Guide: So verbindet ihr eure Nintendo Switch mit dem Internet

  • Die Internetanbindung moderner Konsolen hat die Videospielbranche verändert. Entwicklern ist es nun möglich, ihre Spiele nachträglich problemlos zu erweitern und zu reparieren. Zudem erscheinen wöchentlich dutzende Spiele ausschließlich über Online-Plattformen wie den Nintendo eShop. Damit euch all das nicht entgeht, benötigt ihr eine stabile Netzwerkverbindung. Wir erklären euch im Rahmen unserer Guide-Serie, wie ihr eine solche mit eurer Nintendo Switch herstellen könnt.


    Hier geht es zum Guide!


    Wir hoffen, unser Guide kann euch weiterhelfen!


    Newsbild: © Nintendo

  • Für mich wirken diese "Guides" eher wie Anleitungen für Dullis :ugly:
    Und zum Schluss dann noch nen Link zu nen Produkt... :whistling:


    Unabhängig davon, welche Art der Verbindung ihr euch ausgesucht habt,

    Nebenbei angemerkt klingt es im euren Guide so, als müsste man sich zwischen einen der beiden Verbindungen (LAN/WLAN) entscheiden. Was aber nicht der Fall ist. Man kann ja auch beides machen. Oder 10 verschiedene WLANs. ;)

  • @Zegoh Diese Guide-Serie ist für Nutzer gedacht, die sich eben noch nicht allzu tiefergehend mit dem Thema beschäftigt haben und daher mit geringem oder gar keinem Know-How einsteigen, zum Beispiel für die Eltern, die ihren Kids eine Nintendo Switch (Lite) zu Weihnachten schenken.

  • @Felix Kraus
    Ich finde eure Guide-Serie super.
    Man sollte nicht immer davon ausgehen, dass jeder Switch-Besitzer ein Technik-Ass ist. Und auch wenn ich die Einrichtung sehr einfach fand, muss dies ja nicht für jeden gelten. Gerade zur Weihnachtszeit können diese Artikel sicherlich einem Neuling weiterhelfen, der sich nicht so gut mit Technik auskennt. :mariov:

  • Ich finde die Guides ehrlich gesagt genau richtig. :)


    Ja, für Leute die sich auskennen, klingen sie oft, wie für Doofies geschrieben. Aber wenn man etwas noch nie gemacht hat, weil man sich einfach noch nie damit beschäftigt hat, ist das genau richtig so. Wie oft habe ich im Internet schon Anleitungen für etwas gefunden, die eben nicht für Doofies geschrieben waren und die komplizierter waren, als das was sie eigentlich zu beschreiben versuchen... Geholfen haben mir solche Guides nur selten :/


    Gerade bei Leuten die viel im Internet unterwegs sind, wird oft unterschätzt wie wenig sich manche auskennen. Nur weil man weiß wie man den Computer einschaltet und in den Browser geht, heißt das noch lange nicht, daß man von allem eine Ahnung hat. Das ist genau das Gleiche wie die Annahme, daß jeder der ein Auto fahren kann, sich auch mit der Technik auskennen muss... so ein Blödsinn. ||


    Und selbst wenn man kein Anfänger ist, sieht man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht oder vergisst schlicht und einfach etwas. Und ja... man kann auch die alltäglichsten, selbstverständlichsten Dinge vergessen, so wie ich einmal die PIN meiner Geldkarte vergessen habe und plötzlich absolut nicht mehr wusste wie sie lautete, obwohl ich sie oft und regelmäßig gebrauche. Auch sowas kommt vor. Hätte ich nicht jemanden gehabt, der mir da helfen konnte, wäre ich an diesem Tag aufgeschmissen gewesen. ;)


    Auf jeden Fall sollte ein Guide immer so einfach wie möglich geschrieben sein, damit auch jenen die keine Ahnung haben geholfen wird. Ich find Eure Guides gut, nur weiter so :thumbsup:

  • Mich hätte auch mal interessiert, ob bei Wlan 5-GHz oder 2,4-GHz stabiler/schneller ist.
    Bei dem Lan Adapter hätte man eventuell auch noch den von Ugreen verlinken können, welcher nur die hälfte kostet und bei allen Testberichten zu dem Thema, immer am besten abschneidet.

  • Hatte vor kurzem noch ein Lan-Adapter für das Dock, aber die Mobilität der Switch ist damit komplett futsch.


    Die Switch hat aber echt ein grauenhaftes w-lan. Wenn das Handy z.b. noch mit einen Mini Balken noch Daten empfangen kann ist die Switch schon aufdem trockenen...also komplett disconnect...grauenhaft wenn man ein schwaches Signal hat. Bin am überlegen für Urlaubsreisen ein WLAN repeater zukaufen. Ich glaube das ein sonst mittlerer Empfang bei der Switch schon nur noch ein oder kein Balken bedeutet.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!