Version 6.1.0 für Super Smash Bros. Ultimate steht kurz bevor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Version 6.1.0 für Super Smash Bros. Ultimate steht kurz bevor

      Erst zuletzt erschien Version 6.0.0 von Super Smash Bros. Ultimate zusammen mit Terry Bogard und zahlreichen SNK-Inhalten, schon steht das nächste Update für Nintendos All-Star-Prügelspiel vor der Tür. Basierend auf aktuellen Informationen eines Datamines wird Nintendo in Kürze Version 6.1.0 für Super Smash Bros. Ultimate ankündigen und wohl auch bald darauf veröffentlichen. Noch ist ungewiss, welche Änderungen das kommende Update vornehmen wird. Es ist nicht unüblich, nach der Veröffentlichung eines neuen Kämpfers von Spielern entdeckte Fehler auszubessern. Ob darüber hinaus Änderungen oder Ergänzungen implementiert werden, bleibt erst einmal abzuwarten.

      Wie gefällt euch Terry Bogard bisher? Fühlt sich das Balancing des Spiels momentan fair und ausgeglichen an?

      Quelle: Twitter (SSBUBot) – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo, Artwork-Komposition: © ntower
    • Muss nochmal abwarten, bis die Spirits vom Daemon X Machina Event wieder allgemein zugänglich auf dem Spiritboard werden. Hatte das leider verpasst. Ansonsten freue ich mich natürlich auf die nächste Ankündigung und hab mit Terry Classic Mode, die Neo Geo Spirits und den 100-Man-Melee (oder wie der hieß) bereits am Erscheinungstag gespielt. Die neue Stage gefiel mir prima soweit. =3
    • Interessant ist, dass es sich hier um den 6.1.0-Patch handelt und nicht um einen 6.0.1-Patch.

      Normalerweise wurden Bugfixes und kleinere Ergänzungen mit einem .0.1-Patch hinzugefügt, während die .1.0er-Patches meistens mit richtigen Balancing-Änderungen und/oder Anpassungen an der Spielmechanik aufwarten konnten.

      Ich würde es jedenfalls begrüßen, wenn noch ein paar Änderungen dazukommen würden.