Ballert euch im grellen 2D-Shooter Black Future '88 durch den November

  • Publisher Good Shepherd Entertainment und Entwickler SuperScarySnakes haben verkündet, dass der grelle 2D-Shooter mit Rogue-like-Elementen Black Future '88 kommenden Monat, am 21. November, für PC via Steam und Nintendo Switch über den Nintendo eShop erscheinen wird. Darüber hinaus wurde eine besondere physische Fassung für 2020 angekündigt.


    In Black Future '88 müsst ihr als einer der fünf auswählbaren Charaktere einen prozedural generierten Turm erklimmen und dessen Besitzer töten – und das bevor euer Herz explodiert. Der Weg dorthin ist jedoch gepflastert mit allerlei gegnerischem Gesindel, einer tödlichen KI und nicht weniger gefährlichen Fallen. Darüber hinaus werden euch einzigartige Bosskämpfe versprochen. All das spielt in einer grellen, durch atomare Zerstörung geschaffenen Dystopie. Zur Auswahl steht euch hierbei eine Vielzahl unterschiedlicher Waffen.


    Die 2D-Pixel-Optik kommt in satten Neonfarben daher und wird dementsprechend von einem Synthesizer-Soundtrack untermalt. Das Spiel wird über einen lokalen kooperativen Mehrspielermodus verfügen und tägliche Herausforderungen sollen für Langzeitmotivation sorgen. Den dazugehörigen Ankündigungstrailer seht ihr hier:



    Erklimmt ihr im November den Turm?


    Quelle: Gematsu – Newsbild: © Good Shepherd Entertainment

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!