Gerücht: Nintendo arbeitet aktuell an mehreren Metroid-Spielen

  • Fans von Kopfgeldjägerin Samus Aran werden momentan auf eine Geduldsprobe gestellt. Seitdem Nintendo im Januar 2019 angekündigt hat, die Entwicklung von Metroid Prime 4 von Neuem zu beginnen, um den Erwartungen der Fans als auch seinem eigenen Qualitätsstandard gerecht zu werden, herrscht Funkstille. Die kreativen Köpfe bei Retro Studios kümmern sich nun um die Entwicklung des heißersehnten Nintendo Switch-Spiels, doch bis dahin müssen sich Fans anderweitig beschäftigen. Ein aktuelles Gerücht spricht von gleich zwei Metroid-Titeln, welche als Zeitvertreib dienen könnten.


    Laut der Leakergruppe "LeakyPanda" plane Nintendo, bis März 2022 zwei weitere Metroid-Spiele (neu) zu veröffentlichten. Beim einen Titel soll es sich um das schon häufiger in Gerüchten genannte Metroid Prime Trilogy HD handeln, beim anderen um ein Remake des kultigen Super Metroid. Die moderne Version des SNES-Klassikers soll von Stil und Größenordnung mit Metroid: Samus Returns, dem Remake von Metroid II: Return of Samus für den Nintendo 3DS, vergleichbar sein.


    "LeakyPanda" hat in Vergangenheit sowohl richtige als auch falsche Aussagen getätigt. Das aktuelle Gerücht ist dementsprechend mit äußerster Vorsicht zu genießen. Immerhin können wir uns nicht sicher sein, wie viele der eingetroffenen Behauptungen einfach nur glückliche Zufälle waren. Die Verlässlichkeit der Leakergruppe kann also in Frage gestellt werden.


    Was meint ihr? Tut Nintendo gut darin, bis zur Fertigstellung von Metroid Prime 4 weitere Metroid-Spiele zwischenzuschieben?


    Quelle: Twitter (LeakyPanda) – Newsbild: © Nintendo

  • Ich finde es traurig, dass Nintendo sich nichts neues traut.
    Immer liest man nur von Remakes, Remastern, Ports...
    Wieso nicht mal was neues probieren?


    Aber trotzdem freut es mich natürlich riesig, wenn meine Lieblings Nintendo Marke neue Einträge bekommen sollte. :thumbsup:

  • Gerücht: laut der Leakergruppe "TourianTourist" befinden sich mindestens zwei weitere Zelda-Spiele derzeit in Entwicklung. Neben dem bereits angekündigten Breath of the Wild 2 könnte es sich dabei um einen HD-Neuauflage des Wii-Klassikers Skyward Sword handeln, sowie ein Remake von Oracle of Ages & Seasons im neuen Look von Link's Awakening.


    Mal ehrlich, warum schenkt man LeakyPandy in irgendeiner Form Aufmerksamkeit? Warum braucht man "Leaks", um die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass mindestens ein neues 2D-Metroid, sowie eine Metroid Prime Trilogy HD kommen könnten? Oder dass Super Metroid ein Remake für die Switch kriegen könnte? Das war auch alles schon vorher klar und ob das wirklich kommt, wird sich zeigen.


    Interessant wären solche News nur, wenn diese Möchtegern-Leaker Informationen hätten, die in irgendeiner Form etwas Neues bieten, was noch nicht jeder Metroid-Fan da draußen eh bereits erwartet. Zum Beispiele wirkliche Details zu Metroid Prime 4. Das haben die aber nicht, weil LeakyPandy und co. rein gar nichts wissen.

  • An einem Remaster der MP Trilogy habe ich eigentlich nur Interesse, wenn die man die Wiimote nutzen könnte. Pointersteuerung via Gyro hat mich bis heute noch in keinem einzigen Game überzeugt.


    Ein Super Metroid Remake habe ich eigentlich auch kein großes Interesse dran. Ich liebe das Original und wenn es ein Remake in 3D wird, so wie das Remake von Metroid 2, und dann auch noch so knallig bunt, dann vergeht mir sofort jede Lust darauf. Das Fan-Remake zu Metroid 2 (AM2R) hat mir auch bereits viel besser gefallen, als das Original von Nintendo.



    Na ja, mal abwarten was kommt. Ich wäre ja viel eher an einem komplett neuen 2D-Metroid interessiert.

