Thronebreaker: The Witcher Tales ab heute für die Nintendo Switch erhältlich

  • CD Projekt gab heute überraschend die Veröffentlichung von Thronebreaker: The Witcher Tales für die Nintendo Switch bekannt. Das Spiel basiert dabei größtenteils auf den Mechaniken des in The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition enthaltenen Kartenspieles Gwint. Thronebreaker: The Witcher Tales ist ab sofort für 19,99 Euro im Nintendo eShop erhältlich und wird etwa 4,3 GB Speicherplatz benötigen. Das deutsche Sprachpaket ist als kostenloser Extra-Download verfügbar.


    In dem Einzelspieler-Rollenspiel wird die Geschichte von Meve, der Königin der beiden Nördlichen Reiche Lyrien und Rivien, erzählt. Sie muss erneut in den Krieg ziehen, da eine Invasion der Reiche durch Nilfgaard bevorsteht. Dabei wird nicht nur Wert auf die Mechaniken des Kartenspiels Gwint gelegt, denn ihr könnt darüber hinaus eine Welt voller Rätsel und Geschichten erkunden. Natürlich müsst ihr euch in eurem Lager gut vorbereiten, Ressourcen verwalten und vieles mehr. Folgender Trailer gibt euch weitere Einblicke in das Spiel und seine Mechaniken:



    Habt ihr euch das Spiel schon geholt? Gebt doch an, dass ihr es besitzt, in dem ihr dies im entsprechenden Spieleprofil auswählt.


    Quelle: YouTube (The Witcher), Nintendo eShop – Newsbild: Original-Artwork: © CD Projekt, Artwork-Komposition: © ntower

    Xbox Series X | Nintendo Switch

  • Dafür das sie es immer dementiert hatten ist ja echt nett das es jetzt ohne großes Tamtam doch erschienen ist.
    Vielleicht bekommen wir Gwent ja auch noch, das aus Witcher 3 gefällt mir zwar noch besser aber spielen würde ich es zwischendurch sicher auch mal, das Spiel ist ja eh noch in der Beta Phase, erscheint aber immerhin demnächst auch auf Android, von daher wäre ja eine Switch Version immer noch im Bereich des möglichen trotz bisheriger Dementi.


    Noch schöner wäre auch ein Release von Witcher 1 und 2 auf Switch, oder wenigstens den 2er.

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • Hab es bereits vorletztes Jahr am PC gespielt, ist ein hervorragendes Spiel im Witcher Universum. Wer Gwent aus Witcher 3 mag, kann hier zuschlagen, der Preis von 20€ ist für das Gebotene Absolut Fair. Hab knapp 31 Stunden in das Spiel gesteckt um die Kampagne einmal durchzuspielen.

  • Super Neuigkeiten
    Ich hätte jetzt noch liebend gerne Gwent auf der Switch, ganz zu schweigen von den ersten beiden Titeln. Hier könnte man eine Origins-Collection anbieten. Teil 2 müsste zumindest kein Problem seine. Würde auf der Switch wahrscheinlich sogar deutlich besser aussehen als damals auf der Xbox 360...

  • Ich liebe das Artdesign dieses Spiels und hatte damals schon gehofft, dass es eher ein RPG mit rundenbasierten Kämpfen wird.


    Leider kann ich mit Gwent als Kartenspiel nichts anfangen sodass der Titel nicht mehr für mich interessant ist.
    Freut mich aber das man es auch auf der Switch veröffentlicht. Passt als Titel gut zu dem Switch Konzept (Handheldmodus)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!