Nintendo unterstreicht die Vorzüge der Nintendo Switch Lite im neuesten Werbespot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo unterstreicht die Vorzüge der Nintendo Switch Lite im neuesten Werbespot

      Weihnachtszeit ist die Zeit der Familie und die Zeit des Schenkens. Dies dachte sich wohl auch Nintendo und hat kurzerhand einen neuen Werbespot zu ihrer rein mobilen Konsole Nintendo Switch Lite veröffentlicht, um das Weihnachtsgeschäft nochmals anzukurbeln. In knapp 30 Sekunden werden die unterschiedlichen Farbvarianten und einige Spiele wie Pokémon Schwert, Pokémon Schild oder auch Super Mario Maker 2 gezeigt. Sehen könnt ihr den Clip hier:


      Seid ihr im Besitz einer Nintendo Switch Lite oder wünscht euch vielleicht sogar eine zum Weihnachtsfest?

      Quelle: YouTube (Nintendo) – Newsbild: © Original-Artwork: Nintendo – Artwork-Komposition: © ntower
    • Ich bleibe ehrlich gesagt bei meiner normalen switch.
      ich liebe das Teil und auch die damit verbundene Freiheit, ob ich zuhause am Bildschirm, ob im Handhelds oder anders ich spielen, mag.
      Gerade das find ich den Reiz des Hybriden...
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • @Muki
      Naja für mich macht es halt keinen wirklichen Sinn ^^"
      Aus wirtschaftlichen Gründen macht es für Nintendo Sinn, vor alle jetzt wirklich die Lite Version zu pushen.
      ich hatte mir auch den N3DS xL tatsächlich geholt auch wenn ich das 3D selten nutze.
      einfach weil ich es nutzen kann wenn ich es möchte

      Des ist so der Spezial Anteil einer Innovation der dann in der abgespeckten Version fehlt ö.ö
      Furchtbar x.x
      zumindest meiner Meinung nach.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • @Muki

      Wer wirklich mobil spielen will, für den ist die Lite schon eine gute Alternative. Ich habe beide, und die Lite ist für Unterwegs inzwischen ganz klar meine erste Wahl. Sie ist etwas kleiner, wesentlich leichter und macht einen robusteren Eindruck. Sie passt im Zweifel samt Originaler Tasche in die Hosentasche, und nimmt auch im Rucksack nur knapp halb so viel Raum weg. Und im Vergleich zur ersten Switch Gen hält der Akku spürbar länger. Für Unterwegs ist sie definitiv eine Alternative, wer nur mobil spielt oder sich eben eine 2. leisten kann sollte über die Lite nachdenken.
      Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.
    • Nein ich habe keine Switch Lite und kaufen würde ich Sie mir aktuell auch nicht.Ich freue mich über meine Original Switch seit Release und genieße seither alle Optionen die Sie mit sich bringt, sowohl mobil als auch stationär.
      Und da ich mir noch vor Release der Lite bei eBay für 15 € ein Set mit 2 aufklebbaren Steuerkreuzen für die Switch JoyCons zugelegt habe, vermisse ich dieses Feature gegenüber der Lite nicht.Und das Steuerkreuz funktioniert einwandfrei.Lediglich ne Pro Variante oder ne Switch 2 mit Abwärtskompatiblität zur Switch könnten mich da reizen zu wechseln.
      Und selbst wenn ich noch keine Switch hätte würde ich mir aktuell das Geld für die Lite sparen und mir nen Monat später die neuere Switch Variante zulegen.Das Prinzip der Switch geht bei der Lite komplett unter und der Handheld ist bei der Switch doch sowieso dabei.
      Ok wer nen den kleineren Bildschirm mag, kleinere Hände hat und mit stationär nix anfangen kann, wird damit zufrieden sein.
      Ich bin gespannt darauf was Nintendo 2020 - 21 zu präsentieren hat wenn Microsoft und Sony ihre neuen Konsolen vorgestellt haben.Zumindest weiß man bei Microsoft schon wie die neue Konsole aussieht und was Sie leisten soll, auch wenn der Name vermutlich nicht final ist.
      Microsoft steht allerdings auch unter Zugzwang da Nintendo und Sony aktuell die Nasen vorne haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Windwaker ()

    • Ich bin ein riesiger Fan der rein mobilen Variante der Switch. Es war der beste Kauf in diesem Jahr für mich. Sie ist erstens sehr viel leichter (mehr als 120 Gramm), als ihr etwas größerer Bruder und zweitens kann ich jetzt meine Spiele ohne Stromquelle gefühlt 1,5 Stunden länger spielen, wohlgemerkt bei voll eingestellter Helligkeit. Die Switch Lite lädt zwar immer noch nicht in Lichtgeschwindigkeit, aber sie ist immerhin etwa 45 Minuten früher wieder auf voller Kapazität als die größere Switch. Beim längeren spielen liegt die Switch Lite angenehm und perfekt in den Händen. Auch die Verarbeitung weiß zu überzeugen, denn hier knarzt und wackelt nichts. Also für mich ist die Nintendo Switch Lite im Moment der beste Handheld für unterwegs, den man für wenig Geld kaufen kann.
    • DS und 3DS Modelle haben keine abnehmbaren Controller und wegen dem Steuerkreuz oder Circle Pad finde ich das auch vollkommen ok. Aber die Lite hat halt die kleinen Sticks der JoyCons und die sind nicht langlebig genug meiner Meinung nach! Ansonsten finde ich die Lite Variante echt schick und schön leicht. Und ohne Fernseher zu hause ist dann auch das Switch Main Feature egal! Fazit: Gutes Einsteiger Modell für Leute die auf Mobilität wert legen. Vorallem bei Angeboten mit einem Spiel dazu kann man schon recht günstig ins Nintendo Universum einsteigen. YAY! :)
      • :block: Most Wanted Switch Games: Fzero, Metriod, Panzer Dragoon, NewDonkeyKong und LuigisMansion! :block: