Neuer DLC-Kämpfer am Donnerstag: 35-minütige Präsentation zu Super Smash Bros. Ultimate angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Raveth den Post kann man 1 zu 1 umdrehen.
    • Da hier einige derart überzeugt sind, dass Dante der DLC-Kämpfer sein wird, habe ich hier Gegenbeweise. Ich gebe zwar zu, dass die Ankündigung neuer DMC3-Infos am selben Tag verdächtig ist, aber es spricht doch auch einiges dagegen. Dieser User hier auf Reddit hat es ganz gut zusammenfasst, daher lasse ich das so stehen:

      reddit-Beitrag


      In den Kommentaren sind noch mehr Argumente, die dagegen sprechen.
      30 € Tipp-Gewinnspiel: Die aktuellen Zwischenstände: --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      FC für Smash: SW-7813-3347-6892 (Shulkinator)
    • Muss @Raveth leider zustimmen, Kritik (berechtigt oder nicht) ist auf ntower nicht gerne gesehen, allerdings auch auf anderen Seiten nicht. Wenn eine Seite den Fokus vor allem auf eine Firma legt, im Falle von ntower auf Nintendo, dann sollte man sich mit Kritik zurück halten sonst macht man sich sehr schnell unbeliebt bei einigen Usern.

      Zum Thema :
      Ich würde mir in nächster Zeit auch lieber eine normale Direct wünschen bin aber mit Smash für den Moment auch zufrieden, zumindest ist Smash dann wohl kein Fokus der nächsten Direct und es bleibt mehr Zeit für Spiele Ankündigungen. Denke übrigens, wie einige andere hier, dass tatsächlich Dante oder Travis der letzte DLC Kämpfer vom Fighters Pass wird.
      Interessant wird es ohnehin erst danach, der Fighters Pass besteht nur aus Thirds, danach sind die Plätze aber wieder für Nintendo Charaktere offen.
      Dann kommt endlich Waluigis großer Auftritt ! :troll:
    • @Ahritax
      Wenn Kritik berechtigt ist dann kann man diese auch aussprechen. Natürlich ist sowas oftmals sehr subjektiv betrachtet doch in diesem Falle kann und will ich die Kritik nicht verstehen. Hier wird genörgelt als hätte Nintendo die Nintendo Direct abgeblasen um eine Smash Direct zu halten. Wie als würde zb. Jeder eine Sony Pressekonferenz erwarten und wie aus dem Nichts kündigt Microsoft eine an und jeder beschwert sich darüber. Genau so klingt das hier für mich und ich möchte und kann es nicht verstehen. Nintendo hat sicherlich schon ein konkretes Datum für die Nintendo Direct und auf die müssen wir nunmal warten. Jetzt ist halt erstmal die Smash Direct was ja eigentlich selbst die nicht Smash Fans zufrieden stellen sollte. Schließlich nimmt so Smash keine Zeit weg von der eigentlichen Nintendo Direct.
      Der Kampf der Konsolen ist einfach unnötig... :luigistare:
    • Zitat von PercyJackson:

      Hier wird genörgelt als hätte Nintendo die Nintendo Direct abgeblasen um eine Smash Direct zu halten. Wie als würde zb. Jeder eine Sony Pressekonferenz erwarten und wie aus dem Nichts kündigt Microsoft eine an und jeder beschwert sich darüber. Genau so klingt das hier für mich und ich möchte und kann es nicht verstehen.
      Joa, ich kann anscheinend das mehrfache Geheule von der Smash Community anhören wenn mal wieder ein unbedeutender Char nicht als spielbarer Char dabei ist ohne jemanden anfahren zu müssen, wüsste nicht was daran so schwer sein soll hierfür Verständnis aufbringen zu können, wenn sowas bis dato nur einmal passiert.

      Zitat von PercyJackson:

      Nintendo hat sicherlich schon ein konkretes Datum für die Nintendo Direct und auf die müssen wir nunmal warten. Jetzt ist halt erstmal die Smash Direct was ja eigentlich selbst die nicht Smash Fans zufrieden stellen sollte. Schließlich nimmt so Smash keine Zeit weg von der eigentlichen Nintendo Direct.
      Echt, dann bin ich ja gespannt wann dies geschehen wird, mal sehen ob es noch im Januar kommt.

