Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (25.11.19 - 01.12.19)

  • Wieder einmal können wir euch die japanischen Hard- und Software-Charts des Fachmagazins Famitsu präsentieren. Dieses Mal wurde der Verkaufszeitraum vom 25. November bis zum 01. Dezember 2019 ausgewertet. Nintendo Switch und Nintendo Switch Lite führten auch in dieser Woche die Hardware-Charts klar an.


    Was die Software-Platzierungen angeht, landeten die beiden neuesten Pokémon-Editionen mit knappt 276.000 verkauften Einheiten auch in der dritten Verkaufswoche auf dem ersten Platz der Charts. Neueinsteiger SD Gundam G Generation: Cross Rays landete auf Platz 3. Eine genaue Auflistung der Verkäufe findet ihr im Folgenden:


    Hardware:

    • Nintendo Switch – 111.621
    • Nintendo Switch Lite – 75.142
    • PlayStation 4 – 5.054
    • PlayStation 4 Pro – 3.572
    • New Nintendo 2DS XL – 1.486
    • Xbox One S – 518
    • Xbox One X – 373
    • New Nintendo 3DS XL – 81
    • PlayStation Vita – 26

    Software:

    • [NSW] Pokemon Schwert und Schild (Pokemon Co.) - 275.959 / Gesamt: 2.023.043 (-28 %)
    • [PS4] SD Gundam G Generation: Cross Rays (Bandai Namco Games) - 64.538 / NEU
    • [NSW] SD Gundam G Generation: Cross Rays (Bandai Namco Games) - 45.282 / NEU
    • [PS4] 13 Sentinels: Aegis Rim (Atlus) - 34.608 / NEU
    • [NSW] Luigi's Mansion 3 (Nintendo) - 26.256 / Gesamt: 285.175 (+10 %)
    • [NSW] Ring Fit Adventure (Nintendo) - 22.302 / Gesamt: 312.383 (-15 %)
    • [NSW] Minecraft (Microsoft Game Studios) - 11.084 / Gesamt: 1.022.756 (+30 %)
    • [NSW] Mario & Sonic at the Olympic Games: Tokyo 2020 (Sega) - Gesamt: 10.439 / 62.021 (+18 %)
    • [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo) - 9.834 / Gesamt: 2.543.292 (+34 %)
    • [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo) - 9.789 / Gesamt: 3.348.488 (+40 %)

    Zum Vergleich könnt ihr euch hier noch einmal die Zahlen aus der letzten Woche ansehen.


    Quelle: ResetEra – Newsbild: Foto: © ntower

  • Pokemon zieht weiterhin in Japan und ich denke den Japanern macht die Technik wenig aus, weil es die meisten bestimmt im Handheld Modus spielen. Zusammen mit der Switch Lite optimale Kombo.
    Ich denke D/P Remake wird Ende November nächsten Jahres erscheinen und da darf man gespannt sein wie die Rückkehr nach Sinnoh ankommt ^^
    Ich hab jetzt keine Vergleichszahlen aber Schwert und Schilt halten sich gut und die Zahlen der Switch sind Mega

  • Wieder ne 180k Woche und Die Switch verkauft sich echt sehr stark


    In den letzten 3 Wochen hat man 540k verkauft


    Die Switch hat sich jetzt 10.432.568 mal verkauft


    Die Lite 703.371 mal und die Normale 9.728.912 mal


    @FALcoN Black Friday war doch=)

    Einmal editiert, zuletzt von fuma ()

  • @Fonce
    Also wenn das Ende November tatsächlich schon Weihnachtsbesorgungen sind, könnten sich die Menschen im Westen mal eine Scheibe davon abschneiden, damit man sich auch die letzten Tage vor Weihnachten normal in Städten fortbewegen kann :rolleyes:


    Ich habe zwar schon alle Weihnachtseinkäufe erledigt. Aber ich stelle damit eine absolute Minderheit dar ;)


    @fuma
    Das sind aber die japanischen Zahlen. ;)
    Was Traditionen und Bräuche fremder Länder angeht, sind die Japaner nicht so leicht beeinflussbar wie wir :D
    Daher bin ich mir nicht sicher, ob es das in Japan überhaupt gibt oder irgendwie eine Rolle spielt. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren :)

    Einmal editiert, zuletzt von FALcoN ()

  • @FALcoN
    In der Zeit vom(wenn ich den Zeitraum richtig im Kopf habe) KW 47/48 bis KW 1/2 macht der Einzelhandel ca. 50% seines Jahresumsatz. Also ja, das ist schon das Weihnachtsgeschäft. ;)

    Konsolen: Switch; Xbox One X; PS4 Pro Handheld: New 3DS

    Desktop PC: Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro; Ryzen 5 [email protected]@1.256V; Asus X370-F; 32GB Crucial [email protected]

    Notebook: Lenovo Thinkpad E485

    Fernseher: LG 49SM90007LA Monitor: LG 27GN850-B

  • Die Zahlen steigen und steigen. Die Switch hat sich nun in 2019 bisher besser verkauft als in 2018. Vier weitere Wochen kommen noch.
    Ganz knapp zieht die Switch nicht an der PS3 vorbei:
    PS3: 10.469.971
    NSW: 10.432.570


  • Was mich wirklich interessieren würde sind die Verkaufszahlen bei Apple Arcade bzw. Mobilbereich generell.


    Der kommt mir hier zu kurz, weil er ja auch irgendwo zumindest etwas mit der Switch auch konkurriert.

  • @Taneriiim genaue Abozahlen wirst du von  diesbezüglich so schnell nicht sehen.
    Und was Mobile-Verkäufe betrifft denke ich, dürfte die Switch keine Konkurrenz darstellen, sondern eher Nische sein.
    Selbst wenn die Switch irgendwann mal die 100 Mio weltweit knacken sollte, ist das lächerlich im Vergleich dazu, wie viele Smartphones im Umlauf sind.

  • Alter so gefällt mir die Japan Charts :thumbsup:
    Top Switch Verkäufe und die Spiele sowieso :D
    Gefällt mir sehr gut wie es gerade läuft für BigN <3
    Warte immer noch sehnsüchtig auf die genauen Black Friday zahlen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!