Umfrage der Woche: Wie gefallen euch Pokémon Schwert und Schild bislang?

  • Es ist wieder Sonntag – höchste Zeit für eine neue Umfrage der Woche hier auf ntower. Nicht überraschend stehen die Tage derzeit ganz im Zeichen der neuen Pokémon-Hauptspiele. Pokémon Schwert und Pokémon Schild sind am vergangenen Freitag für die Nintendo Switch erschienen und entführen Fans in die brandneue Galar-Region, wo noch nie zuvor gesehene Taschenmonster und Orte auf sie warten. Da wir uns sicher sind, dass viele von euch selbst gerade auf großer Pokémon-Reise sind, halten wir uns kurz und gehen sofort zum Programm über.


    Umfrage der letzten Woche:


    Schon in der vergangenen Umfrage waren die neuen Pokémon-Editionen Thema bei uns. Wir fragten euch, welches Starter-Pokémon der Galar-Region euch auf eurem Abenteuer begleiten wird. Schauen wir uns an, wer die Nase vorn hat.

    • Hopplo (Feuer) (106) - 35 %
    • Memmeon (Wasser) (101) - 33 %
    • Chimpep (Pflanze) (98) - 32 %

    Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gewinnt Hopplo mit 35 % der Stimmen unsere Abstimmung. Nur fünf Stimmen weniger gingen an Memmeon, welches 33 % der Stimmen auf sich vereinen konnte. Wiederum nochmals drei Stimmen weniger erhielt Chimpep und bildet damit das Schlusslicht unserer Umfrage. Jedes der neuen Starter-Pokémon konnte etwa ein Drittel der Fans von sich überzeugen. Wir wollen meinen, den Designern bei GAME FREAK ist eine ausgewogene Auswahl gelungen. Alle weiteren Meinungen und Kommentare findet ihr in unserer letzten Umfrage.


    Umfrage der Woche:


    Endlich da: Pokémon Schwert und Schild sind seit dem 15. November offiziell im Handel sowie digital erhältlich, was das Ende einer nervenaufreibenden Zeit darstellt. Im Vorfeld der Veröffentlichung verging kaum ein Tag, an dem Fans nicht über die neue Pokémon-Generation diskutierten. Viele Entscheidungen des Entwicklerstudios GAME FREAK sorgten für große Kontroversen, etwa der sogenannte "Dexit" oder die Animationsqualität von Pokémon und Figuren. Entsprechend hitzig wurden die Diskussionen, als immer mehr und mehr Details zu den Spielen aufgrund von Leaks bekannt wurden.


    Nun aber können sich Fans weltweit selbst ein Bild von den neuen Pokémon-Spielen machen. In unserem Spieletest bewerteten wir Pokémon Schwert und Schild als "Spaßgarant". Pokémon-Fans werden dem Galar-Abenteuer einige spaßige Stunden entlocken können, müssen sich aber auch auf einige Kompromisse einstellen, was bestimmte Aspekte der Spiele angeht. Unsere vollständige Besprechung dazu findet ihr hier.


    In unserer heutigen Umfrage wollen wir von euch wissen, wie euch Pokémon Schwert und Schild bisher gefallen. Stimmt in unserer Umfrage für die passende Option und ergänzt eure Meinung durch einen Kommentar. Wir sind schon sehr gespannt!


    Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo / GAME FREAK / Creatures, Artwork-Komposition: © ntower

    Wie gefallen euch Pokémon Schwert und Schild bislang? 375

    1. Super. Mir gefallen die Spiele ziemlich gut. (108) 29 %
    2. Ich habe Pokémon Schwert und Schild (noch) nicht gespielt. (103) 27 %
    3. Exzellent. Deutlich besser als ich erwartet habe. (69) 18 %
    4. Okay. Pro und Contra halten sich die Waage. (43) 11 %
    5. Ernüchternd. Einiges ist ziemlich schlecht, da ginge mehr. (30) 8 %
    6. Schrecklich. Hier passt hinten und vorne nichts. (19) 5 %
    7. Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentars näher erläutere. (3) 1 %
  • Liebe Community,

    aufgrund der aktuellen Ereignisse und der hitzigen Diskussionen zu den neuen Pokémon-Editionen möchten wir gerne an euch für eine friedliche Diskussion appellieren. Falls eine Diskussion nicht sachlich, sondern provokant geführt wird, sehen wir uns im Recht diejenigen User zu verwarnen.


    Ebenso möchten wir darauf hinweisen, dass ihr bei einer privaten Belästigung eines Users uns ebenfalls kontaktieren könnt. ([email protected])


    Wenn sich die Diskussionsqualität nicht bessern sollte, werden wir den Kommentarbereich des jeweiligen Beitrages schließen.


