GAME FREAK bestätigt erneut: Kein nachträgliches Hinzufügen fehlender Pokémon in Pokémon Schwert und Schild geplant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geil, in 3 Jahren kann ich dann endlich mein Dragoran mitnehmen
      Switch Freundescode: 7765-5494-0986
    • Ich bin wie immer sehr gehypted auf die neuen Editionen. Mich stört es überhaupt nicht, dass nicht alle Pokémon vorhanden sind. Alle zu fangen kriege ich nicht hin und deswegen finde ich es überhaupt nicht schlimm, dass man nur eine begrenzte Anzahl antreffen wird.

      Ich konnte zudem nicht widerstehen... ich habe mich spoilern lassen und ich finde die neuen Pokémon sehr, sehr, SEHR geil!!!

      Der 15. November kann nicht schnell genug kommen!!!
      I❤Nintendo :mldance: #4ever!!!
    • Ich hab scheinbar echt Glück, dass ich Pokemon immer nur "falsch" bzw. oberflächlich gespielt habe. Ich hab nie Pokemon trainiert oder übertragen. Ich hab mich bei jedem neuen Teil einfach nur gefreut etliche neue zu fangen und mit denen zu spielen. Deswegen stört mich ehrlich gesagt auch keins der vieldiskutierten Kürzungen. Im Gegenteil, ich hab noch die (wohl naive) Hoffnung, dass wenn man sich auf weniger Moves und Pokemon konzentrieren kann, ein besser (ausbalancierter)es Spiel produzieren kann. Zumal ich die Grafik und Neuerungen bisher tatsächlich ganz ansprechend finde. Blöd für alle, die mit der fehlenden Pokemon spielen würden, ist es natürlich allemal. Andererseits hab ich auch nie verstanden, warum man ein neues Pokemon kauft und dann nicht die neuen nimmt. Trotzdem wäre es natürlich sinnvoll, jedem da die Wahl zu lassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wunderheiler ()

    • @Wunderheiler
      Leg den Leuten hier bitte keine Worte in den Mund. Niemand hat casual pokemon spielen als falsch dargestellt. Wenn du casual spielst ist mir das Wurst und den meisten leuten ebenfalls.

      Was das Problem ist das man den anderen Arten zu Spielen den Boden unter den Füßen wegzieht und man sich hinstellt als wäre das super.

      Die Balance ist doch auch jetzt schon wieder im Arsch.

      GigantaMantaHyperMaxing ist nur für ausgewählte pokemon verfügbar was sie automatisch besser macht als alle anderen.

      Selbst durch das wegfallen von Pokemon wird die Balance nicht besser auch ohne Dynamaxing und UltraSuperMegaGigaMaxing. Das einzige was ein Schnitt bewirkt ist das andere Pokemon an der Spitze stehen, aber aus denselben Gründen wie zu SM oder in allen anderen Games davor. Manche pokemon sind Objektiv besser als andere was Status Werte angeht.

      Das lässt sich auch nicht balancen.

      Was man machen könnte ist eine Einordnung der Pokemon in Tierlisten. Dann hat jede Tier unterschiedliche Top Pokemon die in dieser Tier gegeneinander antreten.

      Genau das gibt es ja schon in der kompetetiven Szene. Einteilung in OU, UU, Uber etc.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tama ()

    • @Wunderheiler Die meisten Leute wollen ja auch nicht die alten Pokemon haben um die "Story" durchzuspielen, sondern um danach eine gute Auswahl an Pokemon zu haben um gegen andre menschliche Gegner anzutreten. Das sorgt für Abwechslung und Komplexität. Wenn man da nur die neuen Pokemon sehen würde - und das ist ja größtenteils ja auch tatsächlich der Fall - dann hätte man schnell die Nase voll und es wird langweilig.

      Für's normale Durchspielen, habe ich aber auch immer nur die neuen Pokemon ins Team genommen. Dennoch ignorant den anderen nicht die Option zugeben. Und das ist ja bei weitem nicht der einzige Kritikpunkt an den Spielen, es gibt leider unzählige ... =/
    • @Wunderheiler

      So geht's mir auch ganz erschrocken über die negative Stimmung.
      Freundin und ich werden es holen und wieder ziemlich suchten. Denn wir finden es sieht super aus. Es waren auch noch nie alle Pokemon in einem Spiel.

      Ist ja auch eine Zeit und Geld frage in der Entwicklung, alle mit einzubeziehen. Müssten ein Jahr Entwicklung ranhängen, dnan wäre das möglich. Dann würden auch alle Jammern.
      Ja, Pokemon home macht dann kein Sinn, aber das Spiel als solches wird wie jedes neue Pokemon trotzdem wieder an die Spitze der Charts schießen und viele haben Spaß damit :)
    • @Kincade
      Früher währen alle Pokemon einprogrammiert im Spiel

      Was richtig ist => noch nie waren alle in einer Edition fangbar

      Deshalb hat man ja 3 bzw 4 Generationen das übertragen als Feature implementiert

      Bis SM hatten auch alle Pokemon separate Einträge im Pokedex

      In SM waren zwar alle einprogrammiert aber es gab keinen Nationalen Dex mit Einträgen. Die Spieldateien waren jedoch vorhanden und Pokemon waren ohne Probleme einsetzbar.
    • Zitat von Kincade:

      Ist ja auch eine Zeit und Geld frage in der Entwicklung, alle mit einzubeziehen. Müssten ein Jahr Entwicklung ranhängen, dnan wäre das möglich. Dann würden auch alle Jammern.
      Satz 1: Ja, wäre ne Zeit und Gelf Frage, aber die wäre doch recht gering, sie zumindest im Speicher zu haben von der Cardrige
      Satz 2: Nein, das wären maximal einige Tage. Meta- & Modeldaten existieren ja bereits.
      Satz 3: Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und würde behaupten, dass sich ein sehr kleiner Teil nur noch beschweren würde. Lieber warte ich 1 Jahr länger auf ein Spiel und weiß, dass es gut/besser wird, als frühzeitig ein unfertiges Spiel zu bekommen.

      Die meiste Implementierungsarbeit hatten Version 1-5, wo alle Pokemon Sprites und keine 3D Modelle waren. Die Sprites wurden in jeder Edition von Grund auf neu gezeichnet. Diese Arbeit hast du mit 3D Modellen nicht.
      Die einzige Arbeit die man tatsächlich hätte wäre der Pokedex eintrag. Aber seine wir mal ehrlich. Ich denke, das wäre auch verschmerzbarer, wenn die gleichen Texte wie aus Gen 7 übernommen worden wären.
    • @Sora Nun ich kann zumindest von mir aus sagen, dass ich nicht mehr auf die Pokemonspiele stehe wegen dem gameplay. Bis Gen 3 ging es noch aber alles danach langweilite mich einfach nur noch weil es sich immer absolut gleich spielt und nie wirklich sich weiterentwickelt (GameFreak muss wohl einen Ewigstein tragen :troll: ). Somit könnte ich das Gameplay schon in der Form kritisieren dass es sich nicht verändert oder bessert.