Square Enix Collective deutet Nintendo Switch-Ankündigung für diese Woche an

  • Auf Twitter hat Square Enix Collective eine Ankündigung für die Nintendo Switch angedeutet. Schon in der vergangenen Woche sprach man von baldigen Neuigkeiten, machte aber keine näheren Angaben. Nun wissen wir, dass die kommenden Informationen der Nintendo Switch-Plattform gewidmet sein werden. Es bleibt abzuwarten, was konkret angekündigt wird. Sobald uns erste Details erreichen, werdet ihr bei uns davon lesen.



    Hintergrund:


    Bei Square Enix Collective handelt es sich um einen Square Enix-Zweig, welcher Indie-Entwicklern bei der Entwicklung und Veröffentlichung ihrer Spiele unter die Arme greift. Dabei bietet Square Enix Collective nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern sorgt vor allen Dingen für bessere Sichtbarkeit der Projekte und regt die Community zum Gedankenaustausch an. Durch Square Enix Collective werden regelmäßig neue Titel vorgestellt, an deren Entwicklung sich Fans maßgeblich beteiligen können, indem sie ihre Meinung abgeben.


    Manche Projekte werden direkt unter dem Square Enix Collective-Banner veröffentlicht. Für die Nintendo Switch erschienen in Zusammenhang mit Square Enix Collective bislang Spiele wie Oh My Godheads: Party Edition oder Octahedron: Transfixed Edition. Ein weiterer Titel namens Circuit Superstars wurde auf der vergangenen E3-Messe angekündigt.


    Freut ihr euch, wenn Indie-Spiele ihren Platz im Rampenlicht erhalten?


    Quelle: Twitter (Square Enix Collective) (1), (2) – Newsbild: © Square Enix

  • @Loxagon


    "Bei Square Enix Collective handelt es sich um einen Square Enix-Zweig, welcher Indie-Entwicklern bei der Entwicklung und Veröffentlichung ihrer Spiele unter die Arme greift."


    Also wird da wohl kaum etwas wie Terranigma 2 oder ein neues Lufia kommen.

  • Ich bin gespannt da Square Enix durchaus interessante Projekte veröffentlicht oder fördert.


    Diesem mittlerweilen generell genutzen Mittel von "Ankündigungen, die eine Ankündigung ankündigen um dann einen Teaser zu veröffentlichen der einen Trailer ankündigt", kann ich aber einfach nichts abgewinnen -.-

  • am besten sowas wie der gamepass, nur mit square enix games. Sowas hatten die auch mal vor, wenn ich mich nicht irre. Es gibt genügend SE games auf der switch und für einen Preis von monatlich 5-7 Euro wäre ich dabei

  • Ich freue mich durchaus, wenn gute Indie-Spiele etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen.
    Allerdings muss ich zugeben, dass ich von den drei im Text erwähnten Spielen noch nie etwas gehört habe.
    Deshalb bin ich mal gespannt, ob die bevorstehenden Ankündigungen größere Wellen schlagen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!