    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

  • Hat mir sehr viel Spaß gemacht und habe jetzt schon 36h gespielt, liebe vor allem die Raids und neuen pokemon.
    Gibt allerdings viele Kritikpunkte die ich habe, unter anderem die Grafik, Animationen, Story, Spielzeit (nur main game, ohne raids etc.), Naturzone ohne die raids lw und mega hässlich, Musik zum Teil, kein böses Team etc.

  • ich hab es noch nicht gebraucht bekommen, logischerweise^^ denn es scheint ja zumindest etwas besser zu sein als erwartet...dennoch sagt mir das was ich gesehen habe das die Spiele sehr viel besser hätten werden können, mit oder ohne den fehlenden Pokémon...

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown::cursing:

  • Also ich muss ehrlich sein. Ich spiele nun seit ungefähr 8 Stunden und hab nun auch erst vor kurzem meinen ersten Orden ergattert.


    Ja ihr Lest richtig erst nach 8 Stunden hatte ich meinen ersten Orden. Wieso? Nun ich muss zugeben dass Game bietet doch viel mehr als ich erst gedacht hätte. Ich kann unglaublich gut in das Game eintauchen und das hätte ich so nicht erwartet.


    Die Naturzone hat ihre Probleme, keine Frage. Frame einbrüche und detailarm. Trotzdem muss ich gestehen dass es Spaß macht endlich mit einer freien Kamera in einer kleinen Open World Anlage bei Pokémon dort herum zu laufen. Vor allem die raids machen enorm Spaß.


    Ein großer Vorteil und Grund warum ich dieses Pokémon auch mehr mag ist das die Pokémon endlich sichtbar ist. Es hat mich bei Pokémon immer so sehr genervt nicht zu wissen gegen was ich da kämpfen muss. Gleichzeitig waren diese kompletten Zufallskämpfe auch der Grund das ich Pokémon irgendwann abgebrochen habe. Es nervte mich. Ich bin froh das dies nun Geschichte ist und hab endlich Spaß daran die Pokémon alle zu sammeln ohne 5 Mal hintereinander gegen das gleiche kämpfen oder flüchten zu müssen.


    Ich bin auch froh das dieses Game nicht überladen von Pokémon ist. Es sind gerade genug da ohne daß es zu wenig sind und auch nicht so viele ohne das man direkt keinen Bock mehr hat über 800 fangen zu müssen bzw zu wollen.
    Auch ist es toll das so die neuen Pokémon zum Star werden und man nicht in diesen alten trotz verfällt eh die gleichen Pokémon wie immer mitzunehmen.


    Die Grafik könnte eindeutig besser sein. Generell aus technischer Seite muss Gamefreak noch einiges nachholen und man kann nur hoffen daß dies beim nächsten Teil auch geschieht!
    Trotzdem ist es nicht komplett hässlich und es hat seine schönen Momente. Ich hab auch ehrlich gesagt trotzdem Spaß die Welt zu entdecken, mit den NPC's zu reden, jedes Haus zu betreten, die Charaktere kennenzulernen usw. Mir scheint auch die Welt stimmiger.


    Der online Modus ist perfekt. Ich hab vorher nie groß Interesse gehabt bei Pokémon online was zu machen. Aber so wie das neuerdings aufgebaut ist gefällt mir sehr gut.


    Das Camping ist so lala. Ist nettes nebenbei aber hätte man schöner ausführen können.


    Im großen und ganzen muss ich gestehen dass ich nicht gedacht hätte das mich dieses Pokémon doch so mitnimmt. Kann den Controller kaum mehr weg legen.


    Ja Gamefreak hat eindeutig viel falsch gemacht bei dem Schritt auf die nächste Generation, in Sachen Technik und co. Dies muss beim nächsten Teil besser werden.


    Trotzdem denke ich am Ende das dieses Pokémon am Ende mein meist gespieltes sein wird. :)

  • Bei mir sind die Gefühle ziemlich gemischt.
    Im Kern ist es pokemon und das macht immer Spaß, sammeln, kämpfen, leveln.
    Aber es ist einfach traurig wie viel Potential hier verschenkt wurde. Neben der Grafik, der animationen und der ständigen pop-ups, stört mich überraschender Weise am meisten die fehlende sprachausgabe. Klar bei pokemon gab's noch nie ne sprachausgabe aber vor allem in den zwischensequenzen fehlt das total und nimmt viel von der Atmosphäre.
    Nintendo und game freak hätten das pokemon Konzept für die switch komplett neu aufsetzen und an heute Standards anpassen müssen, um der neuen switch-Power gerecht zu werden, statt nur ein game boy Spiel in ein HD gewandt zu stecken.
    Sehr sehr schade aber vllt bekommen wir beim nächsten Mal das pokemon Spiel von den wir schon als Kinder geträumt haben.

