Pokémon Schwert und Schild: Trikotnummern der Arenaleiter offenbar nicht willkürlich gewählt

  • Mitte des Monats erschienen die neuesten Ableger der "Pokémon"-Hauptreihe Pokémon Schwert und Pokémon Schild. Mit den beiden neuen Spielen kehrt man auch wieder zu den klassischen Arenakämpfen zurück, welche nun vor Publikum in riesigen Stadien stattfinden. Dementsprechen tragen die Teilnehmer der sogenannten Arena-Challenge jetzt auch ein Trikot, dessen maximal dreistellige Rückennummer ihr zu Beginn des Spiels frei wählen dürft.


    Während es für uns westliche Spieler so aussieht, als seien die Zahlen auf der Sportkleidung der Arenaleiter und NPCs per Zufall ausgewählt worden, haben nun Pokémon-Trainer aus Fernost ein Muster ausmachen können. In Japan existiert das sogenannte Goroawase, was übersetzt nichts anderes als "Wortspiel" bedeutet. Jedoch meinen die Japaner damit nicht ein Wortspiel im für uns klassischen Sinne. Das Goroawase dient eher als Gedächtnisstütze, um sich Dinge, allen voran Telefonnummern, besser merken zu können. Dort wird jede Zahl an eine Auswahl möglicher sprachlicher Laute gekoppelt, sodass sich im Idealfall am Ende Wörter bilden. Dies hat man sich wohl bei der Entwicklung der neuen "Pokémon"-Spiele zunutze gemacht. Im folgenden Tweet werden die Rücknummern decodiert und die Resultate fallen zugegebenermaßen treffend aus:



    Was haltet ihr von dieser pfiffigen Idee? Habt ihr bereits an so etwas in der Richtung gedacht?


    Quelle: Nintendo Life, Twitter (Gaijinhunter) – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo / GAME FREAK / Creatures– Artwork-Komposition: © ntower

  • Ich würde am liebsten eine Option haben, mit der sich die Nummern aus allen Karten permanent ausblenden lassen. Ich mag diese Zahlen absolut kein bisschen und sie versauen für mich die Optik der Ligakarten.


    Viel schöner und persönlicher wäre es gewesen, wenn man den Spielern verschiedene geometrische Formen zur Verfügung gestellt hätte, mit denen man ein komplett eigenes Logo erstellen hätte können.


    Naja gut... wahrscheinlich hätten das wieder etliche Leute für verwerfliche Muster ausgenutzt... :dead:

  • Wer die Fakten kennt dass DK in Mario Strikers die Nr. 55 hat und ich mein Chimpep ursprünglich Donkey Kong genannt habe darf 3 mal raten was ich gewählt habe :troll:

  • @KingDarunia57

    Die beiden Tiere


    Und ich trat an den Sand des Meeres
    und sah ein Tier aus dem Meer steigen, das hatte sieben Häupter
    und zehn Hörner und auf seinen Hörnern zehn Kronen
    und auf seinen Häuptern Namen der Lästerung.


    Und das Tier, daß ich sah, war gleich einem Parder
    Und seine Füße wie Bärenfüße und sein Mund wie eines Löwen Mund.
    Und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Stuhl und große Macht. ...
    Und ich sah ein anderes Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner gleichwie ein Lamm und redete wie ein Drache.
    Und es übt alle Macht des ersten Tiers vor ihm...
    Und tut große Zeichen, daß es auch macht Feuer vom Himmel fallen vor den Menschen...
    ...es macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen,
    die Freien und die Knechte allesamt sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn...
    Hier ist Weisheit!
    Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers;
    denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig

  • Ich hab meine Lieblingszahl die 23 genommen :D
    Hat natürlich auch einen Fußball-Hintergrund :thumbup:

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

    2 Mal editiert, zuletzt von aveiro23 ()

  • @Burner Ich habe die 73. :thumbup: Ist eine mich seit vielen Jahren immer wieder verfolgende Zahl, sie taucht einfach überall immer und immer wieder auf. Ich fiel fast vom Hocker, als sie einmal sogar bei The Big Bang Theory thematisiert wurde. Da schaut man TV und da ist sie wieder... :S

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!