Die letzten 6 Kämpfer: Fighters Pass Vol. 2 soll der finale DLC für Super Smash Bros. Ultimate sein

  • Bereits 80 Charaktere sind aktuell in Super Smash Bros. Ultimate spielbar und vor einem halben Jahr enthüllte Masahiro Sakurai, dass sich noch weitere DLC-Charaktere in Entwicklung befinden. Ein paar Tage später legte Sakurai mit der Aussage nach, so lange die Möglichkeit besteht, die Rekordzahl an Charakteren noch weiter in die Höhe treiben und so viele Fan-Wünsche wie möglich erfüllen zu wollen. Vor einem Monat wurde schließlich der Fighters Pass Vol. 2 enthüllt: Bis Ende 2021 sind weitere sechs Charaktere geplant, die bereits jetzt als gemeinsames Paket zu einem vergünstigten Preis erworben werden können.


    Bislang war nicht klar, ob möglicherweise auch über 2021 hinaus weitere Charaktere erscheinen werden – nun äußert sich Masahiro Sakurai in der neuesten Famitsu-Kolumne erstmals darüber: Fighters Pass Vol. 2 soll der letzte DLC für Super Smash Bros. Ultimate sein und abseits davon seien keine weiteren Charaktere geplant – somit werde die Arbeit an Super Smash Bros. Ultimate aller Voraussicht nach nächstes Jahr zu Ende gehen. Auch betont Sakurai zum wiederholten Male, dass Nintendo die Charaktere ausgesucht habe und er lediglich darüber entscheide, ob vorgeschlagene Kämpfer umsetzbar sind.


    Momentan liegt der ganze Fokus von Masahiro Sakurai auf der Arbeit an den letzten DLC-Kämpfern. Aus diesem Grund könne er nicht zur selben Zeit an einem anderen Spiel arbeiten. Sakurai sagt jedoch, dass er sich gerne voll und ganz Super Smash Bros. Ultimate widme, solange er Fans dadurch glücklich machen kann.


    Abschließend äußert sich Sakurai auch zur Zukunft der beliebten Nintendo-Reihe: Laut dem Smash-Schöpfer ist zurzeit kein neuer Super Smash Bros.-Ableger in Planung und weder er noch Nintendo machen sich momentan Gedanken über die Zukunft. Sakurai will jedoch nicht ausschließen, dass bei der nächsten Nintendo-Hardware ein weiteres Super Smash Bros.-Spiel erscheinen könnte.


    Haltet ihr einen Support bis Ende 2021 für genau perfekt oder würdet ihr euch insgeheim noch weitere Charaktere darüber hinaus wünschen? Welcher finale Charakter wäre eurer Meinung nach der perfekte Abschluss für Super Smash Bros. Ultimate?


    Quelle: ryokutya, Twitter (PushDustIn), Twitter (BlackKite) – Newsbild: © Nintendo

  • "Fighters Pass Vol. 2 soll der letzte DLC für Super Smash Bros. Ultimate sein und abseits davon seien keine weiteren Charaktere geplant."
    So endgültig klingt das für mich jetzt aber nicht. Es heisst ja lediglich, dass sie jetzt noch keinen 3. Fighters Pass geplant haben. Zum Start von Smash hiess es doch auch, dass kein 2. Pass geplant sei. Wenn der 2. Pass sich gut verkauft und andere Hersteller ihren Charakter in Smash wollen, dann kommen sicher auch Vol. 3-5.

  • An Sakurais und Nintendos Stelle würde ich auch ungerne über einen Nachfolger nachdenken... Ich meine, man kann die Fans ja nur enttäuschen.
    Entweder es wird von Grund auf neu aufgebaut (wie von Smash 64 zu Melee zu Brawl zu Smash 4) und dafür dann viele Charaktere gestrichen und die Leute meckern.
    Oder man erweitert für das nächste Spiel einfach Smash Ultimate mit ein paar neuen Chars, einer anderen Story und sowas wie Break the Targets und "Springe auf die Plattform"... Und die Leute meckern, da es dann quasi nur eine "Ultimate Deluxe" Version wird.


    So oder so, ich gönne Sakurai danach auch erstmal eine lange Pause!

  • Finde ich auch logisch. Bis dahin sollte eh schon die nächste Nintendo Generation kurz bevor stehen.


    Und ich frag mich auch nicht wie Sakurai das noch einmal toppen will, sondern eher wie er nochmal überhaupt so eine riesiges umfangreiches Spiel bringen will. Die Vielfalt an Kämpfern, Stages und Musikstücken ist einfach unglaublich.


