Weihnachten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich möchte von euch wissen wie ihr Weihnachen feierts!?

      Feiert ihr Weihnachten ganz klassisch mit der Familie beim Weihnachtsessen oder seid ihr Weihnachten alleine!
      Gibt es bei euch eine Weihnachtsente oder irgendeinen Braten zu Essen ? Oder ist ihr Fisch ?
      Macht ihr Fondeu oder Raklett ?

      Gibt es Geschenke oder beschenkt ihr euch selber ?
      Habt ihr Weihnachtsurlaub, gibt es Weihnachtsgeld oder sogar ein 13. Monatsgehalt.
      Oder gibt es nicht mal eine Weihnachtsfeier sowie Weihnachtsurlaub!

      Schreibt doch einfach euer Weihnachten rein. Damit wir wissen wie ihr bei euch so Weihnachten abläuft ?
      Ihr könnt einfach euere Geschichte rein schreiben! Die Fragen sind nur Gedanken von mir!
      Sie müssen nicht beantwortet werden!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haby ()

    • Ich bin wahrscheinlich nicht soo weihnachtlich gesinnt wie der Durchschnitt, waren wir bei uns in der Familie eigentlich auch eher weniger.

      Klar, gab nen Baum und Geschenke, als ich ein Kind war. Die damals noch in größerer Zahl vertretene Familie kam an den beiden Feiertagen zusammen und es gab ordentlich Geschenke für die Kinder, auch für mich. Da wurde schon im Voraus mit Wunschlisten alles geplant, wer was schenkt. Hab aber damals immer ans Christkind geglaubt. ;)
      Es gab meistens am Heiligabend Raclette, wenn mein Bruder uns besuchte oder wir haben ganz einfaches gegessen wie Wienerle mit Kartoffelsalat. :)

      Seit meine Mum weggezogen ist, fahre ich immer über Weihnachten und Neujahr zu ihr. Die Familie ihres Partners und von seinem Bruder ist relativ groß. Heiligabend gehts zu seiner Mutter zu Plätzchen und Glühwein. Vorher essen wir Zuhause meistens Saure Bratwürste. Am 25. sind wir dann bei seinem Bruder und der ganzen Familie zum Mittagessen. Da freu ich mich auf die riesige Auswahl mit u.a. Gänsebraten und selbstgemachten Kartoffelklößen, ein Traum. Am 26. kommt oft meine Familie mütterlicherseits zu uns. Die sind sehr spontan, weswegen man nie weiß, ob man mehr zum Essen im Haus braucht oder nicht, aber oft bringen die auch Kuchen mit.
      Einzig vor Weihnachten bin ich auch gern mal allein auf unseren Weihnachtsmarkt, um in Ruhe alle Stände anzuschauen und leckere Sachen zu naschen. Aber auch zum Glühweintrinken mit Freunden oder Kollegen ist immer wieder schön (und ab einer gewissen Menge spaßig). Oftmals runde ich die vorweihnachtliche Stimmung auch Zuhause mit den ein oder anderen Weihnachtsschnulzen ab. Viele Filme sind zwar sehr einfach gestrickt und man kann schon ahnen, was passiert, aber es ist doch auch mal was schönes, zwischen den vielen im Vergleich eher actiongeladenen Zeugs, das ich sonst so schaue. Einzig die ganzen Weihnachtslieder sind nicht mein Fall. Aber ich bin froh, dass ich generell kein Radio höre. Ich sag nur Wham! Bei meiner Mum läuft der Radio aber das ganze Jahr über oft stundenlang.
      Geschenke gibts bei uns eher weniger. Nur ein paar Kleinigkeiten am Heiligabend, wie selbstgemachte Liköre, Süßigkeiten und einen kleinen Gutschein von meinem Lieblings-Kleidungsschäft. Da bekommt jeder etwas passendes von ähnlichen Wert, so dass keiner unzufrieden ist. Ich bringe meiner Mum und ihren Partner auch oft eine Kleinigkeit mit, weil ich ja so lange bei ihnen sein darf. :) Seit ein paar Jahren haben wir auch wieder einen Weihnachtsbaum, den wir an Heiligabend vor der Dämmerung schmücken. Sogar ein echter, der riecht so gut. :love:
      An sich brauche ich auch nichts, mir ist die gemeinsame Zeit das Wichtigste. Ich beschere mich dann ein paar Tage später selbst, indem ich an Neujahr um Mitternacht das alte Jahr wegknalle, ich liebe Feuerwerk. War mir schon als Kind trotz der Weihnachtsgeschenke ein größeres Geschenk den ganzen Silvester-Abend vom Wohnzimmer aus das vorzeitige Feuerwerk in der Nachbarschaft anzuschauen. :D Ich bereite mich, sobald die Webseiten von Edeka, Aldi, Lidl und co die Silvester-Artikel drin haben, richtig vor wo ich was kaufe. Gute Effekte zum guten Preis und dann kann das "Kaff" mal was erleben. XD
      Wann verbring ich schon mal etwas mehr als eine Woche bei meiner Mum. Wäre langweilig allein Zuhause zu sein. Da kann man es sich schon mal gut gehen lassen. Und meine Mum braucht sicher wieder Hilfe bei "Problemen" am PC oder Handy. ;)
    • @AinoHinode: Danke dir! :) :thumbup: :thumbsup: Finde dein Weihnachen nicht ungewöhnlich!
      Deine Weihnachten ist sehr schön :thumbsup: Jeder feiert ja Weihnachten so wie es ihn gefällt :thumbup: :thumbsup:
      Und bei Weihnachten soll es ja nicht nur um Geschenke gehen. Viele vergessen das eigentliche
      Fest um das es bei Weihnachten geht!

