Zur Weihnachtszeit: Nintendo Switch-Familie wird mit neuen Werbespots beworben

  • Derzeit laufen die Black-Friday-Woche sowie die Phase der Vorweihnachtszeit auf Hochtouren und diverse neue Nintendo Switch-Werbespots werden ausgestrahlt. Schon seit der ersten Ankündigung der Nintendo Switch wissen wir, dass Nintendo sich zunehmend darum bemüht, alle Zielgruppen zu erreichen und nicht nur die Familien. Die ersten beiden Werbespots aus Japan zeigen diesen Kontrast ganz gut, denn während sich der erste Spot mit Kindern beschäftigt, setzt das zweite Werbefilmchen die Erwachsenen in den Fokus. Aber schaut doch selbst rein:




    Die anderen beiden Werbespots sind eher neutral gehalten und zeigen die riesige Nintendo Switch-Bibliothek, die auch auf der Nintendo Switch Lite bewundert werden kann.




    Auch der deutschsprachige Raum hat einen längeren Werbespot erhalten. Dieser zeigt eine Übersicht über die aktuell erschienenen Spiele:



    Kennt ihr Freunde, die sich in der nächsten Zeit eine Nintendo Switch-Konsole anschaffen werden?


    Quelle: YouTube (Nintendo) (1) (2) (3) (4) (NintendoDE)

  • Ich kenne zwar niemanden, der sich eine Switch anschaffen möchte und nicht schon eine hat aber ich finde solche Werbespots irgendwie trotzdem immer total schön. :)


    Kommt vielleicht noch aus der Kindheit, wo man dank dieser Werbespots seine Weihnachtsgeschenke ausgesucht hat. :love:

  • Entschuldigt bitte, aber es muss einfach mal raus: "Nintendo Switch Familie" ist für mich das Unwort des Jahres. Wenn man sowas überhaupt als Wort bezeichnen kann. Eine der weniger glücklichen Übernahmen aus dem englischeb Sprachgebrauch. :)

  • Interessant das in den asiatischen Werbespots ausschließlich auch Asiaten zu sehen sind während bei den westlichen Werbespots penibel auf gemischtrassige Gruppierungen geachtet wird

  • Zitat

    Kennt ihr Freunde, die sich in der nächsten Zeit eine Nintendo Switch-Konsole anschaffen werden?

    Leider nicht.
    Keiner von meinen Leuten lässt sich überzeugen und so bleibt die Freundesliste leer.
    Wenn sie hier sind, spielen sie mit mir, aber selber zu Hause haben wollen sie alle keine Switch.



    "Nintendo Switch Familie" ist für mich das Unwort des Jahres.

    Musst du auch immer an die Check24 Familie denken, wenn du das liest? :-)
    Vielleicht sollte man den allen für einen Spot mal eine Switch in die Hand drücken (normale und Lite).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!