  • Ich habe es selber nicht gespielt, mein Eindruck aus Videomaterial ist aber ziemlich ernüchternd. Wäre vielleicht besser gewesen das Spiel zu verschieben, wollte man in der Chefetage aber wohl nicht.
    Mal sehen, was als nächstes kommt, vielleicht macht die "Zwischenversion" (Schwert/Schild 2 oder wie sie es dann nennen wollen) vieles besser oder es kommen noch die Remakes von Diamant und Perl.
    Die Wertung im ntower Test zeigt es ja sehr gut, es ist mit einer 7 für Pokémon-Verhältnisse ziemlich schlecht weggekommen. Es ist jetzt die erste Gen, die ich mir nicht zum Start geholt habe, weil mich das Gesehene im Vorfeld einfach nicht überzeugt hat. Schade eigentlich, da ich die Reihe sehr mag.

  • War ja schon guten Mutes (gefühlt als einziger, verstehe die Kritik bis heute nicht) und meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen bis zum jetzigen Punkt! Könnte in die Top 3 meiner liebsten Pokemon Spiele einziehen.

  • Es ist deutlich besser als erwartet, aber gleichzeitig deutlich schwächer als möglich!
    Klar macht die Pokemon-Formel noch immer Spaß und das Spiel kann dahingehend durchaus gefallen, aber es wäre einfach so viel mehr möglich gewesen... schade drum, aber es lässt auf die nächste Generation hoffen.
    Solange spiele ich nun mit Gen.8 und hoffe, das an den Leaks zu weiteren 35 legendären Pokemon etwas dran ist... besonders Nummer 150 fehlt mir doch sehr ;)

  • "Okay. Pro und Contra halten sich die Waage."


    Eigentlich hätte ich gerne die bessere Antwort mit >Super< angekreuzt, weil das Spiel viele Dinge gut umsetzt und Quality-of-Life Verbesserungen mitbringt, ich die grafische Darstellung der Charaktere und Pokemon mag, die Musik fetzt und die Region ihren ganz eigenen Charme hat, und nicht zuletzt ich auch das Feeling in der Naturzone ganz cool fand (aber natürlich weit abgespeckter als das Herangehen bei Zelda, sagen wir die Naturzone hier steckt noch in den Kinderschuhen bzw. geht selbst noch in die Grundschule, wogegen die Welt in BotW vllt gerade Abitur gemacht hat...). Auf die Story kann ich aktuell nicht eingehen.


    Auf der anderen Seite aber - besonders im Vergleich zu anderen Editionen - hat das Spiel schlicht die Chance verpatzt die besten Ableger der Reihe zu werden. Das meine ich nicht mal in technischer Hinsicht, damit kann ich ernüchtert leben. Hier sind sie halt auch einfach die besten, auch wenn die Texturen lahm drüber geklatscht sind in den Umgebungen, sondern ich meine das inhaltlich.
    Man kann heutzutage so viel mit den Pokemon interagieren und das Spiel ist so stark darauf ausgelegt sich mit anderen zu messen und bringt hier die richtigen Modis mit, da ist es einfach ein so großer Einschnitt da niemals mit allen Pokemon die es gibt, interagieren zu können. Auch bleiben viele Strategien durch fehlende Mega Entwicklungen und Z Attacken auf der Strecke. Hätte es diese gebraucht? Vllt nicht unbedingt, wenn man Pokemon wie Zobiris wieder bei den Dynamaxformen berücksichtigt hätte.


    Also Ersteindruck gut und eine Weiterentwicklung, aber auch ein Ableger, der wahnsinnig viel Potential liegen gelassen hat. Für mich hat GameFreak definitiv nicht den besten Teil der Reihe abgeliefert.

    2 Mal editiert, zuletzt von NJunkie ()

  • Deutlich besser als erwartet. Die Hauptstory fesselt, die Atmosphäre der Landschaften und Städte, aber auch der Musik bringen den britischen flair der Region wahnsinnig gut rüber.


    Und die Naturzone ist auch ein echter Hingucker. Grafisch hätte man hier und da etwas mehr rausholen können, auch habe ich vereinzelte ruckler gehabt, wenn viele Pokèmon in der Naturzone auf dem screen unterwegs waren.


    Allerdings macht mir die galar region sehr großen Spaß, von daher war es für mich um einiges besser zu spielen, als ich im Vorfeld gedacht hatte.

  • Für mich einfach zu enttäuschend um es mir zu kaufen.
    Es geht für mich einfach auch um die Frage, was wir uns als Konsumenten gefallen lassen wollen.
    Die falschen Versprechungen hinterlassen einfach einen zu schlechten Nachgeschmack als das ich mit Pokemon einfach zur Tagesordnung zurückkehren könnte.