      Inwiefern man sich freuen sollte dass nun separat halten zu müssen, musst du mir auch erklären, ist ja nicht so dass es auch für die Direct hinzugefügt werden könnte.

      Aber gut, so viel zum Thema Toleranz einiger.
    • Zitat von Ahritax:

      Muss @Raveth leider zustimmen, Kritik (berechtigt oder nicht) ist auf ntower nicht gerne gesehen, allerdings auch auf anderen Seiten nicht. Wenn eine Seite den Fokus vor allem auf eine Firma legt, im Falle von ntower auf Nintendo, dann sollte man sich mit Kritik zurück halten sonst macht man sich sehr schnell unbeliebt bei einigen Usern.
      Wie weit heutzutage das Wort "Kritik" ausgedehnt wird, nimmt echt abenteuerliche Züge an. (Btw. Kann man natürlich immer auch Kritik an der Kritik üben). Aber dieser "Kritik" hier fehlt jegliche Grundlage, denn die Direct wird kommen.

      Nur zu sagen dass man "den Hype um das Spiel nicht nachvollziehen" kann, ist arg pietätlos. Es gibt halt noch mehr als den eigenen Tellerrand. Ich esse auch nicht gerne Meeresfrüchte, die schmecken mir nicht. Soll ich jemandem, der diese gerne isst, madig machen? Warum? Ganz im Gegenteil, die Leute die Smash nicht mögen, können doch froh sein, dass es eine separate Smach-Direct gibt und sie in der richtigen Direct nicht mit Smash belästigt werden.

      Aber es ist wirklich ein Phänomen, die Gamer-Community scheint sich wirklich nur noch auf jede Kleinigkeit zu stürzen, um zu kritisieren und seine "Unzufriedenheit" zum Ausdruck zu bringen und hier speziell seine Ungeduld. Immer nur noch "neu, neu, neu". Der Markt bietet für alle Plattformen unzählige Spiele, mir kann keiner erzählen, dass er da für sich nichts mehr findet, das für ihn interessant sein könnte.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!
    • @PercyJackson
      Edit : @saurunu Ich würde dir bezüglich deines Kommentars gerne diesen hier ans Herz legen da ich denke er passt auch ganz gut dazu. :) Sonst würde ich einfach nochmal was ähnliches schreiben mit dem selben Sinn dahinter :D


      Natürlich kann man die Kritik aussprechen, erwünscht ist sie oftmals aber trotzdem nicht da es immer jemanden geben wird der denkt man würde ihn persönlich damit angreifen obwohl man wirklich nur bedenken bezüglich was auch immer geäußert hat.
      Ich sehe hier eher enttäuschte Leute die auf eine normale Direct gehofft hatten und kein genörgel.
      Verbessere mich wenn ich falsch liege aber ich habe niemanden gesehen (beim Kommentare überfliegen) der denkt eine normale Direct wäre wegen Smash komplett abgeblasen, wie gesagt nur etwas enttäuschung da die Zeichen gut standen für eine Direct in dieser Woche.
      Das eine Direct kommen wird müsste jedem klar sein, nur wann ist die Frage. Lieber früher als später :thumbsup:

      Ich gehe an sowas erstmal locker ran und versuche zu verstehen warum Jemand etwas schreibt bevor ich ihm böse Absichten zuschreibe :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ahritax ()

    • Zitat von saurunu:

      Wie weit heutzutage das Wort "Kritik" ausgedehnt wird, nimmt echt abenteuerliche Züge an.
      Ja, das sieht man an dem Kommentar von dir, klingt sehr angemessen:

      Zitat von saurunu:

      Meine Güte die meisten Kommentare lassen einen wirklich denken, dass hier der reinste Kindergarten herrscht. Schlimmer als Vogelküken, die den nächsten Wurm erwarten.
      Aber dann dahingehend Verständnis erwarten? Ja, sicherlich, gilt auch für die geschätzten Liker darunter. Gott sei Dank kommt ntower 3.0, muss man sich solchen Schwachsinn nicht antun.
    • @Rex Goodwin
      Du hast mich überzeugt, ich nehm den "Kindergarten" zurück. Denn:

      Zitat von PercyJackson:

      Naja Kindergartenkinder sind nach 5 min heulen wieder leise. Die Leute hier heulen schon seit Anfang des Jahrzehnts wenn nicht sogar länger
      Ich habe den Kindergartenkindern Unrecht getan.

