Die Senran Kagura-Serie hätte im Westen fast einen anderen Namen gehabt

  • Im Zuge des 15. Firmenjubiläums verrät XSEED Games einige Fakten über das Unternehmen und die Spiele(serien), für die es sich verantwortlich zeichnet. Der Publisher ist vor allen Dingen für den nordamerikanischen Markt tätig, wo er vorzugsweise Spiele der japanischen Entwicklerschmiede Marvelous vertreibt. Eine der bekanntesten Marken seines Repertoires ist die Senran Kagura-Serie, welche bereits in verschiedenste Genre eingetaucht ist, jedoch nie den serienauszeichnenden Fanservice aus den Augen verloren hat. Laut einem aktuellen Beitrag von XSEED Games hätte die Reihe im Westen fast den Namen "Ninjugs" erhalten, bevor man sich schließlich auf "Senran Kagura" einigen konnte. Heute sei man froh, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.



    Hätte euch der "Ninjugs"-Name besser gefallen?


    Quelle: Twitter (XSEED Games) – Newsbild: © Marvelous Inc. / HONEY PARADE GAMES

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!