Luigi's Mansion 3: Eines der wohl hübschesten Nintendo Switch-Spiele in der technischen Analyse

  • Dass Luigi's Mansion 3 ein wirklich hübsches Spiel ist, sieht man auf den ersten Blick. Doch wirklich beeindruckend scheinen für das Technik-Portal Digital Foundry die Lichteffekte als auch die Charaktermodelle zu sein. Nahezu jedes Objekt ist in dem Spiel interaktiv und bringt eigene physikalische Eigenschaften mit sich. So fliegt beispielsweise Papier anders als eine Vase.


    Ganz sauber ist das Spiel grafisch aber nicht, denn die Kanten sind nicht besonders scharf und auch einige Schatten sind nicht perfekt umrandet. Doch sind die dynamischen Schatten wirklich beeindruckend, denn jedes Objekt, welches von Luigi mit der Taschenlampe oder auch einer einfachen Kerze angeleuchtet wird, bildet einen korrekten Schatten auf der hinteren Wand.


    Insgesamt läuft das Spiel in einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel im TV-Modus und 1280 mal 720 Pixel im Handheld-Modus, also die maximal mögliche Auflösung der Nintendo Switch-Konsole. Ausnahmen bilden jedoch die Zwischensequenzen, die übrigens nicht als Video abgespielt werden, sondern in Echtzeit gerendert werden. Hier kann die Auflösung auf 1600 mal 900 Pixel im TV-Modus beziehungsweise auf 1066 mal 600 Pixel im Handheld-Modus fallen. Immerhin bleibt die Bildrate meist auf 30 Bildern pro Sekunde konstant. Doch auch hier gibt es ganz leichte Einbrüche in aufwendigen Zwischensequenzen oder auch in der Hotel-Lobby am Anfang des Spiels.


    Falls ihr euch die Analyse von Digital Foundry näher anschauen möchtet:



    Wie ist euer Eindruck von der grafischen Umsetzung von Luigi's Mansion 3?


    Quelle: YouTube (Digital Foundry) – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo – Artwork-Komposition: © ntower

  • Schließe mich meinem Vorredner an, hab nicht einmal nen Drop gemerkt, also wenn die FPS mal nicht die 30 halten können, dürften sie nicht weit fallen. Evtl. nicht mal unter die 25er Grenze. Einfach technisch ein Gelungenes Spiel was viel aus der Switch rausholt. :ddd: Und auch sonst einfach eine Kreativitätsbombe die ihres Gleichen sucht was das Leveldesign angeht. :thumbup:

  • Wäre ich immer noch ein großer Mario-Fan, würde ich auf dieses Spiel heiß sein.
    (Versteht mich bitte nicht falsch! Ich spiele gerne Mario, aber im Moment bin ich eher der "Legend of Zelda" Spieler!)
    Für die, die dieses Spiel schon haben, wünsche ich noch viel Spaß damit! :mldance: :mushroom:

  • Nachdem ich die ersten Leute damals bei der Direct hörte "sieht ja aus wie auf dem 3DS"...
    Selbst damals fand ich es shcon schick. Aber beim ersten Anschalten des Spiels dachte ich nur WOW. Die Lichteffekte und alles. Wirklich tolle Arbeit. Das stimmt mich mehr als positiv, dass selbst Animal Crossing grafisch dann geil auf der Switch aussieht. Bisher sah kein Spiel im Endspiel so aus wie im Trailer.

    papcake ~ B²Games
    ehemals WFKE


    Switch: SW - 0108 - 7039 - 3615
    AC-Pocket Camp: 8886 - 4544 - 501
    3DS: 4511 - 0451 - 1913
    WiiU: B2Games

  • Hatte diese leichten Drops schon an 4-5 Stellen im Spiel gemerkt, aber immer nur ganz kurz, beim Betreten eines Raums. Hat nicht gestört.
    Ich muss aber auch sagen, dass ich sehr überrascht war wie gut das Spiel aussieht. Beim ersten Trailer sah das sowohl von den Texturen, als auch von der Detail-Vielfalt her noch recht mau aus. Konnte da schon die Leute verstehen die meinten, dass das eine HD Version des 3DS Spiels ist.

  • sieht absolut fantastisch aus und dazu mit unfassbar viel Liebe zum Detail, und das in 1080p... ich sags ja immer, fähige Entwickler sind wichtiger als reine Hardwarepower

  • @Holgerman jain spiele werden immer realistischer und wirken mehr aus einem Guss, solche ruckler und bugs reißen dich einfach unnötig aus derm Spiel, klar ist da jeder etwas mehr oder weniger anfällig für aber man sollte halt immer die Messlatte hoch setzten nicht darunter Limbo tanzen.


    Edit: Allgemein gesprochen, finde es bei Luigis Mansion auch nicht weiter schlimm

    Einmal editiert, zuletzt von kbye ()

  • Kann mir jemand sagen woher man die geheimen Geister bekommt , wir haben alles Diamanten alle buu huus aber die Spalte mit den geheimen Geister ist immer noch leer.
    Über Infos wären wir sehr dankbar.

  • Achso vielen Dank für die Info. Kann man den wirwar Turm allein spielen oder nur online?

    Ich habe es gemeinsam mit meinem Bruder versucht. Leider scheinen zwei Spieler, vor allem wenn man auf einer Konsole spielt, nicht ausreichend zu sein, um alle Geister im vorgegebenen Zeitlimit zu fangen. Von daher kannst du es nur online probieren oder eventuell lokal, wenn du jemanden kennst, der das Spiel auch besitzt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!