      Bei Ntower 3.0 weiß ich nicht ob ich da noch dabei bin. Es gab mal ne Zeit da konnte man hier konstruktiv diskutieren und über Spiele reden. Aber in den letzten Monaten nimmt das einfache Mimimi einfach überhand, das einem hier als "berechtigte Kritik" verkauft werden soll.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von saurunu ()

    • @saurunu

      Zitat von saurunu:

      Ich habe den Kindergartenkindern Unrecht getan.
      Ja, so kann man die Smash Community ansehen, wenn sie wieder einen unbedeutenden Char nachjammert.

      Zitat von saurunu:

      Es gab mal ne Zeit da konnte man hier konstruktiv diskutieren und über Spiele reden. Aber in den letzten Monaten nimmt das einfache Mimimi einfach überhand, das einem hier als "berechtigte Kritik" verkauft werden soll.
      Ja, gut, aber das hängt mit mehreren Dingen zusammen, kommt nicht nur von der Community, die sich auf ntower teils verabschiedeten und andere kamen (2017 bis heute), Nintendo hat sich seit dem Tod Iwatas auch recht verändert und auch ntower hat sich strukturell anders aufgestellt, solltest du ja selber gut bemerkt haben, bist auch nur 6 Monate weniger lang hier als ich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rex Goodwin ()

    • Zitat von Rex Goodwin:

      Meine Güte, da beschweren sich ausgerechnet gewisse User aus der Smash Community über das einmalige Heulen einer fehlenden Nintendo Direct...ausgerechnet von der Community, die sich zuvor monatelang über unbedeutende Chars für Smash wie Geno oder Waluigi, welche nicht als spielbarer Char ins Spiel geschafft haben, ausgeheult haben, also bitte den Ball flach halten von wegen "Kindergarten", danke.
      Man müsste mal im Verlauf schauen, ob deine Ansage hier zutreffend ist, aber aus meiner Seite gingen mir ja die ganzen Geno und Waluigi auch auf die Nerven. Nur im Falle von diesen Leuten kann man immer noch behaupten das sie wirklich was mit Super Smash Bros Ultimate zu tun haben, da sie ihre Wünsche für den Roster ausgesprochen haben.

      Hier sind aber überwiegend Nörgler die kein großes Interesse an Super Smash Bros haben, und ihren Unmut darüber freien Lauf lassen müssen, das Prinzipiell schon eine eigene SSBU Direkt kommt und dazu folgend eben keine "normale" Direct, obwohl letzteres schonmal überhaupt keine Grundlage hat, weil das völlig unabhängig von einander ist.

      Zitat von Dark~ExxzoN:

      Nintendo liebt es seine Fans zu trollen.
      Die logische Reihenfolge wäre eigentlich erstmals eine normale Direct zu zeigen um uns auf die kommenden Games für dieses Jahr einzustimmen. Danach können die anderen kleine Directs folgen.
      Für dieses Jahr schaut es nach aktuellem Stand sehr mau aus.
      Klar, so eine Firma riskiert gerne einen Backlash nur um die Fans zu trollen. Ganz sicher. Ich stell mir grad bildlich vor wie die Nintendo-Firmen Chef sich jetzt eines ins Fäustchen lachen, weil sie jetzt ihre Kunden mit einem SSBU direct anstatt einer normalen Verarscht haben. Ich glaub diese ganzen kleinen Trolls zu den Charakter-Announcements zu SSB hat etwas an der Wahrnehmung verzerrt.

      Viel Wahrscheinilcher ist das Nintendo einfach mit der Direct noch nicht bereit ist(und wie in meinen Eingangspost auch erwähnt ein paar Punkte warum). Sollen die extra die directs wie Pokemon und Super Smash Bros, also welche die ja (offensichtlich) fertig sind nach hinten verschieden, nur damit sie deiner logischen Reihenfolge entspricht? Aber gut, bei solchen Wünschen würde ich mich an deiner Stelle daran Versuchen Nintendo-Firmenchef zu werden, evtl kannst du ja die sichtlichen und logischen Fehler beheben.

      Zitat von Raveth:

      Blinde Ntower relativerer at its best. Taub für jede berechtigte Kritik. Verständnislos wenn man nicht alles super Happy toll findet.
      Hmm. Das interessant zu sehen / lesen von jemanden, der genau das krasse Gegenteil ist. Ich kann mich in all der Zeit auf Ntower nicht erinnern, das du viel bzw wenn überhaupt irgendwas Positives zu Nintendo sagen hattest.

