Furukawa über das Kaufverhalten von Nintendo Switch Lite-Besitzern

  • Anfang des Monats hat Nintendo erneut eine Investorenkonferenz abgehalten, um den Anteilseignern die neuesten Ergebnisse zu präsentieren. Im Zuge dessen wurden auch eine Reihe an Fragen an den derzeitigen Nintendo-Präsidenten, Shuntaro Furukawa, gestellt. Unter anderem fragte ein Investor, ob es Auffälligkeiten im Kauf- beziehungsweise Spielverhalten von Personen gibt, die mit der Nintendo Switch Lite ihr erstes Nintendo Switch-System haben. Denn ihn würden Trends interessieren, die anhand der Auswertung von Spielstatistiken der Nintendo Accounts ermittelt wurden. Furukawa antwortete wie folgt:

    Zitat

    Mit der Nintendo Switch Lite haben wir zeitgleich The Legend of Zelda: Link's Awakening veröffentlicht. Da dieses Spiel ursprünglich für Handheld-Systeme verkauft wurde, haben viele Konsumenten das Spiel zur selben Zeit wie die Nintendo Switch Lite-Hardware erworben. Anders als dieser Trend, ist die Spielerbindung in der Anfangsphase bei den Titeln hoch gewesen, die von Kern-Spielern bevorzugt werden, wie beispielsweise The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Mit Wachstum der Nutzerbasis könnte sich dies ändern, denke ich.

    Wie ist euer Empfinden? Spricht euch die Nintendo Switch Lite an und würdet ihr diese auch für Spiele wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild oder The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition nutzen?


    Quelle: Nintendo – Newsbild: © Nintendo

    Xbox Series X | Nintendo Switch

  • Ich muss mich immer wieder zusammenreißen, mir nicht eine zu holen. Muss aber ehrlich sagen, dass ich mir bis Ende dieses Jahres doch bestimmt noch eine anschaffe. Ich spiele gerne im Handheld Mode, aber nicht lange. Mir ist die Switch zu schwer und meine Hände schlafen ein. Aber für Old School Animal Crossing Sessions bis tief in die Nacht ist das einfach notwendig. Spiele die ich mit dem DS(oder andere Handhelden) in Verbindung bringe stelle ich mir toll drauf vor. Detailreiche Spiele würde ich aber doch noch auf dem Fernseher spielen.

  • Ich habe gar keinen Bedarf an einer Switch Lite. Ich spiele lieber auf dem großen Bildschirm und hätte gedacht, dass ich die Switch überhaupt im Handheld Modus nutzen werde. Was ich dann doch mal getan habe aber nur als Handheld ist für mich eher ein Nachteil als ein Vorteil.

  • Wenn ich die für ein schnapper bekomme hole ich sie mir. Fahre oft mit dem Zug und da wäre die lite besser als meine normale switch.
    Wenn Nintendo es noch hinbekommt dass die speicherstände automatisch aktualisiert werden, wenn beide switch Konsolen im standby Modus sind, wäre das ein Traum.
    Und ja macht Sinn, dass ein Spiel was aktuell rauskommt zu einem Konsolen Release sich gut verkauft. Schließlich ist das Spiel in Gespräch und ist halt präsent.

  • Die Lite spricht mich überhaupt nicht an.


    Würde ich viel unterwegs sein und dabei spielen können, würde ich mir das neuere Modell der richtigen Switch kaufen.
    Größeres Display, längere Akkulaufzeit und wesentlich mehr Funktionalität als bei der Lite bei einem Aufpreis, der dafür gerechtfertigt ist.

  • War ihr erst etwas skeptisch gegenüber eingestellt, nachdem ich sie bei einem Kollegen testen konnte hab ich mir nun auch eine Lite geholt. 199€ bei Amazon hatten mich dann überzeugt.


    Sie ist gegenüber der normalen Switch doch merklich handlicher und vor allem leichter. Mit der originalen Tasche von Nintendo passt sie sogar in meine Hosentasche, auch im Rucksack nimmt sie deutlich weniger Platz weg als die normale. Durch die Größe und dem geringeren Gewicht ist das Spielen im Handheldmodus spürbar angenehmer. Das einzige was mich nervt ist, das der Ladeanschluss immer noch unten ist. Und das immer noch keine BT Kopfhörer unterstützt werden.


    Spiele wie Witcher spiele ich aber wohl doch eher auf der normalen, wenn man es schon im Handheld Modus spielt statt auf dem TV/PC, weil das bischen mehr Display-Größe bei diesem Spiel schon was ausmacht. Für Spiele wie dem neuesten Zelda ist sie aber richtig genial. Ich denke die Lite wird auch in Kombi mit Pokemon nochmal richtig gut verkauft werden, denn auch für Pokemon ist sie eigentlich perfekt.

    Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.

  • Ich besitze die Switch nun über ein Jahr, aber habe bisher nur ein einziges Mal über den Fernseher gespielt. Ich mag den kleinen Bildschirm einfach lieber. Und ich spiele viel! Aber egal. Die Lite würde ich mir aber schon deshalb nicht kaufen, da auch ich bereits das Driften des linken Sticks hatte und mir einzelne "Bausteine" generell lieber sind. Geht ein Joy-Con bei der Lite kaputt, ist die Gefahr einfach höher, dass die ganze Konsole zum Briefbeschwerer wird, anstatt einfach schnell einen neuen Stick zu kaufen.


    Für (ältere) Kinder finde ich die Lite auch blöder, denn mit der regulären können sie zumindest mit Freunden zusammen am TV spielen...


    @BlauerBowser
    Es gibt inzwischen aber wirklich kleine, relativ unauffällige Dongles, mit denen BT & Kopfhörer (ja ich weiß, kein HS) gut funktionieren. Und die sogar den USB-Anschluss frei halten

  • Habe immer nur im handheld Modus gespielt, am TV hängt die ps4.


    Nun die switch lite geholt, da sie einfach handlicher ist. Mega zufrieden und nachdem ich so ein griphalter noch dazu bestellt habe, liegt sie wie ein Controller in der Hand und ich kann ewig spielen :)

  • Ich finde die Switch Lite nach den ganzen Tests und Vergleichen unnötig.Da die original Switch bereits einen Handheld mitbringt, hätten Sie gut daran getan einfach Diese ohne das Dock nochmal separat anzubieten.Optisch gesehen wirkt die Lite zwar ansprechend aber im Vergleich bekommt man weniger fürs Geld.Schade Nintendo.

  • Die Switch Lite ist die Switch, die ich mir von Anfang an vorgestellt habe,
    vorallem diese nervigen Joy Cons sind jetzt endlich fest verbaut.
    Ich hoffe nur, dass die Konsole insgesamt robuster ist als die Joy Cons das waren.

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher
    Mensch zu sein, sondern ein wertvoller
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

  • @Kincadewelchen griphalter hast du denn? Ich habe auch einen / der Is aber echt mies, da ich nicht laden kann, wenn die Lite darin ist. (Anschluss wird blockiert)

    aktuell gespielte Games:
    - Hearthstone (iOS/PC)
    - Overwatch (PS4 / coming soon Nintendo Switch)
    - Diablo 3 (Nintendo Switch)
    - Fifa (PS4)
    - Stardew Valley (Nintendo Switch)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!