Platformer UnderHero erscheint Mitte Februar für die Nintendo Switch

  • Publisher Digerati hat bekannt gegeben, dass der Platformer UnderHero am 14.02.2020 für die Nintendo Switch erscheinen wird. Im Nintendo eShop der Hybridkonsole wird das Spiel 16,99 € kosten. Pläne für eine physische Veröffentlichung sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. UnderHero kombiniert Platformer- und Rollenspielelemente. In dem Spiel schlüpft ihr nicht in die Rolle des auserwählten Helden, sondern in die eines Gehilfen des Oberbösewichts. Da der auserkorene Held bei seiner Mission scheitert, übernehmt ihr seine Aufgabe und stellt euch eurem ehemaligen Meister entgegen. Im nachstehenden Trailer zur PC-Fassung bekommt ihr einen ersten Eindruck zum pixeligen Grafikstil, den Spielmechaniken und dem Humor des Spiels von Entwickler Stage Clear Studios.



    Ein herausragendes Beispiel für Zivilcourage am Arbeitsplatz! Wer von euch begleitet den Nicht-Helden von UnderHero bei seinem Kampf gegen das Böse?


    Quelle: Nintendo eShop - Newsbild: © Digerati

  • Puhh, ich findes das schon echt hart. Ruckeliges Scrolling, hässliche (auf die Pixelqualität bezogen) Spielfigur, furchtbare Sounds/Musik,... da will ich von dem Spiel schon gar nicht mehr sehen geschweige denn es spielen.
    Und dann will man für sowas noch 17 EUR haben?!? :S


    Edit: Bin gerade sehr überrascht, dass die Bewertungen für die PC-Version durchwegs gut sind...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!