Devil May Cry 3 Special Edition – Zweites geheimes Extra enthüllt

  • Zu Beginn des neuen Jahres hat der Producer Matthew Walker verkündet, dass man sich für die anstehende Veröffentlichung von Devil May Cry 3 Special Edition auf der Nintendo Switch am 20. Februar ein paar Extras hat einfallen lassen, die das Spielerlebnis verbessern sollen. Hierfür gab er drei Daten via Twitter bekannt. An jedem dieser Tage wird eines der besagten Extras enthüllt. So wurde vor genau zwei Wochen der neue "Free Style Mode" vorgestellt, der es euch erlaubt, während der Action frei zwischen verschiedenen Kampfstilen zu wechseln und so noch präziser gegen eure Widersacher vorzugehen (wir berichteten).


    Das zweite Extra wurde heute enthüllt – das "Weapon Switching". Ihr werdet in der kommenden Umsetzung des dritten Serienteils auf Nintendos Hybridkonsole auch frei zwischen eurem gesamten Waffenarsenal hin- und herwechseln können. Zuvor konnte man nur zwischen zwei Fern- und zwei Nahkampfwaffen wechseln, ohne das Spiel unterbrechen zu müssen. Damit ist jetzt Schluss. Mit den rechten Schultertasten eures Joy-Cons oder wahlweise eures Nintendo Switch Pro Controllers könnt ihr nun im Kampf auf all eure Waffen zugreifen. Ihr habt dabei die Wahl, entweder durch mehrmaliges Drücken zum passenden Mordwerkzeug zu wechseln oder ihr haltet die Taste gedrückt, um eine der Waffen via Ringmenü auszuwählen. Den entsprechenden Tweet haben wir euch nachfolgend eingebunden.



    Der nächste und letzte Termin ist am 13. Februar, eine Woche vor Veröffentlichung. Was könnte das dritte Extra sein?


    Quelle: Twitter (Devil May Cry) – Newsbild: © Capcom

  • Dante in Smash hätte wenigstens ein Traum erfüllt. aber Nein! Wir kriegen nur blöde sachen, die man sich Damals hätte überlegen können :rover:


    Trozdem werde ich Devil May Cry 3 Kaufen :ddd:

  • Wenigstens mal ein richtiger Grund dafür wieder 20 euro zu verlangen. Meine Kombo bestand eh immer nur aus Rebellion und Agni und Rudra.


    @Blackgoku Ich glaube das mit den Stilen hätten die auf der PS2 nichthinbekommen können, denn wenn ich mich richtig erinnere hatte man immer sehr lange ladezeiten wenn man sein Stil in einer Mission gewechselt hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!