Die Entwickler benötigen eure Unterstützung – Kickstarter-Kampagne für den Nachfolger von Alwa's Awakening gestartet

  • Das Studio Elden Pixels, Entwickler hinter Alwa's Awakening, möchte Zoes Abenteuer in der Welt von Alwa gerne fortsetzen. Jedoch benötigen sie dafür eure Hilfe. So startete man nun eine Kickstarter-Kampagne für den Nachfolger des 2D-Abenteuers, der den Name Alwa's Legacy tragen soll. Dieser soll für PC via GOG und Steam, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Insgesamt benötigen die Entwickler ungefähr 24.000,- Euro, um dem bereits fast fertigen Spiel den letzten Feinschliff zu verpassen. Zu diesem Zeitpunkt läuft die Kampagne noch 26 Tage und hat bereits fast die Hälfte des Ziels erreicht. Der Vorgänger ist seit dem Ende des letztjährigen Sommers für aktuell 9,99 Euro im Nintendo eShop zu haben.


    In Alwa's Legacy schlüpft ihr wieder in die Rolle von Zoe, die es erneut nach Alwa verschlägt. Von Amnesie geplagt werdet ihr von einer mysteriösen Figur um Hilfe gebeten. Mit eurem Zauberstab bewaffnet gilt es, Alwa vom Übel zu befreien, von dem es befallen wurde. Im Kern richtet sich Alwa's Legacy nach seinem Vorgänger und bleibt dessen Grundmechanik treu, jedoch hat man den 8-Bit-Pfad verlassen und präsentiert den Titel in einer detailreichen 2D-Pixeloptik. Nach wie vor erkundet ihr die Welt wie in einem klassischen Metroidvania. Ein Upgrade-System soll euch zudem die Möglichkeit bieten, Zoe eurem Spielstil anzupassen. Einen Trailer, der bereits das fortgeschrittene Stadium des Spiels vermuten lässt, seht ihr hier:



    Habt ihr Alwa's 'Awakening gespielt? Würdet ihr euch über einen Nachfolger freuen?


    Quelle: Kickstarter – Newsbild: © Elden Pixels

  • Mag den Pixelstil :)


    Was für Kritierien benötigt man denn dass ihr eine Kickstarter Kampagner fördert?
    Hat das Spiel hier iwelchen besonderen bezug oder war das komplett random.


    Gibt ja genug kickstarter für switch würde ich behaupten :D

    Playstation 4 and XBox haben im Zug, in der Bahn oder am See genau 0 FPS

  • @Silvanuz Ja, eben. Man kann gar nicht über alles berichten, aber ab und an schreiben wir eben über die ein oder andere Kampagne ohne diese großartig fördern zu wollen. Außerdem war der Nintendo Switch-Release des Vorgängers relativ erfolgreich im Vergleich zum PC. Kann man auch hier nachlesen. :)

  • Kann meinen Finger nicht ganz drauf packen, aber irgendwas missfällt mir an dem Grafikstil. Ich glaub die Animationen sind mir irgendwie "nich passig", ohne sagen zu wollen die wären schlecht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!