Alaska muss warten – The Red Lantern auf nächstes Jahr verschoben

  • Das Abenteuer in der kalten Tundra Alaskas The Red Lantern wurde im diesjährigen Frühjahr im Rahmen des Nindies Showcase Spring 2019-Livestreams angekündigt. Im mitgelieferten Ankündigungstrailer hieß es noch, der Titel erscheine im Sommer 2019. Ein Tweet des Entwicklers Timberline Studio verrät nun, dass dieses Jahr leider nicht mehr mit dem Spiel zu rechnen sei, weil man schlicht mehr Zeit bräuchte. The Red Lantern wird also erst 2020 erscheinen. Bevor ihr jedoch allzu betrübt über die Verschiebung seid, der Entwickler meinte darüber hinaus, dass es sehr bald neue Informationen zum Spiel für die Fans geben werde. Den erwähnten Twitter-Post haben wir euch hier eingebunden:



    Was zockt ihr in der Zwischenzeit?


    Quelle: Twitter (The Red Lantern) – Newsbild: © Timberline Studio

  • Ich hatte schon vermutet, dass das Spiel eingestellt wurde, weil es so lange so ruhig um diesen Titel war. Aber 2020 passt ganz gut, den vorher kommen ja viele gute Titel. Vielleicht wurde ja auch aus strategischen Gründen, der Release verschoben, um den großen TIteln während des Weihnachtsgeschäft aus dem Weg zu gehen.

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!