Werbematerial offenbart womöglich Sonics neues Design für den Sonic The Hedgehog-Film

  • Mit der Enthüllung von Sonics Design im kommenden Sonic the Hedgehog-Film kam auch gleich viel Empörung von den Fans. Schnell entschied Paramount sich dazu, den Film zu verschieben und das Design des Helden zu ändern. Offiziell enthüllt ist das neue Aussehen des Igels noch nicht, doch gab es bereits im Oktober einige Gerüchte diesbezüglich. So meinte ein Twitter-User über einen Freund, der bei Paramount arbeitet, an die im folgenden Tweet enthaltenen Bilder gekommen zu sein.



    Wie schon damals, wissen wir auch heute nicht, ob das Design echt ist, doch nun sind mehr Anzeichen dafür aufgetaucht. So entdeckten weitere Personen Werbematerial zum Kinofilm, das ebenfalls über Twitter geteilt wurde. Diese zeigen ein Design, welches dem des vorherigen Tweets sehr ähnelt.




    Behaltet im Kopf, dass alle gezeigten Fotos auch Fälschungen sein können. Seitens Paramount ist noch nichts bestätigt.


    Quelle: Twitter (TailsChannel), (JoskiLani), (Sneedy) – Newsbild: © Paramount / SEGA


    I play to win!

  • Das könnte genau das Gegenteil dessen bewirkt haben, was die Fans eigentlich wollten. Vielleicht war es ja die künstlerische Absicht Sonic menschlicher aussehen zu lassen.


    Das neue Design kommt zwar dem Original wesentlich näher, aber ob das für den Film besser ist ist abzuwarten. Ich würde es jedenfalls sehr hoffen.

  • Hmm, alles gut und recht, ich würde mich aber über ein gutes Sonic Game mehr freuen.
    Das waren noch Zeiten damals mit dem Mega Drive. (träum)

    Mit zunehmendem Alter steigt unweigerlich die Anzahl der Leute die mich am A.. gern haben können. ;)

  • Das könnte genau das Gegenteil dessen bewirkt haben, was die Fans eigentlich wollten.

    Was die Fans wollten war, dass Sonic nicht aussieht als sei er aus einem missglückten Experiment hervorgegangen. :ugly:


    @Topic: Die Gerüchte aus dem letzten Monat scheinen sich ja zu bewahrheiten. Finde ich richtig gut das Design, der "Sonic" davor war ja zum Erschießen. :awesome:

  • Sieht schon sehr viel besser und mehr nach Sonic aus. Die Kritik am Design war schon berechtigt und offenbar geht es ja ohne das es allzu seltsam aussieht. Ein Trailer muss aber trotzdem noch her.

  • Picasso hat auch nicht realistisch Menschen gemalt. Das muss nichts heissen.

    Picasso hat auch nicht 'ne Stange Geld hingeblättert um eine Lizenz nutzen zu dürfen und um hoffentlich monetär davon zu profitieren, dass diese Lizenz bereits massenweise Fans hat, nur um dann an genau dieser Lizenz herumzuwurschteln und die Fans zu mit dem Design zu vergraulen. :ugly:



    Picasso hat übrigens auch viele nichtabstrakter Bilder und Porträts gemalt. ;)

  • Das neue Design, sos denn offiziell ist, schaut mir schon genehmer aus.
    Allerdings hat mich der erste Trailer, ab vom Aussehen des Igels, schon arg abgeschreckt, furchtbares CG Machwerk ohne, mir, ne interessante Story zu teasen.

  • Sonic sieht schon mal besser aus, aber der gesamte Trailer war nicht so Bombe wegen der Musik und dann die deutsche Übersetzung "Gotta go fast" in "Bruder muss los!" Was soll das?? Ich befürchte einen Flop

  • @Pit93


    Was ist das denn für eine Argumentation?


    Das, womit Picasso berühmt und erfolgreich wurde nennt sich Kubismus. Dieser Regisseur hat privat vielleicht auch mal Zeichentrickfilme gemacht, und? Das juckt Keinen.


    Fakt ist: Du hast null Ahnung in welche Richtung der Film geht oder gehen wollte, aber spielst jetzt schon die Bundespolizei? Weil du die Jeanne d‘Arc oder der Robin Hood der Lizenzgebühren bist plötzlich? Lächerlich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!