      Wenn ja sich mal wieder was anbahnt bist du ja einer der ersten die hier sofort am Rummotzen sind und sehe auch nicht wie dein Kontrast nun besser ist als "alles ist happy".

      Aber ja, als Blinder Ntower Relativierer sehe ich schon, wie verständnisslos ich gegenüber "berechtiger Kritik" bin wie Leute, die ja Augenscheinlich absolut nichts mit Super Smash Bros anfangen können, sich in einer Form äußern was nichts mit dem eigentlichen Thema und spiel zu tun hat, und sich daran stoßen das ein Spiel so gehyped wird, dementsprechend eine eigene Direct bekommen und man ja angeblich damit die ganze normale Direct vermurkst.


      Zitat von Ahritax:

      Muss @Raveth leider zustimmen, Kritik (berechtigt oder nicht) ist auf ntower nicht gerne gesehen, allerdings auch auf anderen Seiten nicht. Wenn eine Seite den Fokus vor allem auf eine Firma legt, im Falle von ntower auf Nintendo, dann sollte man sich mit Kritik zurück halten sonst macht man sich sehr schnell unbeliebt bei einigen Usern.
      Es tut mir Leid das zu sagen, aber ich halte das für ziemlichen Blödsinn. Selbst die eingefleischten Fans äußern zu Nintendo immer wieder Kritik, und dagegen hat man ja Prinzipiell schon nichts einzuwenden. Nur, vorallem im Social Media Bereich neigt man ja dazu gerne mal eine reine Hexenjagt zu veranstalten und solche Themen und "Kritiken" tot zu trampeln. Es ist eine Sache wenn man sich mal kritisch über etwas äußert, es ist aber eine andere Sache wenn die ganze Zeit nur am rumnörgeln ist, und das in den verschiedensten Threads auch oftmals mehrmals. Und da ist es ja nicht mal mehr Zielgerichtet um konstruktive, berechtige Kritik zu äußern sondern viel mehr um eine negative Stimmung zu schüren. Und da sollte es allzu verständlich sein das es mehr als genug Leute gibt, die sowas eben nicht wollen, sondern sich eben über Themen normal austauschen wollen. Nicht selten werden ja auch lose zusammenhängende Themen damit verwässert; und auch in einen oft rauen Ton, der sich dann nicht selten nur gegen Nintendo richtet sondern eben auch User selbst.

      Ich sehe es halt nicht ein, als kleines Beispiel, das ich mich bei jeder News zu neuen Spielen die in die NES Sammlung hinzugefügt wird mit den gleichen Individuen mehrmals immer und immer wieder außeinandersetzen muss, wie pöse und bescheiden Nintendo doch ist mit ihren Nintendo Online Service , und das sie NES Scheisse finden und lieber SNES gehabt hätten, wenn es im eigentlichen Thema nur um die neuen Spiel geht die hinzugefügt wurden. Da kommt einfach keine vernünftige Diskussionskultur zustande und vertreibt mich aus solche Threads, weil halt diese penetrante, permanent negative Meinungsmache für schlechte Stimmung sorgt (und das Thema verwässert). Man will sich mit Leute normal unterhalten, darf aber nicht erwarten das sich hier so einige Leute mal Erwachsen verhalten und sich bei Kritik eben zu dementsprechenden Threads / Topic halten (Nintendo Online Service), und man auch mal ein Thema ruhen lassen könnte damit sich andere Leute die sich über sowas freuen, auch normal austauschen können.

      Und als Jemand der hier mehrere Jahre auf ntower unterwegs ist, kennt man halt schon Gesichter und wie exzessive sie sich in solchen Themen verhalten, das man irgendwann anfängt die Kommentarbereiche zu meiden.

      /Edit: Aber Gut, man kann ja in solchen Themen auch immer nur auf den Anstand der Leute appellieren. Es verstößt ja in den Meisten fällen nicht gegen die Forum Regeln, sondern ist halt einfach nur ein mieses Verhalten mancher Leute hier die eben wissen, wie weit sie gehen können / dürfen. Für mich sind dann solche Themen dann wieder ein Grund eine weitere Thematik auf die persönliche Blacklist zu setzen und sie zu vermeiden. Weil ich mit meiner Lebenszeit einfach besseres zu tun habe als mir immer wieder die gleichen Nörgelein anzutun... würde mich nicht überraschen wenn man dann irgendwann mal den ganzen Forum meiden muss.

