung wirkt tatsächlich schwammig bis hackelig. Erschreckender ist jedoch die grafische Leistung im Handheld, die ich mit 3,5 bewerten würde.

    Einmal editiert, zuletzt von derDomi ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!