Neuestes Update zu Saints Row: The Third – The Full Package fügt dynamische Auflösung und Zielassistent hinzu

  • Etwa fünf Monate nach Erscheinen hat der Publisher Deep Silver ein neues Update für Saints Row: The Third – The Full Package veröffentlicht, welches nicht nur einige Fehler behebt, sondern das Spiel auch um einige Funktionen erweitert. So habt ihr nun die Möglichkeit, eine dynamische Auflösung zu aktivieren, um in den Genuss einer stabilen Bildrate zu kommen. Außerdem wurde nun ein Zielassistent eingeführt. Mehr Informationen könnt ihr den offiziellen deutschen Patchnotes entnehmen:


    Seid ihr im Besitz von Saints Row: The Third für die Nintendo Switch und freut ihr euch um die Ergänzungen sowie Behebungen?


    Quelle: Deep Silver – Newsbild: © Deep Silver

    Xbox Series X | Nintendo Switch

  • Habe das Spiel schon durch (fast 100% sogar). Update kommt leider zu spät, aber hat mich jetzt nicht gestört. Gönnt euch, ist ein klasse Spiel, wenn ihr auf ein etwas abgedrehtes GTA vorhanden. Zudem zum Budget-Preis und alle DLCs inklusive.

  • Das Spiel wurde einfach in einem ziemlich unfertigen Zustand rausgebracht. Zwar ist es wirklich löblich, dass man sich der Probleme noch annimmt, aber am Ende hätte man das ganze lieber verschoben und es in einem fertigen Zustand rausgebracht. Das Spiel ist ja sowieso schon älter, da hätten ein paar Monate auch nicht viel ausgemacht.
    Für mich war es deshalb ein Nichtkauf, weil man nicht immer auf Patches hoffen kann. Ausserdem habe ich auch keine Lust, mir für meine Retailversion dann auch gleich dicke Patches laden zu müssen. Also liebe Hersteller, bringt eure Spiele in einem anständigen Zustand auf den Markt, dann bin ich auch gewillt sie zu kaufen.

  • Da hat man sich ja noch den größten Kritikpunkten angenommen und ich kann mir das Spiel dann jetzt auch guten Gewissens holen :)

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • Also jetzt ist es wirklich in einem spielbaren Zustand. Leider ist es auch noch hässlicher geworden. Sieht schon übel aus. Es flimmert brutal, blendet Objekte, Schatten und Details sehr spät ein und wirkt dadurch so extrem unruhig. Und das alles jetzt in niedrigerer Auflösung, autsch.


    Aber wie gesagt, jetzt ist es wenigstens spielbar. Es läuft spürbar flüssiger, sogar wenn es viele Explosionen gibt, und man kann einfacher schiessen.


    Zumindest bin ich dadurch etwas milder dem Spiel gegenüber gestimmt. Hatte es damals wegen Local Wireless Funktion gleich zwei Mal gekauft und hab's dann nicht gespielt, weil es solche Probleme hatte.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!