Hellmut-The Badass from Hell

  • Hab mir dieses Spielchen letzte Woche als Retail-Version in England gekauft. Schon mit der ersten Spielsekunde wird eines klar - "Enter the Gungeon" stand hier mehr als nur Pate!
    Das Spiel ist höllisch schwer, Fortschritt macht man am Anfang Null ! Trotz all dem Frust, kann ich von dem Spiel nicht lassen. Deshalb von mir mal ein paar Einsteiger-Tipps: Wichtig ist am Anfang Geld. Da dieses leider nach einiger Zeit verschwindet, läuft man überhastet ins feindliche Feuer - Game Over ist oft die Folge daraus. Im Shop gibt es einen Magneten. Diesere ist meiner Meinung nach das erste Item das man kaufen sollte. Geld und Rubine kommen nun zu einem und man kann sich auf den Kampf konzentrieren. Reicht das Geld mal nicht, dann gibt es im Shop oben einen Spielautomaten. Bei einem "Space Invaders Clon" lassen sich leicht ein paar Münzen erspielen.
    Ansonsten stehen einem Anfangs zwei Mutationen zur Auswahl zur Verfügung. Ich komme mit der Ratte bisher am besten klar. Ich bleibe jedenfalls mal weiter dran, all dem Frust zu Trotz :thumbsup:


    Game Pass! :thumbdown: Playstation Plus! :thumbdown:  "Gameflix" and streaming kills Gaming X(

    Einmal editiert, zuletzt von rongar ()

  • So den ersten Durchgang habe ich nun hinter mir und damit eine weiter Mutation (neue Figur) freigespielt.
    Mittlerweile hat sich der Anfangsfrust auch gelegt. Es gibt im Shop immer wieder Medipacks ganz billig zu kaufen und durch die Herausforderungen in jedem Level, spielt man sich neue Mutationen frei, welche als Art Leben dienen. Grafikstil, Effekte, Sound und Musik alles ist Top! Steuerung und Spielbarkeit auch fast ohne Mängel. Einzig Negativ ist das umschalten der Mutationen, welches bei mir irgendwie nur mit dem rechten Stick geht und in diesem Moment kann man natürlich die eigene Figur mit dem linken Stick nicht mehr steuern. Kurze Bewegungslosigkeit ist bei dem Spiel fast schon tödlich!
    Die Kämpfe selber sind vergleichbar mit dem alten Doom: Man betritt den Raum, die Monster stürmen auf einen zu und man selber weicht aus allen Gewehren feuernt langsam zurück, derweilen die Viecher im Kugelhagel das Zeitliche segnen.
    Fazit: Wer "Enter the Gungeon" gemocht hat und Lust hat auf straighte 2D Action, der sollte hier zugreifen :thumbsup:

    Game Pass! :thumbdown: Playstation Plus! :thumbdown:  "Gameflix" and streaming kills Gaming X(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!