Minecraft Dungeons entstand aus Experimenten mit dem Nintendo 3DS

  • In einem aktuellen Video sprechen die Macher von Minecraft Dungeons über die Ursprünge des Action-Adventure-Spiels im Minecraft-Universum. Wie Jens Bergensten von Mojang enthüllt, sollen die Wurzeln des Spiels bis zum Nintendo 3DS reichen. Als das Team damit experimentierte, einen Minecraft-artigen Titel für das Handheld-System zu entwerfen, fand die Idee eines Dungeon-Crawlers Anklang – unter anderem, weil das Team selbst Fan des Genres ist.


    Mojang ist es wichtig, dass sich Minecraft Dungeons trotz des abweichenden Spielprinzips wie ein Minecraft-Spiel anfühlt. Die 20-köpfige Gruppe, die für die Entwicklung verantwortlich ist, sei daher immer wieder im Kontakt mit dem Kernteam von Minecraft. Wie es Executive Producer David Nisshagen ausdrückt:


    Zitat

    Ich meine, wir verwandeln Minecraft jetzt von einem Spiel in mehrere Spiele. Sie sollen alle ein einzigartiges Gefühl erwecken, aber dennoch alle zusammenpassen.


    Das volle Video zum Entwicklertagebuch könnt ihr euch gleich hier ansehen:



    Minecraft Dungeons soll 2020 unter anderem für die Nintendo Switch erscheinen. Weitere Details entnehmt ihr unserem Spieleprofil.


    Quelle: YouTube (Minecraft) – Newsbild: © Mojang

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!