    Für mich bleibt vorerst nur die Hoffnung, dass sie in Zukunft die Serie irgendwann wieder für die kompetitiven Spieler und für ambitionierte Sammler und Kämpfer zugänglich machen.
    Auch ein Spiel mit einer packenden Strory und herausforderndem Gameplay würde mich vermutlich wieder abholen.


    Aber dieses Spiel holt mich einfach nicht mehr ab.
    Habe es bei nem Kumpel getestet und konnte meine bisherigen bedenken leider bestätigt sehen, auch wenn ich einiges, wie die Arenen und vom Konzept auch die naturzone, sowie die tatsache das man jetzt Pokemon auch auf der Oberwelt sehen kann durchaus als tolle ergänzungen begrüße.


    Aber diese kleinen Verbesserungen helfen mir nicht über das Gefühl hinweg, dass ich letztlich nur ein schlechtes bis mäßiges Spiel spielen würde, nur um ein kurzlebiges Suchtbedürfnis zu befriedigen.


    Naja vielleicht hole ich mir dann in 1-2 Jahren Superschwert gebraucht, wenn es genug Verbesserungen und vor allem den Nationaldex zurückbringt.


    Diese Reihe braucht so dringend einen Reboot oder eine ernsthafte Frischzellenkur, nur haben sie genau das mit dem größten Hardewarewechsel in der Geschichte der Hauptreihe versäumt, was aus meiner Sicht kein gutes Zeichen für die Zukunft der Reihe ist. Ich hoffe nur inständig das ich mich irre.

    2 Mal editiert, zuletzt von Sloppy ()

    • @Guybrush ein Freund von mir hat auch nach 6 Stunden den ersten Orden gehabt, weil man am Anfang etwas länger rumgurkt und man zugemüllt wird mit dyna, und so ein Zeugs. Danach geht's Schlag auf Schlag. Story ist schnell vorbei. Kommt darauf an was noch an Postgame kommt.
  • Ich bin ziemlich begeistert bisher. Es macht unglaublich viel Spaß und die Welt ist so lebendig wie noch nie zuvor. Nicht nur aufgrund der herumlaufenden Pokemon, wo die Animationen und alles auch nochmal erheblich verbessert wurde im Vergleich zu Lets Go!, sondern auch wegen den verbesserten Animationen im Kampf und auch besseren Mimiken. Rundum ein großer Fortschritt zu den 3DS Ablegern und nochmal ein kleiner Sprung von den Lets Go! Spielen.
    Die Spielen reizen die Switch Leistung zwar natürlich nicht im geringsten aus, da ist noch viel Luft nach oben, und die Texturen sehen natürlich teilweise wirklich sehr verwaschen aus, allerdings ist das zum Glück etwas, was mich ohnehin noch nie bei Spielen interessiert hat. Son oberflächlicher Kram mindert meinen Spielspaß nicht im Geringsten, auch wenn es natürlich eine berechtigte Kritik im Allgemeinen ist.


    Gerade die Naturzone begeistert mich sehr. Das Erkunden ist einfach nur Freude pur.
    Story technisch bin ich bisher auch positiv überrascht. Ich bin nach 8 Std noch immer sehr weit am Anfang, hab noch immer keinen Orden, aber dass man bereits ein bisschen mit Story startet, die sogar mein Interesse wecken konnte und nun auch weitere Punkte, die mich durchaus unterhalten bisher. Habe da mit weniger gerechnet, gerade nach der furchtbaren Story von Sonne/Mond...^^


    Kauf hat sich bisher absolut gelohnt jedenfalls! :)

  • Absolut exzellent, keine Mängel bislang feststellen können. Die Ingame Grafik sucht ihresgleichen auf der Switch. Animationen wirken up-to-date. Absolut Bugfrei auch nach über 200h Spielzeit. Gameplay innovativ und frisch, die neuen Pokemon strotzen nur so von Originalität und Einfallsreichtum und mit 400 Viechern mehr als zufrieden stellend. Fazit: Die bislang besten Pokémonspiele der 8. Generation. :thumbsup:


    Diese Meinung wurde von Game Freak gesponsert, enthält aber keinerlei Einfluss auf das persönliche Testergebnis.

    Einmal hat Nintendo der Welt erklärt

    „Nur ich allein bin der Herr!“

    Ich dulde keine Götter neben mir

    Du sollst immer nur mich verehren

    Sprich meinen Namen nicht unnütz aus

    Spiele sechs Tage lass den siebten dann aus

    Ich schuf das Gameplay und die Innovation und auch noch mehr

    Einmal in der Woche dankst du mir dafür

    Ehre meine Spiele damit du lange lebst

    Auf der Konsole die dein Herr dir gibt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!