  • Durchaus möglich und Metroid Prime 4 dann als Launch Titel für die Switch 2 Ende 2022, Anfang 2023 oder vielleicht sogar noch als Cross Gen Titel wenn Nintendo großzügig ist. :thumbsup:

    Einmal hat Nintendo der Welt erklärt

    „Nur ich allein bin der Herr!“

    Ich dulde keine Götter neben mir

    Du sollst immer nur mich verehren

    Sprich meinen Namen nicht unnütz aus

    Spiele sechs Tage lass den siebten dann aus

    Ich schuf das Gameplay und die Innovation und auch noch mehr

    Einmal in der Woche dankst du mir dafür

    Ehre meine Spiele damit du lange lebst

    Auf der Konsole die dein Herr dir gibt.

  • Das neben MP4 die MP Trilogie kommt sollte einleuchten... Ein Remake von Super Metroid scheint mir einfach geraten, das Samus Returns von Mercury recht erfolgreich war auf dem 3DS sollte diese Entwickler berechtigen einen neuen Teil zu Remaken, denke nicht dass Nintendo denen zugesteht ein komplett neues zu entwickeln, deshalb bleibt eigentlich nur noch Super M...
    MMN eine reine Wunschäusserung der „Leaker“


    Da zwei von drei Spiele wahrscheinlich in der Entwicklung sind bzw. die Trilogie bereits fertig ist,
    ist für die „Leaker“ die Fallhöhe auch eine sehr geringe...


    dennoch würde es mir gefallen den Super Nintendo-Teil nach Samus Returns (welches mir sehr gut gefallen hat) auch von Mercury zu bekommen...

  • Die sollen erst einmal eines der Metroid Projekte fertigstellen, bevor da über ein 2. und 3. nachgedacht wird. Gerüchte und Ankündigungen (bei MP4) zu dem Ganzen gibt es ja schon seit Release der Switch, oder sogar vorher...

    Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.

  • Ich finds eher traurig das sie Metroid Prime 4 im Juni 2017 angekündigt haben und man jetzt, 2,5 Jahre später immernoch keine Neuigkeiten / nahen Release weiß. Vielleicht sollten sie mal das fertig machen, anstatt sich ständig mit anderen Projekten zu beschäftigen.

  • @TourianTourist


    Ich mag Gerüchte und Leaks. Egal ob sie jetzt der Wahrheit entsprechen oder nicht. Wenn sie dir nicht gefallen, dann musst du sie ja nicht lesen.


    @Zegoh


    Wie auch in der News zu lesen, wurde Metroid Prime 4 im Januar neu begonnen. Nach nicht mal einem Jahr erwarte ich jetzt noch nicht viel.


    Die hier genannten Spiele, sind wahrscheinlich nicht bei Retro in Entwicklung, sondern bei irgend einem anderen Entwickle.
    Es ist wichtig Games nebeneinander zu entwickeln, gerade als Nintendo.

  • Mehr Metroid wäre schön. :)


    Ich finde es traurig, dass Nintendo sich nichts neues traut.

    So wie ARMS, Splatoon, Xenoblade oder Mario Maker? Die sind alle noch recht neu und man könnte auch noch Auftragsarbeiten reinpacken so wie Astral Chain oder Mario + Rabbids. Nintendo macht das meiner Meinung nach schon ganz gut. Es ist halt nur schade, dass einige Marken so komplett auf der Strecke bleiben.


    Und nicht zu vergessen am Ende kaufen die Leute halt doch lieber altbekanntes als das neue Versuchsprojekt.

  • @Zegoh


    Naja ich kenne das von Sony und Playstation nicht anders. Ihr wollt The Last Guardian? Kriegt ihr. Aber erst 7 Jahre später. :D


    Ihr wollt Days Gone? Kriegt ihr. Aber erst 3 Jahre später. :D


    Ihr wollt The last of us 2? Kriegt ihr. Aber erst 4 Jahre später. :D


    Bei Sony ist das normal. Die präsentieren einen Titel und irgendwann innerhalb der nächsten 5 Jahre ist er da. Mit Ausnahme von The Last Guardian :troll:


    Deshalb sehe ich das bei Nintendo nicht so eng. :)
    Die liefern ja zum Glück trotzdem.
    Wenn Mal ein Game von denen verspätet kommt und neu angefangen werden musste kann ich es ihnen noch verzeihen. :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!