    Das Einzige was man noch mehr ausbauen und verbessern könnte, wären vllt Singleplayer Modi.
    Naja und Online, aber das liegt ja wohl an Nintendo selbst :ugly:

  • Besser wäre es auch wenn ein neues Kid Ikarus in Planung wäre! :ugly:

    • :block: Most Wanted Switch Games: Fzero, Metriod, Panzer Dragoon, NewDonkeyKong und LuigisMansion! :block:
  • Nach den DLCs wird Sakurai keine Pause haben. 2023 oder so kommt locker die Switch 2 raus, da muss auch irgendwann ein Smash her. Auch wenn ich ihm eine Pause echt gönnen würde, ich kann es mir nicht vorstellen.

  • Das ist vermutlich das beste Smash aller Zeiten und wird es auch lange bleiben.
    Selbst von der competitiven Szene wird es nach Melee endlich mal wieder angenommen. Das spricht für sich selbst.
    Hinzu kommt, dass wir nie wieder diesen Umfang bekommen werden. Das liegt an Lizenzgründen und wurde auch schon gesagt.
    Wobei: Ein Smash mit mehr Umfang ist natürlich denkbar, aber dann eben mit anderen Charakteren. Snake z. B. werden wir vermutlich nie wieder sehen.


    Genau aus diesem Grund, finde ich es irgendwie doof, dass er jetzt schon so endgültig sagt, das werde definitiv der letzte DLC. Besser wäre gewesen, er wartet noch erstmal ab. Wie er schon sagt, arbeitet man eh noch an keinem Nachfolger.
    Das Einzige was gegen weitere DLCs spricht ist mein Wohlwollen Sakurai gegenüber. Er wirkt wirklich überarbeitet und sollte mal Urlaub nehmen.
    Davon ab ist jeder weitere DLC eine Win-Win-Situation für Nintendo und die Spieler, warum also aufhören?


    Dass es übrigens auf der nächsten Nintendo-Konsole wieder ein Smash geben wird, ist so sicher wie Mario Kart und Zelda. Natürlich wird es immer ein Smash auf einer neuen Nintendo-Konsole geben.
    Auf der nächsten Konsole könnten sie theoretisch einfach nochmal Smash 5 porten ("Super Smash Bros. Ultimate Deluxe") und somit die oben besprochenen Lizenzprobleme noch um eine Konsolengeneration aufschieben. Es wäre lediglich ein 1:1-Port und kein neues Smash. Also wären alle Kämpfer nochmal dabei.


    Nichtsdestotrotz: Genießt Ultimate so sehr ihr könnt. Ein besseres und kompletteres Smash wird es für etliche Jahre nicht geben.

    :mario: New 3DS XL + A9LH + Luma3DS
    :luigi: Wii U Premium + Haxchi + USBLGX
    :kirby: Switch + Atmosphère + Switchroot Android

  • Das Nintendo "Wieder" die Charaktere ausgesucht hat, ist schon etwas Kacke! Aber die haben es ja mit Banjo, Joker, Erdrick alles gut hingekriegt. Vielleicht haben die doch ein Ass im Ärmel und ich lasse mich eines besseren belehren.


    "Fighters Pass Vol. 2 soll der letzte DLC für Super Smash Bros. Ultimate sein und abseits davon seien keine weiteren Charaktere geplant – somit werde die Arbeit an Super Smash Bros. Ultimate aller Voraussicht nach nächstes Jahr zu Ende gehen."


    Jaa das glaub ich ehr wohl weniger, es wird wieder weiteren Pass geben, wenn der Volume 2 erfolgreich ist. Da geb ich auf die Aussage nicht's :D


    zugegeben, muss auch der Gute Sakurai halt dann auch eine Ausszeit nehmen und sich gut erholen!^^

  • Gönnen würde ich das dem Team auf jeden Fall. Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Inhalte von Sma5h.


    Allerdings erinnere ich mich bei solchen Aussagen immer gerne an Sm4sh, als es hieß "Mewtu wird der einzige DLC Charakter, weil wir ihn nicht rechtzeitig fertig hatten" :paperm:

  • Über einen dritten Kämpferpass würde ich mich nicht beklagen.
    Wenns nach mir gehen würde, dann können sie bis zum Anfang der nächsten Generation mit den Pässen so weitermachen.


    Ist doch cool wenn Spiele erweitert werden, wo man sowieso keinen Nachfolger auf derselben Konsole erwartet. <3

  • Ist doch klar, dass kein Nachfolger geplant ist. Gibt auch keine neue Konsole in Aussicht.
    Captain Obvious. :ugly:


    Schluss nach FP V2 missfällt mir, aber anderseits drei Jahre Support sind auch super.
    Bitte gebt mir noch meinen Scheiben-Smash á la Brawl! :love:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!