Ring Fit Adventure bei Frauen besonders beliebt – Nintendo-Präsident entschuldigt sich für die Knappheit des Spiels

  • Ring Fit Adventure ist der neueste Fitness-Streich aus dem Hause Nintendo und erschien weltweit am 18. Oktober 2019. Von Anfang an herrschte eine enorme Nachfrage, sodass sich Nintendo bereits im November offiziell für die Knappheit entschuldigt hat. Seit Herbst hat sich jedoch wenig geändert und auch heute noch ist Ring Fit Adventure an vielen Orten, auch hierzulande, vergriffen.


    Im neuesten Finanzbericht hat sich Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa nun persönlich über die Verkaufszahlen des Millionensellers geäußert und sich ebenfalls für die Knappheit entschuldigt:

    Zitat

    Die Verkäufe von Ring Fit Adventure sind seit Oktober weiter gewachsen. Die Verkäufe gingen zunächst in Ost-Asien (beispielsweise in Japan und Süd-Korea) durch die Decke, das Momentum wurde dann im europäischen Markt nach dem Black Friday mitgenommen. Für die japanische Region gibt es keine detaillierten Informationen zu den Verkaufsraten, daher beinhalten folgende Zahlen nur die großen Märkte Amerika, Japan und Europa: Über 1,7 Millionen Exemplare wurden mittlerweile insgesamt bereits verkauft.


    Obwohl wir kontinuierlich Nachschub liefern, ist das Produkt in Windeseile ausverkauft und die Knappheit setzt sich in Ost-Asien, inklusive Japan, fort. Viele potentielle Käufer warten noch immer, daher möchte ich mich erneut für diese Unannehmlichkeit entschuldigen.


    Auch äußerte Furukawa sich positiv über die diversen Käuferschichten von Ring Fit Adventure und verriet, dass Ring Fit Adventure im direkten Vergleich mit anderen Spielen bei Frauen besonders beliebt sei. Auch habe das Spiel die Hardware-Verkäufe der Nintendo Switch angekurbelt:

    Zitat

    Das Spiel wird von vielen unterschiedlichen Käuferschichten, darunter auch Frauen und Familien, gespielt und wir können bestätigen, dass viele Käufer das Spiel gemeinsam mit einer Nintendo Switch-Konsole gekauft haben. Darüber hinaus spielt ein höherer Prozentsatz an weiblichen Konsumenten Ring Fit Adventure, wenn man die Zahlen mit anderen Spielen vergleicht. Generell wird das Spiel von Familien und Leuten unterschiedlicher Altersklassen, unabhängig vom Geschlecht, zu Hause gespielt, wodurch wir merken, wie sich unsere Zielgruppen erweitern.


    Habt ihr ein Exemplar von Ring Fit Adventure ergattern können oder seid ihr noch immer auf der Suche nach dem Spiel?


    Quelle: Nintendo – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo, Artwork-Komposition: © ntower

  • Ich erwarte das Ring Fit Adventure ähnliches für die Switch bewirken wird wie Wii Fit für die Wii.


    Übrigens ist das Spiel auch bei XenoDude sehr beliebt ;)
    Ich habe drei Frauen in meinem Umfeld dazu verleitet, das Spiel zu kaufen. Alle drei haben den Kauf nicht bereut.

  • Ein tolles Stück Software mit Motivation in Bewegung zu bleiben.


    Leider muss ich seit Dezember eine Zwangspause aus gesundheitlichen Gründen einlegen... Hoffe bin bald wieder Fit und kann wieder loslegen.

    SW-0654-4460-3428

  • Also wir spielen es auch beide. Mann und Frau. Es macht Spaß sich gegenseitig zu messen.


    Ich habs damals für 55 Euro gekauft als Amazon auf die Mülleraktion reagiert hat. Gott sei dank. So günstig war es glaub ich nie wieder und kurz danach auch ausverkauft

  • Hatte es auch gekauft und gespielt und es ist wirklich ein richtig gutes Programm. Dann aber doch wieder verkauft, da ich unbedingt auf die Lite umsteigen wollte.
    Der Tischmodus gefällt mir leider überhaupt nicht.


    Aber nicht so schlimm. Ich bewege mich auch ohne Spiel mehr als genug. :D

  • Ein sehr gelungenes Spiel. Man muss sich nur darauf einlassen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • @InSaNe Das war es definitiv mit Labo.


    Dass nun noch so viele Exemplare für 5-10€ neu verkauft werden ist ein eindeutiges Indiz dafür, dass Labo beerdigt wird.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass Labo für viele Einzelhändler ein großes Verlustgeschäft war.

  • @Nintendoianer


    Ich würde eher auf Amazon schauen. Der Einzelhandel bildet mittlerweile (leider) nicht mehr den Erfolg eines Produktes ab.


    Bei Amazon kosten die Sets immer noch um die 30€ und das VR Set sogar nach wie vor knapp 80€.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Ich konnte mir ein gebrauchtes Exemplar für 65€ bei eBay sichern.
    Bin damit ziemlich zufrieden, weil die sonst für 80-100€ versteigert werden im Moment :whistling:

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • @So.ny
    Schon, aber ja nicht lieferbar ;)


    Bei Kleinanzeigen ist eins für 55€ drin, stimmt.
    Da ist man mit Versand aber auch bei 60€ mind.
    Also ich bin zufrieden :)

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • Habe es mir direkt zum Release besorgt, da ich sowas gern unterstütze und es auch wirklich
    gut umgesetzt wurde.
    Wii Fit mit dem Balanceboard hatte ja eigentlich die selbe Zielgruppe, aber das wurde damals
    hauptsächlich gespielt, wegen den Minispielen. Der sportliche Aspekt war für mich zweitrangig.
    Ring Fit Adventure macht es besser, da man durch die Kampagne nicht einfach nur schnöde
    Übungen aneinanderreiht. Dadurch ist zumindest für mich ein Grund gegeben auch wirklich
    am Ball zu bleiben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!