      Naja habt noch viel Spass mit dem Thema. Ich bin raus haut rein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheLightningYu ()

    • @Felix Eder Ich würde mega enttäuscht sein wenn es leider so wahr wäre. Freuen würde mich sonst überhaupt garkeiner mehr da mir Travis übelst egal ist, Hoffe ich einfach auf keinen anderen mehr, als auf Dante.
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Huihui ist hier ne Diskussion ausgebrochen ^^

      Ich finds cool das wir endlich den letzten Kämpfer des ersten Passes gezeigt bekommen. Hätte zwar auch lieber ne Direct zu neuen Spielen gehabt, aber vielleicht kommt die ja dann nächste Woche. Hab eh noch genug Games die ich noch nicht durch hab und auch ein paar Alte wollte ich mal wieder spielen :)

      Bin gespannt ob Sakurai auch gleich nen ersten Blick auf den nächsten Kämpfer macht. Sie meinten ja sie machen noch weiter. Wäre cool auch zu wissen obs nen neuen Fighter Pass geben wird oder die nächsten Kämpfer einfach einzeln kommen
    • @Pyro Ranger
      Das wäre natürlich der Oberknaller!
      Ganz am Ende der Präsentation nur noch einen kleinen Einspieler ausschließlich in Tonform mit den Worten „We're... finally here.“ bringen, und der zweite Pass wäre sofort gekauft. :D

      Sehe das übrigens genauso. Eine richtige Ausgabe der Direct wird sowieso folgen und es ist völlig egal, welches Kind seinen Lolli zuerst bekommt. Wichtig ist welcher besser schmeckt! :love:
    • Neu

      Dieser ganze Thread ist das traurige Ergebnis der egoistischen Ansichten diverser.
      Eine Smash-Direct schließt eine normale Direct nicht aus und lassen sich komplett unabhängig ausstrahlen.
      Eine noch nicht existierende Ankündigung ist keine finale Antwort, dass eine Direct nicht kommen wird.
      Wer mit Smash nichts anfangen kann, könnte einfach weiter geduldig auf die normale Direct warten.
      Gäbe es die Ankündigung der Smash-Direct für die Smash-Fans nicht, hätten viele ihre "Kritik" nicht in diesem Rahmen offenkundig platt getreten.

      Ein trauriges Bild, wie toxisch Menschen reagieren, wenn sie ihren Egoismus nicht gestillt bekommen.
      Jeder kann gerne seine Kritik äußern, aber diese hier herrschende Kritik würde ausschließlich NUR DANN passen, hätte Nintendo offen bekannt gegeben, dass - neben der Smash-Direct - keine weiteren Directs geben wird.
      Stand jetzt tat Nintendo dies nicht, daher habe ich persönlich kein Verständnis für diese unnötigen Kritiken und missfallenden Töne.
      - Dieser Kommentar existiert nicht, da der User nach dem Gewinnspiel spurlos verschwand -
    • Neu

      @Matthew1990 Eine Smash-Direct schliesst nicht automatisch aus dass weiterer Inhalt zu Smash in der normalen Direct kommt.

      Zitat von Matthew1990:

      Wer mit Smash nichts anfangen kann, könnte einfach weiter geduldig auf die normale Direct warten.
      So wie die letzten 4 Monate, nur ja nicht beschweren wenn plötzlich Leaks wie Bioshock, Saints Row und Metro um die Ecke kommen, welche mögliche Überraschungen der Direct wären. Dann kann man sich über die spezifischen Directs bedanken, welche zuvorkamen und auch der Veröffentlichungspolitik von Nintendo.

      Edit: Wäre dann vielleicht besser gewesen zuerst die normale Direct zu bringen da Nintendo Leaks zu ihrem Zeug besser unter Kontrolle hat, so hingegen sollte man sich nicht wundern wenn es heisst "vieles war bekannt".

      Und egoistisch ist man aufgrund einer einmaligen Beschwerde diesbezüglich sicherlich nicht im Gegensatz zum ewigen Geheule nach Chars wie bei Smash.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Rex Goodwin ()