Neuester Trailer erklärt euch das Kampfsystem von Tokyo Mirage Sessions #FE Encore

  • Vor Kurzem veröffentlichte Nintendo einen neuen Trailer zu Tokyo Mirage Sessions #FE Encore. In wenigen Tagen ist es bereits so weit und der erweiterte Port des einstigen Wii U-Spiels erscheint für die Nintendo Switch. Bis dahin können sich Unentschlossene und Neulinge den frischen Trailer ansehen, um ein besseres Gefühl für das Kampfsystem des Rollenspiels zu entwickeln. Während ganz klar Elemente aus der Fire Emblem-Serie und aus vergangenen Atlus-Spielen enthalten sind, bietet Tokyo Mirage Sessions #FE Encore so einige Kniffe, mit denen ihr im Kampf die Oberhand gewinnen könnt. Für mehr empfehlen wir euch einen Blick ins Video.



    Tokyo Mirage Sessions #FE Encore erscheint am 17. Januar für die Nintendo Switch. Für weitere Details zum Spiel leiten wir euch gerne zu unserem Spieleprofil weiter.


    Quelle: YouTube (Nintendo) – Newsbild: © Nintendo / Atlus / Intelligent Systems

  • Ich verstehe einfach nicht, warum dieses Spiel nicht mit Deutschen Untertitel kommt.
    Englisch schön und gut, aber so kann man es sich auch Importieren oder die
    Wii U Fassung Spielen. :dk:

    Verrückter Typ den alle bei Twitch den "Ober Mongo" nennen.
    Nebenbei auch ein bekloppter Nintendo Let's Player der ab und zu nicht weiß was er sagen soll und dann lieber die Musik mit summt. Ach und Dubben tut er auch ganz gern! xD

  • Ich fand das Spiel nicht sonderlich gut, für ein Persona fehlten viele gute Elemente und ohne diese hat es einfach keinen Spaß gemacht. Der Fire Emblem Anteil ist quasi nicht vorhanden und die Charaktere erkennt man nicht wirklich in der Persönlichkeit wieder.

    :coin: :triforce: :mushroom:

  • @Clousuke Kosteneinsparung und Gewinnmaximierung. ATLUS war schon immer lazy, was die Lokalisierung anging. Und da leider denen nur Frankreich in den Hintern tritt für ihre Lokalisierung, müssen sich der Rest der Welt mit Englisch weiterhin begnügen.

  • Ich kann nur überhaupt nicht verstehen warum auf der Deutschen Verpackung noch FETT draufgedruckt werden muss das es in Französisch ist. Das interessiert doch keinen. Das baut nur noch mehr frust auf.

    Nintendo-Boy :mushroom:

  • @Kaworu stimme ich zu und wenn man mit Idols nix anfangen kann bzw. die vielen japano klischees einem auf die nerven gehen der wird mit diesem Spiel nicht glücklich. Ich habe es zumindest bereut zu spielen xD das Kampfsystem später besteht dann auch nur noch zu 95% aus den Session angriffen, da ohne man sogut wie nix mehr schadet.

  • ich will das game eig echt gerne kaufen, es kam zu einem zeitpunkt raus, an dem ich die WII U leider schon verkauft hab, weil ich außer 3 games, nichts hatte, dass mich an die konsole gebunden hätte


    aber dass, das spiel immer noch 60 euro kostet, macht mir die entscheidung echt nicht leicht uff

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!