Animal Crossing: New Horizons – Details zu Speicherverbrauch und Steuerungsmöglichkeiten

  • Während Spieler schon länger auf neue Informationen zu Animal Crossing: New Horizons warten, bekommen wir bislang nur kleine Infoschnipsel serviert. Heute tauchte auf ResetEra das Cover der im Handel erhältlichen Download-Version auf. Dort findet man vor allem erste Hinweise zum Speicherverbrauch. Das Spiel wird insgesamt 6,2 GB an Speicherplatz einnehmen, der Wert ist aber voraussichtlich nicht final und könnte sich zum Release leicht verändern.


    Das Spiel kann mit allen Steuerungsmöglichkeiten gespielt werden, so funktionieren Nintendo Switch Pro Controller, Joy-Con-Controller oder auch einzelne Joy-Con mit dem Spiel. Ihr könnt vor allem mit bis zu vier Spielern mit je einem Joy-Con auf einem Bildschirm spielen.


    Mit dem Cover wurden auch bekannte Informationen bestätigt. So zum Beispiel die amiibo-Kompatibilität oder auch die Tatsache, dass das Spiel keine Cloud-Speicherung unterstützt. Begründet wurde der letzte Punkt damit, dass so das Manipulieren der Zeit verhindert werden würde (wir berichteten). Hier könnt ihr das gesamte Cover betrachten:



    © Nintendo


    Kauft ihr euch das Spiel als Download oder im Handel?


    Vielen Dank an NintenMiiFan für den News-Vorschlag!


    Quelle: ResetEra – Newsbild: © Nintendo

  • Retail, ganz klar. Warum digital bevorzugen?


    Mit der Speicherkarte können alle Familienmitglieder auf ihrer Switch eine eigene Welt anfangen und spielen. Und wenn man später mal ein weiteres Exemplar des Spiels kauft, kann man sich besuchen.


    Ich frage mich aber: ging es früher nicht, dass man per Traum Modus oder wie das hieß die Welt von Freunden besuchen konnte, auch wenn die offline waren? Und dann in deren Stadt rumlaufen und in der eigenen Welt unbekannte Früchte einsammeln und mit heim nehmen?

  • Das ist echt der größte Nonsens überhaupt. Man, es gibt weltweit viel schlimmere Probleme, und ja das hier ist ganz bestimmt eines dieser "First World Problems", aber what the hell?


    Ich möchte mich mit Animal Crossing wie mit einer warmen Kuscheldecke einwickeln und an einem regnerischen Tag das entspannte Inselleben genießen.


    Nur... wie kann das sein das es einfach wirklich keine Cloudspeicherung gibt.
    Zudem gibt es anscheinend nicht einmal die Möglichkeit (!?) die Daten zwischen zwei Konsolen zu übertragen.


    Heißt das nun wirklich dass ich beim Neukauf einer Switch meine verdammt geile, mit viel Mühe aufgebaute, Insel nicht mitnehmen kann?


    Ich wiederhole: WHAT THE HELL? ?( :ugly:

  • Geil, und wenn ich mir ne neue Switch kaufe, darf ich bei Animal Crossing von vorne anfangen?
    Das muss echt nicht sein :/ Ich hätte langsam gerne einmal umfassendere Infos von Nintendo, was ich denn von AC Switch erwarten kann. Mein Anspruch ist schon, dass New Leaf vom Umfang her getoppt wird, schließlich hatten sie lange genug Zeit dafür.

  • @Ilja Rodstein
    Ich glaube nicht...
    Das wird wahrscheinlich genau so stimmen, wie es dort steht.


    Die Speicherdaten der Insel sind gekoppelt an alle Accounts, die sich auf der Konsole befinden. Würde man diese also übertragen wollen, so müsste man alle Accounts mit einmal übertragen, insofern sich mehrere auf der Konsole befinden.


    Da das aber nicht möglich ist, hat man sich wohl für die einfachste und dämlichste Art entschieden: Gar nicht!


    So langsam hab ich echt keine Lust mehr auf diese Scheiße, die diese Firma Woche für Woche hier abzieht. :dead:

  • Sollte man wirklich keine Speicherdaten auf eine neue Konsole übernehmen können, wäre das wirklich ein riesen Einschnitt. Dass es keine Cloudspeicherung gibt ist schon tragisch genug.


    Ich werde mal weiter beobachten, ich kaufe ja eh nicht zu Release.

  • Man stelle sich vor ein Stardew Valley oder Minecraft hätten kein Cloud Save. Wegen möglicher Manipulation der Zeit!!??!?


    Was mir sorgen bereitet, Nintendo will seine Nutzer nicht verarschen, sondern die glauben den Schwachsinn selbst den sie da erzählen.

  • :ugly: und das nächste Streitthema ist gefunden.


    "Vermutlich", "eventuell", "wird wohl so sein" und "vielleicht", das sind eure Fakten?


    Es berichten mehrere User, dass es mit Splatoon2 durchaus geklappt hat.


    Was kommt davon an? Nichts...


    Denn "Vermutlich", "eventuell", "wird wohl so sein" und "vielleicht" sind viel besser um sich künstlich aufzuregen :ugly:


    Edit:


    Das steht auf der Nintendo Webseite:



    Bis zu acht Spieler können auf einer Insel wohnen und vier Inselbewohner können gleichzeitig gemeinsam auf einer einzelnen Konsole spielen. Hinweis: Unabhängig davon, wie viele Nutzer auf der Konsole registriert wurden und wie viele Kopien des Spiels auf der Konsole vorhanden sind, kann pro Nintendo Switch-Konsole nur eine Insel erstellt werden. Für jede einzelne Insel werden eine Nintendo Switch-Konsole und eine Kopie des Spiels benötigt

    Das mit den Speicherdaten wird hingegen nicht erwähnt, ich würde das auch blöd finden, aber ich warte da lieber genauere Informationen ab. Evtl. Ist das einfach nur doof formuliert.


    :triforce:Kylar:triforce:


    Nintendo Switch:


    SW-6109-4054-0722

    Einmal editiert, zuletzt von Kylar ()

  • Kein Cloud Save und man kann nicht einmal die Daten auf eine andere Switch transferieren?
    Was ist das denn für ein Bullshit?
    Das gab's ja überhaupt noch nicht.
    Haben die den Arsch offen?
    Und was labern die vonwegen Zeit umstellen verhindern.
    Das können die sowieso vergessen.
    Hat Pokemon auch nicht gepackt.
    Was kann man denn noch alles verbocken?
    Die nächsten News werden es warscheinlich zeigen.


    @timo21220
    Bei Splatoon steht auch der Zusatz nicht, dass man keine Daten auf andere Konsolen übertragen kann.
    Hier steht es noch zusätzlich dabei.

    Einmal editiert, zuletzt von Animaniac ()

  • @Kylar Auf der Hülle von Splatoon 2 ist aber auch nirgends der Hinweis zu finden, dass die Daten nicht auf eine andere switch übertragen werden können...
    Hier steht das aber unmissverständlich ;)
    Mich persönlich interessiert das Spiel nicht, bin aber immer wieder über manche Entscheidungen von Nintendo verwundert. Man weiß ab und zu nicht, ob man lachen oder doch lieber heulen soll...

  • Zitat von AC

    Um in den vollen Genuss dieser Software zu kommen, sind Lesekenntnisse in einer der Software-Sprachen erforderlich.

    Oh nein...



    Nintendo Switch Freundescode: SW 0787-6349-8096

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!