Mario Kart Tour leuchtet ab sofort in den Farben des Nordlichts

  • Nachdem wir gestern das Ende der Valentinstags-Tour erreicht haben, dürfen wir uns seit heute über eine neue Städte-Tour freuen. Dieses Mal geht es in die schöne kanadische Stadt Vancouver, welche, wie die anderen Städte auch, eine eigene Strecke erhält. Da einige Feiertags-Events hinter uns liegen, ist Vancouver seit geraumer Zeit die erste Städtetour. Mit der neuen Strecke Vancouver-Wildpfad treten auch zwei weitere Fahrer der Sammlung von Mario Kart Tour bei: Rosalina (Polarlicht) und Wario (Wanderer).


    Rosalina und das dazugehörige neue Kart Kometenschweifer erstrahlen in den Farben des Nordlichts und bieten eine schön gestaltete Farbkombination. Auch Wario schlüpft in eine neue Rolle. Er macht sich als Wanderer zusammen mit seinem Kufen-Kurver auf den Weg, um die Natur des Vancouver-Wildpfades zu erkunden. Zusätzlich erhält Birdo eine neue Farbe: hellblau. Auch neue Kart-Teile haben es in dieses Update geschafft, schaut euch bei Gelegenheit im Ingame-Katalog die Neuzugänge an.



    Macht ihr bereits die neue Strecke unsicher? Und welchen der Neuzugänge bevorzugt ihr?


    Quelle: YouTube (Nintendo Mobile), Mario Kart Tour – Newsbild: © Nintendo

  • Das sind mal schicke Designs. Nintendo hat das Potenzial in Rosalina erkannt und wird sie wohl als nächstes mit Alts überschütten, nachdem wir uns bereits der zweistelligen Ausführung an Marios und Peachs nähern. Rosalinas Halloween-Outfit war schon cool, aber das hier toppt es mit Leichtigkeit.


    Zu schade, dass ich das Spiel seit einigen Touren nicht mehr aktiv verfolge und Nintendo auch weiterhin zu knausrig ist, etwas am Gacha-Modell und der Prämien-Politik zu ändern. Mit der neuen Tour haben sie fünf Rubine verschenkt. Immerhin! So konnte ich ein weiteres nutzloses Kart upgraden. :rolleyes:

  • Eine weitere Sache die ich für MK9 dann gerne hätte: Skins für die Fahrer. Neben mehr Charakteren aus anderen Nintendo Spielen wie Metroid, Zelda und F-Zero wären das schöne Neuerungen für den nächsten Ableger.

  • Polarlicht-Rosalina ist echt superschön, hätte bei der Silhouette im Traum nicht an sowas tolles gedacht, hab meine gesparten 380 Rubine sofort abgeschossen, leider bisher nur den Gleiter & das Kart bekommen, die 2 10er Pulls die mir für sie fehlen krieg ich aber wärend der Tour noch easy voll :thumbsup:

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown::cursing:

  • Finde die Vancouver Strecke ganz cool und ich hatte Glück und beim zweiten Pull das Kart gezogen. Aber dann wars mit der Motivation auch so gut wie wieder vorbei weil man einfach zu wenig Abwechlung hat mit stets den gleichen Strecken... :(

  • Die Vancouver Strecke finde ich echt gelungen, besser als die bisherigen Strecken die in realen Orten spielen. Rosalina sieht zwar schick aus, ich werde meine Rubine aber mal für ein paar Versuche bei Wario aufheben. Er ist einfach meine Lieblingsfigur im Mario-Universum und den normalen Wario habe ich leider auch noch nicht. ;(

  • Ich bin momentan eher enttäuscht. Die Rennen werden vorhersehbar weil für mich das Balancing nicht vorhanden ist. Einen blauen Panzer gibt's nur wenn ich erster bin, stehen die Fahrer am Anfang eng beieinander und ich in 3. Reihe bekommt mein Vodermann eine Bombe und dazu kommt das die erste Fahrt einer Strecke oft die beste ist obwohl ich später besser bin und Level höher.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!