      Silvester ist eine schönes Fest das viele wegen des Feuerwerks lieben. Egal ob es ums selber knallen geht oder ums anschauen. Aber Silvester hat noch einen anderen Charm; es ist auch interessant wann welche Länder ins Neue Jahr starten. Daraus kann man gut ein 24 Stunden Chalange machen!! :) :thumbsup: :thumbsup: <3
      :ddd: :mldance:
    • Neu

      Heiligabend ist ein besonderer Tag für meine Frau und mich. Wir haben uns an diesem Tag kennengelernt. Deshalb feiern wir diesen Tag immer nur mit unseren Kindern.

      Dabei öffnen wir die Geschenke meistens am Vormittag, so dass die Kinder während dem Tag damit spielen können. Essenstechnisch halten wir die Mahlzeit eher simpel. In den letzten Jahren hat es sich bei uns eingebürgert, dass wir ganz transparent mitteilen, was wir voneinander zu Weihnachten wünschen.

      Zudem findet eine Weihnachtsfeier bei meinen Eltern mit meinen Geschwistern, Neffen/Nichten und Schwäger statt. Dabei wird in der Regel gross gegessen und ich bin meistens dafür verantwortlich, dass Fleisch zuzubereiten.

      Schliesslich findet am 1. Weihnachtstag die Weihnachtsfeier der Familie meiner Frau statt. Dort gibt es häufig sehr viel Essen, viel Singen und viele Geschenke.
    • Neu

      @XenoDude: Danke dir auch! Sehr schönes Weihnachten, besonders da du an diesen Tag deine Frau kennen gelernt hast. Das ihr mit eueren wünschen so transparent seid gefällt mir.
      Ich beschenke mich an Weihnachten selber; es gibt daher keine Wünsche dich ich irgendwen mitteilen muss.

      Übrigens erzähle ich hier auch noch meine Weihnachten, hab nur mal bisher abgewartet das erst mal andere zu Wort kommen. Kann aber schon mal sagen das Weihnachten bei mir anders aussieht wie bei den meisten.

      Es geht hier in den Thread aber auch nicht drum das hier nur das perfekte Weihnachten geschildert wird.
      Sondern euer Fest! Und das läuft eben bei jeden anders ab.
      Deshalb freu ich mich auf jeden der mir hier sein Weihnachten erzählt.