Studio, welches Sonic für den Kinofilm neu designt hat, wird geschlossen

  • Nachdem der Trailer zum Film Sonic The Hedgehog für viel Kritik an Sonics eher menschlichen Design gesorgt hatte, wurde der blaue Igel aufwendig überarbeitet und somit mehr an das klassische Design angepasst. Dieser teure Prozess wurde von der Moving Picture Company in Vancouver durchgeführt, doch jetzt wird das Studio aufgrund von Veränderungen innerhalb des Filmmarkt geschlossen. Dies wurde den Mitarbeitern vor Kurzem mitgeteilt, die Niederlassungen in London, Montreal und Los Angeles sind von der Schließung allerdings nicht betroffen.


    Der Kinofilm startet am 13. Februar in den Kinos, ursprünglich sollte dieser bereits im November in den Kinos ausgestrahlt werden.


    Quelle: Nintendo Life – Newsbild: © SEGA / Paramount Pictures

  • Was passiert denn mit den Mitarbeitern? Mit dem Redesign haben die ja ein gutes Ergebnis abgeliefert. Werden die auf andere Studios ,oder Niederlassungen aufgeteilt, oder darf man sich berechtigt aufregen?

  • Man macht eben auch nur noch Games für Retro Fans.


    Warum Sonic Adventure nicht ausgebaut wurde ist mir schleierhaft. Ist SEGA wohl zu teuer. So gibt es eben nur halbgaren Murks, den heute niemand mehr interessiert und die hardcore Fans werden eben noch ein bisschen gemolken, wie das heute nunmal üblich ist.


    Hatte damals zum Start eine Dreamcast und hab Sonic Adventures rauf und runter gespielt und auch meine Bestzeiten hochgeladen und mit andren verglichen. Good old times.

  • @YoungSuccubus


    Oh, hatte noch Los Angeles im Kopf, die zu letzt gelistete Stadt ;)


    Bei einer kompletten Studioschließung werden sie auch dort nichts erhoffen dürfen.
    Kanada hat da zwar deutlich bessere Gesetze und Sozialsysteme, die man eher mit Europa vergleichen kann,
    aber auch in Deutschland wären die Mitarbeiter wohl leider auf der Straße.

  • @saljumerah ja klar gehts hier um Filme, hatte ganz vergessen, dass ich auf einer Film-Website bin :D


    und der Film hat auch gar nichts mit einem Spiel zu tun, deswegen erscheint er ja auf dieser Website, wo sich nur Filmnerds rumtreiben....

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!